Extrem viel CPU

Moderatoren: Moderatoren, Nehrim Team

10 Beiträge Seite 1 von 1
streusalz
Gauner
Gauner
Beiträge: 15
Registriert: 08.07.2016 14:53
Danksagung erhalten: 1 Mal


Kann es sein das Enderal deutlich stärker, als andere aktuelle Spiele auf die CPU geht?

Hab aktuell einen i5 4590, den ich aufgrund Zimmerwärme auf 2,2GHz runtergetaktet habe, dazu eine R9 280 von Saphirre auf 940/1250 womit ich auf Hoch flüssig bis auf die Sternenstadt und manch Dangeons mit mehreren Ebenen spilen kann. Als ich versuchweise die CPU auf Standart (3,3 mit Turbo 3,7) gestzt habe konnte ich ohne Probleme überall ultra spielen.

Wollte daher nur kurz fragen ob Enderal wirklich so krass CPU lastig ist, denn mit der 2,2 GHz kann ich eig sonst alle Spiele spielen.

Werde mir halt nen gescheiten Kühler holen :arrow: /'(H
Wohne unter dem Dach, da sind öfters mal >35° :shock: )

VG Grüße noch

ps. Enderal ist so ziemlich das geilste Rollenspiel, dass ich je gespielt hab, bis jetzt 2 mal durchgespielt^^

pps. Studiert ab Oktober noch wer in Lautern, wir könnwn ne WG gründen :mrgreen:
Kangax
Lumpensammler
Lumpensammler
Beiträge: 8
Registriert: 02.08.2016 04:32
Danksagung erhalten: 1 Mal


Also ich habe mit einer veralteten FX6300 CPU und alles auf Ultra(Schatten sind auf niedrig,tiefenunschärfe wurde per ini deaktiviert) eine Cpu Auslastung von 27-46%. Ram auslastung ist nie über 50%.(8gb)

Als Grafikkarte habe ich eine Gtx970, welche ich mir vor 2 Jahren für Ark geholt habe. Bis auf ein paar Ausnahmen habe ich zwischen 40 und 60 fps. Ein paar dungeons drücken die Fps aber auch auf teilweise ~18fps wenn man in eine bestimmte Richtung schaut, aber das waren bis jetzt in über 80h exakt 2 Dungeons, welche das Problem hatten.
Alzucard
Ordenskrieger
Ordenskrieger
Beiträge: 427
Registriert: 01.07.2016 11:49
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal


Nein Enderal beansprucht die CPU etwas mehr als Skyrim, aber nur geringfügig. Ist eben die gleiche Engine.
Brodo
Gauner
Gauner
Beiträge: 19
Registriert: 27.07.2016 14:10
Hat sich bedankt: 5 Mal


Schätze mal du benutzt den boxed Kühler? Ich habe die gleiche CPU nur etwas höher getaktet (4690), übrigens auch exakt die gleiche Graka. Würde mich nicht wundern wenn die CPU bei 2,2Ghz limitiert in Enderal. Besser wär imo den turbo auszuschalten und auf Standardtakt versuchen zu undervolten. Falls du denn überhaupt ein Temperaturproblem hast, der fängt nämlich erst bei weit über 80°C runterzutakten oder zu throttlen.
TazerReloaded
Stadtwache
Stadtwache
Beiträge: 58
Registriert: 02.07.2016 15:57
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal


Hol dir einfach einen Tower-Kühler für 20-30€, mit ordentlicher Verarbeitung und ein paar Heatpipes.
Je größer der Lüfter desto leiser läuft das Ganze, wenn Platz im Gehäuse ist würde ich zu 120mm raten. Die Lüfter werden auch immer besser, sind auf minimaler Drehzahl nicht hörbar und halten ewig.
Mein i7 4790k mit 88W TDP erreicht auch im Sommer nur 65°C, mit Lüfter auf etwa halber Drehzahl. Richtig installieren ist wichtig, also Anleitung lesen, Wärmeleitpaste ordentlich auftragen und gerade anschrauben, dann kann man mit so einem Luftkühler viel Freude haben :thumbsup:
Xagul
Schattengott
Schattengott
Beiträge: 858
Registriert: 30.06.2007 15:57
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal


streusalz hat geschrieben:
Kann es sein das Enderal deutlich stärker, als andere aktuelle Spiele auf die CPU geht?
Das wurde schon vor Release angekündigt. Was zusätzlich noch sein kann: Man kann einstellen, wie viele Kerne parallel genutzt werden, schau mal in die Einstellungen des Launchers. Bei mir sind es 4 von 6 Kernen, aber man kann auch runter oder hoch skalieren. Wirkt sich auch auf die Leistung/Kern aus.
Kermit 61
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1687
Registriert: 16.07.2016 11:15
Hat sich bedankt: 269 Mal
Danksagung erhalten: 428 Mal


Xagul hat geschrieben:
Man kann einstellen, wie viele Kerne parallel genutzt werden, schau mal in die Einstellungen des Launchers. Bei mir sind es 4 von 6 Kernen, aber man kann auch runter oder hoch skalieren. Wirkt sich auch auf die Leistung/Kern aus.
Was ist dann da (auch mit Hinblick auf die Stabilität) empfehlenswert? Ich habe einen I4590 mit 4 Kernen. Bei mir ist erst mal bei den Einstellungen im Launcher die Nutzung von 2 Kernen voreingestellt gewesen.
Xagul
Schattengott
Schattengott
Beiträge: 858
Registriert: 30.06.2007 15:57
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal


Kermit 61 hat geschrieben:
Xagul hat geschrieben:
Man kann einstellen, wie viele Kerne parallel genutzt werden, schau mal in die Einstellungen des Launchers. Bei mir sind es 4 von 6 Kernen, aber man kann auch runter oder hoch skalieren. Wirkt sich auch auf die Leistung/Kern aus.
Was ist dann da (auch mit Hinblick auf die Stabilität) empfehlenswert? Ich habe einen I4590 mit 4 Kernen. Bei mir ist erst mal bei den Einstellungen im Launcher die Nutzung von 2 Kernen voreingestellt gewesen.
Es war mal irgendwo zu lesen, dass 2 Kerne generell wohl eine stabile Einstellung sind. Bei manchen führt es häufiger zu Abstürzen, wenn sie die Skalierung hochsetzen. Mit 2 solltest du also gut liegen :)
Ich habe auf 4 hochgesetzt, war kein Problem. Liegt wohl aber auch viel an Hardware und Treibern. Ich habe z.B. einen AMD-FX, der hat eine Bulldozer-Architektur, die zwar oft Dreck ist, aber hier stabil zu sein scheint.
Kermit 61
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1687
Registriert: 16.07.2016 11:15
Hat sich bedankt: 269 Mal
Danksagung erhalten: 428 Mal


Xagul hat geschrieben:
Mit 2 solltest du also gut liegen :)
Danke für den Tip! Wenn ich schon mal bei dem Thema bin wie sieht es denn mit der empfohlenen RAM Nutzung aus? Ich habe 8 GB.
Xagul
Schattengott
Schattengott
Beiträge: 858
Registriert: 30.06.2007 15:57
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal


Kermit 61 hat geschrieben:
Xagul hat geschrieben:
Mit 2 solltest du also gut liegen :)
Danke für den Tip! Wenn ich schon mal bei dem Thema bin wie sieht es denn mit der empfohlenen RAM Nutzung aus? Ich habe 8 GB.
Dazu kann ich leider wenig sagen. Nur, dass ich ebenfalls 8Gb habe und der Regler auf 8 steht. Und es selten zu Abstürzen kommt. Mal schauen, ob ich dazu irgendwo Infos finde.
10 Beiträge Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast