[MQ26] Pulverfässer

Moderator: Moderatoren

25 Beiträge Seite 3 von 3
Wolkenwolf
Lumpensammler
Lumpensammler
Beiträge: 7
Registriert: 08.08.2010 08:50


So, hab mich wieder beruhigt ;)
Die Aufgabe an sich ist ja in Ordnung und eigentlich auch kein großes Problem, aber nicht mit der kaputten und unkomfortablen Steuerung. Haste n Fass an der Maus hängen fällts dir garantiert ganz unpraktisch irgendwo runter. Und ich hab leider kein Symbol bei den Fässern gehabt, das hat mich schon mal ordentlich Nerven gekostet. Egal Karl, hab weiter gecheatet
Rabenvater
Krieger
Krieger
Beiträge: 40
Registriert: 10.07.2010 16:25


Ich versuche mich gerade mit dem Telekinese-Zauber daran.
Mal sehen, ob es dann klappt.

Da fällt mir noch was ein:
Schnelligkeit zusammenbrauen, Schnelligkeit festigen, evtl. hab ich auch da einen entsprechenden Zauber.

Muss ich mal schauen.
allusers
Krieger
Krieger
Beiträge: 40
Registriert: 16.07.2010 13:58
Danksagung erhalten: 1 Mal


Ja die Quest hat mich auch Nervern gekostet. Ich war kurz dabor Nehrim in die Tonne zu treten!!!! :evil:
Besonders weil es bei mir mit den Fässer kein Symbol gab. Greifen konnte man die nicht. Lediglich rumschubsen wenn man dagegenlief.
dann bin ich auch auf die Idee mit dem Telekinesezauber gekommen.
Ging trotzdem noch nicht. Das lag daran weil man, sobald man das Fass auf dem Steinboden hatte, der zauber seine Wirkung nicht verloren hatte. Das heißt, man muss warten bis der Zauber abgelaufen ist, bevor man sich das nächste holt.
Nur dumm das dazu die Zeit nicht reicht.
Lösung. Einfach einen Bannungstank trinken, sobald das Fass zum Steinboden getragen worden ist. Dann fällt es einfach ab.
chromilux
Schurke
Schurke
Beiträge: 23
Registriert: 20.01.2022 23:16
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal


Das ist echt die blödeste Quest, die ich bisher hatte.

Man kann ja nicht mal sehen, welche die "wichtigen" Fässer sind (die direkt neben dem Feuer sinds offensichtlich nicht, die lassen sich weder greifen noch überhaupt irgendwie bewegen).

Kein Greifsymbol, einfach nichts...
Bin schon etliche mal "gestorben", bis ich das erste Fass gefunden habe, was man forttragen kann.

Muss erstmal ne Frustpause machen...
urst
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 2292
Registriert: 05.01.2013 16:15
Hat sich bedankt: 645 Mal
Danksagung erhalten: 604 Mal


hi :)

die betreffenden Fässer sollten rot markiert sein - hier im wiki gibts noch ein paar tipps (auf englisch)

kurzübersetzung des relevanten Teils:
- schiebe die Fässer, die dem Feuer am nächsten sind, in die Mitte des Raumes (den abgesenkten Teil)
- bewege die anderen Fässer, die sich in der Nähe befinden, an die gleiche Stelle.
- bewege die Fässer nach oben in den sicheren Bereich
- bewege die restlichen Fässer in den sicheren Bereich

viel erfolg!
25 Beiträge Seite 3 von 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste