Update Fehler / Server nicht erreichbar 

Moderator: Moderatoren

5 Beiträge Seite 1 von 1
Spezis
Bettler
Bettler
Beiträge: 3
Registriert: 28.04.2021 04:30
Danksagung erhalten: 1 Mal


Hi,

seit einigen Monaten kann ich mit dem EnderalLaucher nicht mehr updaten. Egal wann ich es versuche, es heisst immer "Server nicht erreichbar", obwohl der Launcher online anzeigt. Ich schicke mal den Logeintrag mit. Vielleicht könnt Ihr mir helfen.
Dateianhänge
EnderalLauncher.txt
(150.7 KiB) 10-mal heruntergeladen
Stefanie
Moderator
Moderator
Hoher
Hoher
Beiträge: 1450
Registriert: 17.04.2013 17:41
Hat sich bedankt: 663 Mal
Danksagung erhalten: 392 Mal


Hallo Spezis
Du verwendest wie es aussieht noch die ganz alte Enderal-Version, ohne DLC, diese wird schon seit 2019 nicht mehr supportet.
Daher gibt es dort auch keine Updates mehr. (das letzte Update dafür war die Version: 1.2.5.0)

Aktueller ist die Version mit DLC Forgotten Storys, direkt von Steam für Skyrim (Classik oder Legendary - 32bit),
die stammt vom 14.2.2019 und wurde bis 17.01.2021 auf Version 1.6.4.0 gepatcht.
Du benötigst dafür nur eine Version von Skyrim (32bit) auf Steam, diese muss nicht einmal installiert sein,
Enderal ist seit dem auch komplett getrennt von Skyrim, also wird das Skyrim-Verzeichniss nicht verändert.

Ziemlich neu ist die Version für Skyrim Special Edition (64bit), diese ist eine Fan-Creation und ebenfalls durch SureAI auf Steam zu finden.
Hierfür wird SkyrimSE auf Steam benötigt, dies ist ebenfalls eine getrennte Installation, die SkyrimSE nicht verändert.
Die EnderalSE bekommt noch vereinzelte Updates.

Spielstände sind aber zwischen den 3 Versionen nicht kompatibel, du müstest also in jedem Fall ein neues Spiel beginnen.
PS: dies gilt auch für eventuelle Mods, die zwischen der Versionen nicht gemixt werden sollten, da sonst Fehler sehr warscheinlich sind.

Mehr dazu erfährst du auch im SureAI-Discord.
Spezis
Bettler
Bettler
Beiträge: 3
Registriert: 28.04.2021 04:30
Danksagung erhalten: 1 Mal


Hallo Stefanie,

vielen Dank für Deine schnelle und ausführliche Antwort. :)

Ich hatte so etwas schon befürchtet. D. h. ich komme um einen neuen grossen Download und Neuanfang wohl nicht herum, ausser ich spiele die Version 1.2.5.0 weiter. Ist das denn überhaupt empfehlenswert hinsichtlich Bugs und neuen Inhalten?

Beide Versionen von Skyrim besitze ich auf Steam.

Um Downloadvolumen zu sparen kann ich wohl nicht die jetzige Version in den neuen Download-Ordner kopieren und Steam schaut beim Installieren was es davon gebrauchen kann?
Stefanie
Moderator
Moderator
Hoher
Hoher
Beiträge: 1450
Registriert: 17.04.2013 17:41
Hat sich bedankt: 663 Mal
Danksagung erhalten: 392 Mal


Hallo Spezis
Ob du die alte Version weiter spielen willst oder neu anfängst, kannst du nur selbst entscheiden, ich würde dir aber einen Neustart empfehlen.

Enderal_SE (64bit) ist inhaltlich zwar identisch zum original Enderal ForgottenStorys (32bit),
aber es enthält auf Grund der anderen Engine einige Anpassungen. (mögliche neue Patches installiert Steam dann auch selbstständig)
Die Version ist auf den meisten System viel stabiler, es könnte sich also für dich lohnen.

Um einen kompletten Download wirst du nicht herrumkommen, deine alten Dateien nützen dir nichts dabei.
Steam wird so oder so alles neu erschaffen,
aber selbst wenn nicht: dann hättest du durch alten Dateien nur eine viel größere Gefahr, das diese als Dateireste die Installation beschädigen.

Daher Enderal ForgottenStorys und auch die SE aber eigene Ordner verwenden, ist deine alte Installation eher schädlich für eine mögliche Skyrim-Installation.
Ich würde also die alte Version deinstallieren und deren mögliche Reste löschen.
Und dann komplett neu installieren.
Spezis
Bettler
Bettler
Beiträge: 3
Registriert: 28.04.2021 04:30
Danksagung erhalten: 1 Mal


Hallo Stefanie,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort. :)

Du hast mich restlos überzeugt mit Enderal neu anzufangen. Deine ausführlichen Erklärungen haben dazu stark beigetragen.
Ich muss zwar in den sauren Apfel der Neuinstallation und des Neuanfangs beissen, kann aber andererseits auch einen Biss in einen süssen Apfel tun.
Ein Neustart mit einer optimierten Engine und einer upgedateten Version von Enderal sind nicht das Schlechteste. :thumbsup:
5 Beiträge Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste