Anleitung: Oblivion Mods nach Nehrim konvertieren

Moderatoren: Moderatoren, Nehrim Team

55 Beiträge Seite 2 von 6
freezy
Gauner
Gauner
Beiträge: 16
Registriert: 13.06.2010 11:58


Hey Angalor, hast du dir die Mods nochmal angeschaut, ob du die mit Nehrim kompatibel machen kannst?
Asgalor
Stadtwache
Stadtwache
Beiträge: 59
Registriert: 28.05.2007 12:55
Danksagung erhalten: 2 Mal


Grad erst gelesen. War ein paar Tage nicht zu Hause^^

Zum Teil, ja. Hab mir DR und TA angeguckt und versucht sie kompatibel zu machen.

Erstmal zu DR: Ich kriegs aus irgendeinem Grund nicht hin die Mod funktionstüchtig umzuschreiben. Ich kann sie zwar für Nehrim um schreiben und auch das Spiel damit zusammen starten, aber beim laden eines Spielstandes verabschiedet Nehrim sich immer. Ich weiß nicht ob ich irgendetwas übersehen habe oder obs an etwas anderem liegt.

Zu TA: Das ist um einiges kniffliger als die meisten anderen Gameplay Mods, da zum einen auch noch zusätzliche Quests eingefügt werden und zum anderen der Zugang zu den Items über einer Quest gestartet wird. Ich hab mal versucht einfach die Questscripts und Items sowie die aus Oblivion übernommenen Cells zu löschen und wollte dann einfach den TA-Händler nach Erothin neben den Schmuggler stellen. Die sonstigen Sachen müssten ja klappen. leider komm ich gar nicht dazu das auszutesten, da mir Tes4Edit während der Arbeit an der Mod dauernd abschmiert. Frag mich nicht warum, aber ich kann die Mod so nicht umschreiben.

Die anderen 2 habe ich mir nicht angeguckt. Sieht also erstmal recht düster für die beiden großen Mods aus. Nebenbei: wenn ichs doch irgendwie schaffen sollte TA zum laufen zu kriegen musst du mit einigen Abstrichen rechnen. Nicht funktionieren werden:

Alle Quests
inklusive dem Jungen der dich zu Basso führt, da ich nicht weiß, wie ich das umschreiben soll
löschen von Fackeln, da dass nur bei präparierten Fackeln funktioniert. Laut dem Autor hat er damit das funktioniert die meisten Fackeln im Spiel von Hand gegen welche mit einem Script ausgetauscht um die Löschfuktion der Pfeile zu gewährleisten.

Ich werd mich demnächste vllt nochmal dransetzen, hab aber jetzt erstmal noch einiges zu tun. Wird also noch eine Weile falls ichs zum laufen kriegen sollte.
henry
Paladin
Paladin
Beiträge: 132
Registriert: 12.06.2010 06:45
Danksagung erhalten: 1 Mal


@Asgalor
hab mich durch dein tutorial gearbeitet, da ich die mannequins gerne hätte.
es gibt darüberhinaus noch einige mods, die ich auch möchte und die ebenfalls das kernproblem haben, daß die gegenstände, welche sie einbringen, in händlertruhen ruhen oder auch an orten abgelegt sind, die in nehrim nicht existieren.

z.b. die mod "decorator assistent", in der man die diesbezüglichen spells bei einem händler kaufen muß.
gibt es eine möglichkeit diese spells (oder ein buch aus dem man ähnliche spells lernt) direkt dem spieler ins nehrim-inventar zu platzieren?

die frage ist für mich von interesse, weil ich auch diese mod gerne hätte.
leider ist mir die konvertierung von reznod's mannequins bisher nicht gelungen....... :oops:
würdest du dein werk (in ommod-form?) irgendwann auch zu freier verfügung stellen oder gibt es da "copyrightprobleme"? (dann hätte ich wenigstens mal die mannequins......)
kann mir derzeit nicht vorstellen, daß ich das selber schaffen kann....
:(
freezy
Gauner
Gauner
Beiträge: 16
Registriert: 13.06.2010 11:58


Danke für die Info Asgalor :)

Natürlich bin ich auch mit einigen Abstrichen zufrieden, die Quests können von mir aus ganz raus. Notfalls kannst du die Diebeswaffen auch in irgendne Truhe legen oder nem anderen Händler geben, wenn das mit Basso nicht funzt. Theoretisch müssten das Arsenal ja als Objekte im Construction Set verfügbar sein :) Ich hoffe natürlich, dass es auch funktioniert das veränderte NPC Verhalten mit zu importieren, denn ohne das bringen die Diebestools ja auch nichts.
Asgalor
Stadtwache
Stadtwache
Beiträge: 59
Registriert: 28.05.2007 12:55
Danksagung erhalten: 2 Mal


Hi

Geh doch einfach hin und lass die entsprechenden Items oder Spells von NPCs verkaufen. Für Gegenstände musst du dafür nur im Laden des jeweiligen NPCs nach einer Truhe suchen die meist "Händlername"'s Truhe o.ä. heißt. Die ist immer irgendwo außerhalb des sichtbaren Raumes versteckt, meistens unter dem Raum. Alles was du da reinlegst verkauft der Händler.

Zu den Mannequins: Ich hab die angepasste Version doch schon hochgeladen :wink: . Guck mal in meinem ersten Post. Da am Ende hab ich eine gepackte Datei angehängt, die zu Anschauungszwecken eine angepasste und eine nicht angepasste esp enthält. Die heißen einfach "Reznods_Mannequins_vorher" und entsprechend "nachher". Da das allerdings nur die esp ist, benötigst du natürlich noch den Rest der Dateien. Die bekommst du ganz einfach vom Nexus (http://tesnexus.com/downloads/file.php?id=2055). Entpack die Dateien einfach normal in den Nehrim Ordner und benutz dann die angepasste esp aus dem Dateianhang im ersten Post. Ich hab die Mannequins dabei dem Waffenhändler in Erothin, dem direkt neben der Bank, ins Händlerinventar gelegt. Allerdings hat er zu Testzwecken nur jeweils 1 Exemplar von jeder Variante dabei. Dass kannst du aber ganz einfach ändern, indem du die Datei mit dem CS öffnest und in die Truhe noch ein paar Stück legst. Oder du wartest bis die Zelle resettet wird. Ob und wann das bei Nehrim passiert weiß ich allerdings nicht. Bei Oblivion sinds standardmäßig 3 Tage, falls man den Ort in der Zeit nicht aufsucht. Falls dus änders ist das nebenbei auch eine gute Übung :wink: .

So, ich hoffe ich konnte dir damit etwas weiterhelfen.

mfg Asgalor

edit: Hab ich so lange zum schreiben gebraucht, dass du dich dazwischen mogeln konntest? :)

Zum NPC Verhalten: Wenn die Mod, bis auf die genannten Abstriche konvertiert wird, sind da auch die veränderten Verhalten enthalten. Ob die auch verwendet werden kann ich dir allerdings nicht sagen, da ich nicht weiß, inwiefern die NPC-Verhalten in nehrim verändert wurden. wurden da die selben Werte wie in Oblivion verwendet, so müsste alles wie gehabt funktionieren. Wenn nicht.... dann erstmal KA :lol: .
henry
Paladin
Paladin
Beiträge: 132
Registriert: 12.06.2010 06:45
Danksagung erhalten: 1 Mal


@Asgalor
hab vielen dank für die anweisung!
...den download hatte ich wohl "im eifer des gefechtes" übersehen, die mod habe ich natürlich noch von oblivion her.
wenn mir das nun doch gelingt, werde ich es auch mit anderen mods versuchen können!
:)
THX!
sirius
Schwertmeister
Schwertmeister
Beiträge: 64
Registriert: 20.06.2010 12:04
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal


DonSailieri hat geschrieben:
Gibt es ein (ähnliches) Verfahren für Textur/Mesh - Mods (ggf. auch als omod verpackt), wie zum Beispiel Qarl's Texture Pack?

Ja mit dem neuesten OBMM geht dies.
Die Anleitung dazu ist so einfach und gut verfasst, dass ich Darklady 310187 (aus Scharensoft) am besten direkt hier zitiere:


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anleitung für Grafikmods mit Nehrim. (Danke an Darklady 310187):


Ladet den Oblivion Mod Manager herunter und entpackt den gesamten Inhalt des Archivs nach SureAI\Nehrim. Kopiert die Oblivion_default.ini von Bethesda Softworks\Oblivion nach SureAI\Nehrim.

Das Updaten der Archive Invalidation nach der Installation von großen Texturen-Mods (wie z. B. QTP3):

Wenn ihr große Texturen-Mods wie z. B. QTP3 nach Nehrim kopiert, kann es vorkommen, dass die neuen Texturen im Spiel nicht dargestellt werden und man immer noch die alten sieht. In diesem Fall muss die Archive Invalidation geupdatet werden. Hier kommt der Oblivion Mod Manager mit seiner bsa alteration Funktion ins Spiel.

Und so geht das Updaten der Archive Invalidation über die bsa alteration Funktion des OBMM:
- den OBMM aus dem Nehrim-Verzeichnis heraus starten
- auf Utilities klicken > Archive invalidation
- die Option "BSA alteration" unter "Mode" auswählen
- bei "File types to include" die Optionen Textures und Meshes auswählen
- auf "Update now" klicken und zum Schluss den OBMM schließen

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Ich bin wie beschrieben vorgegangen und habe so Nehrim mit Qarl Redimized V3 ohne Fehler am laufen.
(andere Replacer habe ich noch nicht ausprobiert. Da ich sonst in Gefahr laufe, wie schon bei Oblivion in ein "Visual-Pimp Rausch" zu verfallen, und dadurch nicht mehr genug Zeit fände, Nehrim ausgiebig zu geniessen. :lol:
Ich denke jedoch dass es mit allen reinen Replacern klappt.)
dohderbert
Schurke
Schurke
Beiträge: 28
Registriert: 03.07.2010 08:28


Hallo Leute,

sind auch Mods wie auf der folgenden Seite möglich ?

http://www.proxima-ltd.de/oblivionmods/oblivionmods.htm

zb
- Neue Rassen und Frisuren
- Body Replacer auswählen und installieren
- Animationen und Posen

usw

mfg
doh
Asgalor
Stadtwache
Stadtwache
Beiträge: 59
Registriert: 28.05.2007 12:55
Danksagung erhalten: 2 Mal


Möglich zu modden sind erstmal alle Mods, die sich für Oblivion auch modden lassen. Jede Mod die es gibt lässt sich fast 1:1 auch für Nehrim neu modden. Das wäre nur halt ein riesiger Aufwand :) .

Zur Umwandlung: Ich schreib hier mal eine Liste, was wie schwierig umzuwandeln ist:

Einzelne Gegenstände: trivial, sofern man einen neuen passenden Ort in Nehrim findet
Questmods in Oblivion: sehr schwer bis unmöglich, je nachdem wie stark sie mit Oblivion verwoben sind
Questmods in eigenen Worldspaces: einfach bis mittel, da man nur die Verbindung einfach nach Nehrim stellen muss. Es kann allerdings viel Arbeit sein div Referenzen umzubiegen.
Häuser in Oblivion: mittel bis sehr schwer, da man hierfür das gesamte Äussere der Häuser in Oblivion nachbauen muss. Das ist gut schaffbar bei einzelnen Hütten aber sehr schwierig bei ganzen Schlössern oder Dörfern.
Häuser in eigenen Worldspaces: trivial bis einfach, da hierfür dasselbe wie für Questmods gilt. Allerdings sind Hausmods im Durchschnitt von geringerem Umfang als Questmods.
Bodyreplacer: mittel, da zwar alles verfügbar ist, allerdings auf die neuen Rassen umgebogen werden muss, bzw: extra Rassen erstellt werden müssen.
zusätzliche Frisuren und Augenfarben: einfach, da diese nur zu den normalen für die drei Rassen hinzugefügt werden müssen.
Texturreplacer: müssen gar nicht angepasst werden, dafür ersetzen sie allerdings auch nur die aus Oblivion übernommmenen Texturen
neue Rassen: einfach, da sie nur umgeschrieben und dann für Nehrim als nee Rassen hinzugefügt werden müssen. Hier weiß ich allerdings nicht, ob sich das nicht mit einigen Quests in Nehrim in die Quere kommt.
neue Effekte/Zauber: trivial, da sie nur einem Händler in Nehrim zugewiesen werden müssen.
neue Animationen/Posen: trivial, da diese normalerweise mittels Gegenständen in das Spiel eingebunden werden.
Musikmods: müssen nicht angepasst werden, einfach einfügen reicht.
Scriptmods: trivial bis unmöglich, das hängt extrem vom jeweiligen Mod ab. Manche können sehr einfach umgewandelt werden, andere verändern die selben Dinge, die auch Nehrim verändert und können das ganze Spiel zerschiessen.
Animationsreplacer: einfach, sofern diese danach Alle oder nur den Spieler betreffen.

Ich hoffe ich konnte damit weiterhelfen. Sollte ich noch etwas vergessen haben oder bei einer Einschätzung falsch liegen, so postet dies Bitte. Ich überarbeite dann den Post.

mfg Asgalor
dohderbert
Schurke
Schurke
Beiträge: 28
Registriert: 03.07.2010 08:28


das ganze klingt recht kompliziert :(

ich lass lieber die finger wech von, leider ist es recht schwer in Oblivion/Neherim
Mods anzuwenden.... schade eingentlich, warum auch immer
55 Beiträge Seite 2 von 6

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast