Download zu Nehrim Expanded

Moderatoren: Moderatoren, Nehrim Team

538 Beiträge Seite 50 von 54
trader2
Krieger
Krieger
Beiträge: 39
Registriert: 06.11.2016 17:38


Danke. Nette Jungs.

Ich bin in einer ansich harmlosen Gegend einem brennenden Wolf begegnet. Der Kampf war kurz und ich tot.
Man sieht sich ...
Tealor Arantheal
Enderal Betatester
Enderal Betatester
Hoher
Hoher
Beiträge: 1319
Registriert: 04.01.2013 16:45
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal


Das stimmt.
Aber der erscheint dort erst, wenn du die Kopfgeldquest in der Nähe abgeschlossen hast.
Danach ist diese Gegend relativ uninteressant, bis auf den Aschereißer eben.
Übrigens gibt es einen versteckten Boss, der etwas mit einer unmarkierten Quest zu tun hat.

Über der Abtei Tirin gibt es im Gebirge ein paar kleine Tümpel.
Bei einem findet man menschliche Überreste und eine Notiz, sowie einige Goldklumpen im Wasser vom Tümpel.
Die Notiz ist sozusagen ein kleiner Hinweis auf den unmarkierten Boss.
Ich poste dir einen Screenshot, von den Schauplätzen, wenn du sie dir ankucken willst.

Allerdings Vorsicht! Wenn du dich dem Boss stellst, wirst du zuerst einmal bei ihm im Tower eingesperrt und kommst nicht weg.
Für die Gegend rund um Tirin ist er der härteste Gegner in diesem Viertel.
Ich pack die Screens in einen Spoiler...
trader2
Krieger
Krieger
Beiträge: 39
Registriert: 06.11.2016 17:38


Danke dir.
Ich habe mir nur die ersten zwei deiner neuen Kreaturen angesehen und wollte mich erst einmal überraschen lassen.
Das dieser Wolf von dir stammt, hatte ich deshalb gar nicht geahnt, denn in Nehrim sollen doch ohnehin besondere Boss-Kreaturen anzutreffen sein, meine ich gelesen zu haben.
Jedenfalls weiß ich jetzt, dass deine Viecher kein Fallobst sind. Da ich nun aber weiß, dass dieser Wolf einen schmucken Set-Gegenstand verschluckt hat, steht eine OP ins Haus. Da ich in Kürze Geschick bei 100 erreiche, werde ich die fehlenden Schütze-
Fertigkeitspunkte bei einem Trainer eauf 100 bringen und dann wechselt der Helm seinen Besitzer - hoffentlich.

Anhand des Lebensbalken kann ich bei deinen Bossen ja schnell sehen, ob der Kampf warten muss.
Du hast dich mit NE definitiv an und in Nehrim ausgetobt. Allein die vielen "Gesucht-Gegner"...Klasse!

P.S. Für mich ist es zwar schon etwas zu spät, da ich bereits einige für mich uninteressante Rüstungsteile verkauft habe,
aber diese vielen Sets schreien eigentlich nach Rüstungspuppen, um sich seine Errungenschaften ansehen zu können.
Diese Idee kam mir leider erst jetzt. 18 nackte Puppen (falls es so viele Sets gibt), die angezogen werden wollen.
Fast wie bei einem Panini-Sammelalbum.
Tealor Arantheal
Enderal Betatester
Enderal Betatester
Hoher
Hoher
Beiträge: 1319
Registriert: 04.01.2013 16:45
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal


Das Lob gebührt nicht nur mir.
Ursprünglich habe ich mich mit Skripten beschäftigt.
Wahrscheinlich ist mir das XML deshalb auch etwas "leichter" gefallen. XD

Aber was die Arbeit mit dem Editor betrifft...
Bei einer Kopfgeldquest hat die EditorID ja sogar noch meinen ehemaligen Nicknamen.
Wurde viel eingebaut um mir auf die Nerven zu gehen. ^^

Inzwischen haben gewisse Personen angefangen sich eher mit Oblivion und OR zu beschäftigen.
Ich verstehe echt nicht, was daran so toll ist. Als ob sein FCOM jemals stabil laufen würde. :dumb:

Egal, wenn du dich über meine bisherige Arbeit, nach der "finalen" Version 30 freust, bin ich natürlich auch froh. :)

Also:
Hier siehst du wo sich der Boss befindet:
[+]
Bild
Unten rechts im Bild siehst du einen Turm im Wald.
Der Eingang in den oberen Bereich befindet sich auf der zum Berg zuewandten Seite am Turm.
Aber Vorsicht, du landest gleich beim Boss. ;)
Der Turm stand übrigens schon im Basisspiel dort, hatte aber keine Funktion.
Den Brief mit dem der Boss verknüpft ist, findet man hier:
[+]
Bild
Ebenfalls aus dem Basisspiel. ;)
trader2
Krieger
Krieger
Beiträge: 39
Registriert: 06.11.2016 17:38


Ich hatte gerade eine Blitzidee bzgl. des Sound-bugs, der durch das Öffnen eines beliebigen Menüs auftritt.
Wäre es evtl. möglich mittels Script das Deaktivieren des Ambiente-Tons beim Öffnen eines beliebigen Menüs zu unterbinden?
Tealor Arantheal
Enderal Betatester
Enderal Betatester
Hoher
Hoher
Beiträge: 1319
Registriert: 04.01.2013 16:45
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal


Ich weiß nicht genau von welchen Ambiente-Tönen du sprichst.
Nur von den Liedern in einer Spelunke?
Das wurde bereits so gut behoben wie es ging.

Die Möglichkeit Sounds abzuspielen, selbst wenn man ins Menü geht, wurde erst im GECK für Fallout eingefügt.

Mit den Skript-Kommandos hab ich mich viel beschäftigt.
Wenn man Nehrim Expanded nicht gerade mit weiteren OBSE-Plugins quälen möchte, sieht das leider düster aus.
trader2
Krieger
Krieger
Beiträge: 39
Registriert: 06.11.2016 17:38


Ambiente in Höhlen und Co..
Da der Sound auch aussetzen kann, wenn die Konsole geöffnet wurde, wird es wohl daran liegen, dass das Spiel pausiert wird.
Das dürfte wohl kaum zu unterbinden sein. Aber der Gedanke daran, dass man beim Looten eines Wesens angegriffen werden kann, ist
verlockend.

P.S. Ich hatte vor einigen Stunden zu Fuß versucht eine gesuchte Person, die tief im Südwesten auf ihre Festnahme wartet,
zu erreichen, aber wegen der Berge nach über einer halben Stunde weit im Nordosten die Reise abbrach.
Es gibt einfach zu wenige Pfade über die Berge. Und die Wege auf der Karte stimmen leider auch nicht immer mit der Realität überein.
Ich bin sehr gespannt, wann ich dort unten per HQ ankomme, falls überhaupt.
Die 100Std. sind erreicht...
Tealor Arantheal
Enderal Betatester
Enderal Betatester
Hoher
Hoher
Beiträge: 1319
Registriert: 04.01.2013 16:45
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal


trader2 hat geschrieben:
wann ich dort unten per HQ ankomme, falls überhaupt.
Die 100Std. sind erreicht...
Keine Sorge. Man kann früher oder später jedes Gebiet besuchen.
Bin mir nicht ganz sicher von welcher Quest du redest, aber ausschließlich die Lehrerquest ist die Einzige welche immer offen bleibt.


Ich musste jetzt leider das Nehrim Expanded-Archiv aus der Downloadsektion hier runter nehmen.
Die Dateigrenze von 16 MB ist leider schnell erreicht.
War zuvor höher. XD Das reguläre Archiv von V30_final hatte ja auch um die 60 MB.
Aber mit neuer Nehrim.esm wird das ganze weitaus gewaltiger.

Also gibt's jetzt nur noch das Komplettpaket. Beide Downloadmöglichkeiten wurden erneuert.
Die Installationsanweisung hab ich ebenfalls überarbeitet. :)

EDIT: Ah Mist.
Ich hab die Beschreibung von WeOCPS nicht aktualisiert. :/
Werd nach der Arbeit das Paket neu hochladen mit nochmal überarbeitetem Readme.
Die Engine-Bug Fixes sind bereits enthalten, aber da ich nicht sicher bin, ob an denen noch weitergearbeitet wird, empfehle ich dabei auch immer die neueste Version runterzuladen.
WeOCPS ist kein Bestandteil des Pakets mehr.
trader2
Krieger
Krieger
Beiträge: 39
Registriert: 06.11.2016 17:38


In der Wüste war zuletzt eine Barriere, deswegen spiele ich nun die HQ weiter.

Die beiden Tools, die Abstürze reduzieren sollen, haben bei mir offenbar keinen Effekt. Ich höre auch nicht einmal das Pling, welches
ich häufiger in Obi hörte.
Tealor Arantheal
Enderal Betatester
Enderal Betatester
Hoher
Hoher
Beiträge: 1319
Registriert: 04.01.2013 16:45
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal


Richtig so. :)
Es gibt schon so ein paar Threads wo Leute sich in Umgebungen begeben haben, die sie noch gar nicht betreten hätten sollen.
Das zerschießt einem schnell mal das Spiel.
Du kommst dort noch hin, keine Sorge. ;)

Welche beiden Tools? EngineBugFixes ist kein Wunderwerk. Es gibt in Nehrim glaub ich viele Konstellationen, die einen Absturz verursachen können.
Deshalb ist es ja ratsam oft zu speichern. Ich benutze fast bei jeder guten Gelegenheit die Schnellspeicherfunktion und lege mir bei bestimmten Events (Hauptquest, Nebenquest, etc.) einen fixen Spielstand an.
Alles in allem läuft es bei mir besser als das FCOM was mir damals mal mein Kumpel empfohlen hat und mit dem er sich jetzt wieder rumärgert. :mrgreen:
Ach meinst du beim zweiten "Tool" Streamline? Das fügt nur eine Zellenbereinigung ein, die oftmals gut aber auch für Probleme sorgen kann.
Bin mir selber nicht sicher, ob das nur Plazebo ist... ^^

Ich lade das Komplettpaket eben neu hoch. XD
OIO ist ein kleines Problemkind, da es nun auch Kompatibilitätsprobleme mit den Dialog-Patch von DarnUI hat.
Ganz einfach, weil die Bezeichnungen von Schaltflächen im Dialogmenü in OIO anders heißen, können sie durch den DarnUI-Patch nicht mehr gefunden werden.
Darum ließt man unter den Schaltflächen auch "0", "0" und "Goodbye" anstatt "Überreden", "Handeln" und "Lebt wohl".
Das wurde nun mit einem Menüfix behoben, der als letztes Paket in den Autoinstaller eingefügt wurde.

Die Installationsansweisung wurde entsprechend überarbeitet.

Weiters kann ich bestätigen, dass die neue Nehrim.esm funktioniert.
Das Skript vom Wetterfrosch wurde überarbeitet.
Zuvor wurde abgefragt, ob der SLNC-Effekt auf den Frosch wirkt, was zu einer Nichtausführung des Skripts führte, da dieser magische Effekt nicht in der Nehrim.esm vorhanden war.
Jetzt wurde er aus der NehrimData.esp in die Nehrim.esm gemergt und das Skript springt wieder auf diese Abfrage an.
Dadurch macht sich der Wetterfrosch jede Minute erneut unsichtbar, solange er nicht verstummt ist.
Das ist ein besonders nerviges Feature, aber da es ursprünglich so gewollt war, hab ich den Standard einfach wieder hergestellt.

Schau an, der Upload ist fertig. :)
538 Beiträge Seite 50 von 54

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast