Anmeldung zum Enderal-Alphatest gestartet

Moderator: Moderatoren

321 Beiträge Seite 2 von 33
Majora
Enderal Betatester
Enderal Betatester
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 91
Registriert: 17.07.2011 19:09
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal


Wigbold hat geschrieben:
Sundra hat geschrieben:
Also meiner Meinung nach wäre das ein super Poster, um die Closed/Half-Closed-Open-¾-Beta anzukündigen, die doch schon so lange vor der Tür steht. Da spricht zwar vielleicht nur der hoffnungslose Optimist aus mir, aber wenn ihr es bis jetzt noch nicht tut, solltet ihr auf jeden Fall etwas ähnliches verwenden. :)
Hab exakt dasselbe gedacht. Hoffen wir mal das Beste :mrgreen:
War auch meine erste Vermutung, als ich das Bild gesehen hab. :thumbsup:
Caleb8980
Enderal Team
Enderal Team
Weltenwandeler
Weltenwandeler
Beiträge: 505
Registriert: 30.12.2013 01:30
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal


Ich wäre dafür, dass anstelle davon, dass wir das Poster daheim im stillen Kämmerlein zu entziffern versuchen einen "Community-Effort" starten ^^

Also jeder der irgendwas auf dem Poster erkennen kann schreibt hier rein und wir versuchen es Stück für Stück zu entziffern.

Meine bisherigen Beobachtungen:

-Da die Überschrift des Posters in Englisch ist, sollte der Text darunter auch in Englisch sein...problematisch nur wenn ich das 1. Wort nur als "Tapfere" sehen kann xD (T als 1. Buchstabe scheint zu passen, das p ebenso, das a kann auch ein o sein, das was nach dem p kommt, ist derselbe Buchstabe mit dem das Wort vor due in der 2. Zeile anfängt)

-das voletzte Wort der 2. Zeile scheint "due" zu sein, das Wort davor könnte ein "for" sein.

-die 2. Zeile scheint mit einem großen S oder L zu beginnen, da im Englischen Großbuchstaben nur am Satzanfang oder bei einem Eigennamen stehen, scheint die 1. Zeile ein abgeschlossener Satz zu sein, da das 1. Wort imo nur aus 2 Buchstaben besteht.
Wigbold
Ordenskrieger
Ordenskrieger
Beiträge: 365
Registriert: 20.09.2014 09:12
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal


Caleb8980 hat geschrieben:
Ich wäre dafür, dass anstelle davon, dass wir das Poster daheim im stillen Kämmerlein zu entziffern versuchen einen "Community-Effort" starten ^^

Also jeder der irgendwas auf dem Poster erkennen kann schreibt hier rein und wir versuchen es Stück für Stück zu entziffern.

Meine bisherigen Beobachtungen:

-Da die Überschrift des Posters in Englisch ist, sollte der Text darunter auch in Englisch sein...problematisch nur wenn ich das 1. Wort nur als "Tapfere" sehen kann xD (T als 1. Buchstabe scheint zu passen, das p ebenso, das a kann auch ein o sein, das was nach dem p kommt, ist derselbe Buchstabe mit dem das Wort vor due in der 2. Zeile anfängt)

-das voletzte Wort der 2. Zeile scheint "due" zu sein, das Wort davor könnte ein "for" sein.

-die 2. Zeile scheint mit einem großen S oder L zu beginnen, da im Englischen Großbuchstaben nur am Satzanfang oder bei einem Eigennamen stehen, scheint die 1. Zeile ein abgeschlossener Satz zu sein, da das 1. Wort imo nur aus 2 Buchstaben besteht.
Ok, mit dem Lernen komm ich eh nicht mehr voran - ein wenig Abwechslung tut gut.

Mit der Sprache bin ich mir ehrlich gesagt nicht sicher. Dachte zuerst wegen der Überschrift auch an Englisch, aber da die News nur im deutschen Bereich der Website veröffentlicht wurde, bin ich mir da nicht so sicher. Normalerweise veröffentlicht SureAI ja alles immer mehr oder weniger gleichzeitig auf zwei Sprachen, außer eben halt, wenn die Neuigkeit explizit nur deutschsprachige Fans angeht. Außerdem bin ich ziemlich hoffnungsvoll, dass es sich hier um die Beta-Ankündigung handeln könnte, und von der vermute ich mal, dass sie zuerst wohl nur die deutsche Version umfassen wird. Gegen Deutsch spricht andererseits, dass SureAI auf Facebook und Google das Bild mit einem englischen Kommentar gepostet hat. Ich tendiere trotzdem eher zu Deutsch.

Nun zum Bild selber. Ich vermute, dass der Bereich, den wir unscharf sehen, nur ein kleiner Teil eines längeren Textes ist - das heißt, was links steht muss nicht zwangsläufig ein Satzanfang sein und unter Umständen sind einige Worte auch einfach "abgeschnitten"

Das erste Wort hielt ich beim ersten Lesen auch sofort für "Tapfere", liegt einfach nahe als Einleitung, würde aber nur passen, wenn das auch wirklich der linke Rand des Textes und somit das erste Wort ist. Ansonsten muss ich sagen, dass ich bei den derart unscharfen Zeichen wirklich Gefahr laufe genau das zu lesen, was ich auch will. Meine Interpretation war folgende :mrgreen:

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads ... 1q5a4h.jpg

Edit: hab mir das Bild noch mal angesehen und festgestellt, dass es um die Schrift hermum ja einen Rahmen mit Verzierungen (Schwert, Ranken) gibt. Das macht meine Idee, dass es sich nur um den Ausschnitt eines Textes natürlich recht unwahrscheinlich...Keine Ahnung, wie ich das zuerst übersehen habe :dumb: Dann würde das erste Wort der zweiten Zeile wirklich nur aus zwei Buchstaben bestehen.
Hexer92
Ritter
Ritter
Beiträge: 117
Registriert: 09.04.2011 16:45
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal


Hat schon jemand versucht den Text mit Photoshop oder Gimp oder so zu dechiffrieren bzw zu schärfen ? Vielleicht bringts ja etwas ... Nur kenne ich mich damit nicht sonderlich gut aus(und habe beides nicht auf'm Rechner), aber vielleicht ja jemand anderes.
Janenerd
Stadtwache
Stadtwache
Beiträge: 46
Registriert: 10.12.2010 20:19
Hat sich bedankt: 1 Mal


Jungs und Mädels, ist es nicht vollkommen zweitrangig, was in dem Brief steht? Die Überschrift und die Nennung des Namens Arantheal reicht mir vollkommen aus und lässt mich hoffen, in Enderal irgendetwas vom krassesten Badass und interessantesten Charakter aus der Geschichte des Fantasy zu hören. Bitte liebe surAIaner, lasst Narathzul nicht in seinem Schwert vergammeln :)
Dehne
Krieger
Krieger
Beiträge: 31
Registriert: 28.03.2014 16:42
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal


Ein wirklich sehr schöne Grafik, da hat sich jemand sehr viel Mühe gegeben, großes Lob an den Designer.
Vor allem der Briefkopf in Form des Wappens gibt dem Papier eine gewisse From von "hoher Förmlichkeit", wenn ihr wisst was ich meine.
Und dann diese ganzen Farbflecken und dieses Verwischte, das Papier hat wirklich ein sehr "gebrauchtes Aussehen", passt perfekt, wirklich sehr hübsch.
Janenerd hat geschrieben:
Jungs und Mädels, ist es nicht vollkommen zweitrangig, was in dem Brief steht? Die Überschrift und die Nennung des Namens Arantheal reicht mir vollkommen aus und lässt mich hoffen, in Enderal irgendetwas vom krassesten Badass und interessantesten Charakter aus der Geschichte des Fantasy zu hören. Bitte liebe surAIaner, lasst Narathzul nicht in seinem Schwert vergammeln :)
Naja also so einiges ist über Tealor Arantheal und die Familie Arantheal ja schon durch Nehrim bekannt:

Tealor Arantheal I
[+]
Tealor Arantheal war Anführer der "nebelgrauen Krieger", die eiserne Faust der Götter. In einem Gespräch mit Gervasius, nachdem man ihm die Erbtafel des alten Geschlechts der Nordkönige gebracht hat erfährt man von ihm, dass als sich der Glaube der 7 Götter auch in Nehrim ausbreitete, erkannten die Götter, dass die im Norden von Nehrim lebenden Normannen ausgezeichnete Krieger sind. Erodan unterstellte den Nordkönig seinen Befehlen und erschuf aus einigen Normannen die Paladine, seit dieser Zeit entstammt jeder Anführer der Götterkrieger dem alten Geschlecht der Nordkönige und der letzte bekannte ist nach Gervasius Aussage "Tealor der große Wille" (Von Gervasius aus dem Altaeternischem übersetzt, wenn das nicht unser Tealor Arantheal ist weiß ich auch nicht)
Tealor Arantheal II
[+]
Tealor wurde Geliebter der Göttin Irlanda und sie gebar ihm einen Sohn; Narathzul Arantheal. Dieser Sohn sollte später auf den Platz seines Vaters folgen und wurde in den Paladinorden aufgenommen. Doch Narathzul verriet den Orden, tötete die meisten Mitglieder und verfluchte ihre Überreste auf das sie auf ewig in der Feste der Paladine gefangen die Vorherbestimmung des Tel'Imaltath bewachen. Zu den armen Seelen gehörte auch sein Vater, obwohl ich denke ,dass dieser nicht von Narathzul getötet wurde sondern dort einfach eingesperrt wurde und nach dem "Tode" von Narathzul verflog der Bann und Tealor konnte die Feste verlassen
...und nach alldem begab er sich mit einem Bündnis der Paladine mit dem ehemaligen "Orden" seines Sohnes auf den Weg nach Enderal.
http://sureai.net/forum/newspage.php?news=6166
bIgGeSt_NoOb
Schwertmeister
Schwertmeister
Beiträge: 71
Registriert: 29.05.2007 11:20
Danksagung erhalten: 4 Mal


Also für mich steht da:
Tapfere (...) und (...) da (...) Person für die (...) Erkundung Enderals gesucht!

Wobei das "da" wahrscheinlich im Sinne von "dagegen" benutzt wird. Also sowas wie "eifrig da faul", d.h. man sucht einige eifrige Person, keine faule. So eine Benutzung gibt es doch oder? :D

Und bei gesucht bin ich mir jetzt auch ziemlich unsicher nach längerem Anschauen.^^ Das g passt nicht wirklich, "esucht" hingegen kann stimmen.

Würden nur noch ein paar Adjektive fehlen...
Caleb8980
Enderal Team
Enderal Team
Weltenwandeler
Weltenwandeler
Beiträge: 505
Registriert: 30.12.2013 01:30
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal


Janenerd hat geschrieben:
Jungs und Mädels, ist es nicht vollkommen zweitrangig, was in dem Brief steht? Die Überschrift und die Nennung des Namens Arantheal reicht mir vollkommen aus und lässt mich hoffen, in Enderal irgendetwas vom krassesten Badass und interessantesten Charakter aus der Geschichte des Fantasy zu hören. Bitte liebe surAIaner, lasst Narathzul nicht in seinem Schwert vergammeln :)
Würde ich auch sagen, wenn Lord Dagon die Seite vorher nicht explizit darauf hingewiesen hat, dass der Text wichtig sei ;-)

Und wie Dehne schon sagte: Tealor ist kein Unbekannter; und er allein sagt überhaupt nichts darüber aus, ob Narathzul wieder auftaucht oder nicht.

Das Verhältnis zwischen Tealor und Narathzul ist, überspitzt gesagt, dasselbe von Satan und Gott; 2 Seiten derselben Medaille ^^
Ein wirklich sehr schöne Grafik, da hat sich jemand sehr viel Mühe gegeben, großes Lob an den Designer.
Vor allem der Briefkopf in Form des Wappens gibt dem Papier eine gewisse From von "hoher Förmlichkeit", wenn ihr wisst was ich meine.
Und dann diese ganzen Farbflecken und dieses Verwischte, das Papier hat wirklich ein sehr "gebrauchtes Aussehen", passt perfekt, wirklich sehr hübsch.
Da steht noch ein Text. Die News soll nicht zeigen wie toll die Grafik aussieht.
Der Text ist kein Gedicht. ;)
Sorry aber da musste ich etwas schmunzeln :D

Zu dem Poster, bin mittlerweile auch überzeugt, dass es deutsch ist.

- das 1. Wort in der 3. Zeile sieht fast nach "Erkundung" aus, wenn nur das "sch..ß" ä nicht da wäre :D (

Hexer92 hat geschrieben:
Hat schon jemand versucht den Text mit Photoshop oder Gimp oder so zu dechiffrieren bzw zu schärfen ? Vielleicht bringts ja etwas ... Nur kenne ich mich damit nicht sonderlich gut aus(und habe beides nicht auf'm Rechner), aber vielleicht ja jemand anderes.
Schärfen ist kein Problem (Ich lad des später auch mal hoch wenn ichs total "geschäft" hab ^^); das Problem ist die Verzerrung der Schrift. Es bringt nämlich leider nix wenn der Text zwar scharf, aber so kritzelig ist, dass man trotzdem nichts erkennen kann.
Metanoeite
Schwarzer Wächter
Schwarzer Wächter
Beiträge: 3176
Registriert: 02.10.2005 13:50
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 629 Mal


News updated!
Wigbold
Ordenskrieger
Ordenskrieger
Beiträge: 365
Registriert: 20.09.2014 09:12
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal


Großartig! Ich freu mich riesig, auch wenn ich wohl leider nicht teilnehmen kann, da mir immer noch die richtige Hardware fehlt... Aber Glückwünsche an SureAI zu diesem Meilenstein und viel Erfolg allen die sich bewerben. Übrigens müsste das "Gesucht" in dem Schreiben eigentlich klein geschrieben werden, oder? Sollte dann vlt. noch korrigiert werden. Hat mich beim Entziffern ein wenig verwirrt. Aber eigentlich lagen wir ja gar nicht so falsch mit unseren Vermutungen, was den Text angeht.
321 Beiträge Seite 2 von 33

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste