Die Suche ergab 5 Treffer

Die Suche ergab 5 Treffer Seite 1 von 1
von Onida
18.07.2016 10:03
Forum: Storydiskussion
Thema: Frage zum Ende von Enderal (Achtung Spoilergefahr!)
Antworten: 20
Zugriffe: 3758

In diesem thread hat der Autor eigentlich schön herausgearbeitet, was die Mentalität unseres Charakters ist: http://forum.sureai.net/viewtopic.php?f=206&t=8999 Wir sind ein schwaches, ungeliebtes Kind, das die ganze Härte der Welt zu spüren bekommen hat. Der sehnlichste Wunsch ist es daher der eige...
von Onida
17.07.2016 19:01
Forum: Storydiskussion
Thema: [SPOILER] Frage zum Ende
Antworten: 4
Zugriffe: 879

Nicolas Samuel hat geschrieben:
Jupp, man muss die Grabsteine berühren. Ist wohl etwas unklar. :(
Bin da 10 Minuten rum gerannt und hab Vati gesucht, ein Leuchtkegel über den Gräbern wäre vielleicht hilfreich :D
von Onida
17.07.2016 18:58
Forum: Storydiskussion
Thema: Enderal - Krittik und eure Meinungen dazu (SPOILER!)
Antworten: 16
Zugriffe: 2608

Welches Leergefühl, ich bin mit meiner Liebsten in die Sternenstadt entkommen und werde "Gott" der neuen Menschheit, klingt für mich nach Happy End.
von Onida
17.07.2016 18:39
Forum: Storydiskussion
Thema: [SPOILER] Der Hintergrund des Maincharacters
Antworten: 48
Zugriffe: 8844

Meine subjektive Sicht der Dinge Ich sehe den MC nicht als schwach an, im Gegenteil, er/sie hat den willen aufgebracht sich dem Tod zu wiedersetzen. Woran der MC aber zu knabbern hat, sind der Verlust der Familie und die Ohnmacht etwas dagegen zu tun. Ich wusste schon, als ich an Land gespült wurde,...
von Onida
16.07.2016 23:10
Forum: Storydiskussion
Thema: Frage zum Ende von Enderal (Achtung Spoilergefahr!)
Antworten: 20
Zugriffe: 3758

Ich würde sagen, es geht um Akzeptanz. Der Spieler will seinen Tod nicht akzeptieren und kann deshalb zum Propheten/zur Prophetin werden. Ich habe mir die Unterwasser Szene zehn mal angehört, in der wird einem ja schon gesagt das man gestorben ist, was dann im Tempel des Lebens bestätigt wird. Ich h...
Die Suche ergab 5 Treffer Seite 1 von 1