Die Befreiung (Taranor) hängt 

Moderatoren: Moderatoren, Nehrim Team

7 Beiträge Seite 1 von 1
Raymes96
Bettler
Bettler
Beiträge: 5
Registriert: 09.07.2016 11:21


Hallo,
erstmal Danke für das super tolle Spiel.
Ich habe folgendes Problem: ich habe Taranor bis zu der Burg verfolgt.
Wir stehen mit einer Gruppe Soldaten jetzt unten vor der Burg.
Das Tor oben ist zu und niemand will irgendetwas tun.
Selbst wenn ich Taranor den Weg bis zum Tor raufschiebe passiert dort nichts.
Außer dass wenn mich ein Fuchs oder irgendetwas angreift die Soldaten und Taranor zufällig flüchten und nachdem das Tier tot ist
sich wieder bei Taranor sammeln. Der kann dann irgendwo stehen.

Wenn man Taranor anspricht passiert nichts(man hört nichts)
man liest nur die Untertitel... auf zur Burg.
Ich habe leider keinen Speicherpunkt bevor das Problem passierte...

Wenn mir jemand einen Ausweg geben kann wäre ich heil froh
Liebe Grüße
urst
Moderator
Moderator
Hoher
Hoher
Beiträge: 1338
Registriert: 05.01.2013 16:15
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal


puhh :/

könntest du mal bitte einen Spielstand anhängen?
(\Documents\My Games\Oblivion\Saves)

dann würd ich mal gucken, ob sich was machen lässt :)
Stefanie
Moderator
Moderator
Schicksalsknechter
Schicksalsknechter
Beiträge: 774
Registriert: 17.04.2013 17:41
Hat sich bedankt: 371 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal


Nehrim ist bei mir ne ganze weile her, von da her kann ich mich irren. (auch wenns noch installiert ist)
Meinst du das Bergkloster? Wenn ja sollte dort vor dem Tor etwas passieren.
Ob soetwas "sinnvollerweise" per Konsole angestubst werden kann, ist so eine Frage.
Und du hast keine älteren Spielstände, nichtmal autosave?
Hast du irgendwelche Mods aktiviert, die dort reingrätschen könnten?
Falls ja, bitte mal testweise deaktivieren.

Hänge sonstmal deinen Spielstand wie von urst beschrieben hier an, vieleicht kann den trotzdem noch jemand anderes checken?
Raymes96
Bettler
Bettler
Beiträge: 5
Registriert: 09.07.2016 11:21


Hier die 2 relevanten Savedateien...
Vielen Dank.
Ansonsten gibt es eventuell die Möglichkeit per Konsolenbefehl den quest auf eine höhere Stufe zu setzen?
Vl kann dasss das Problem lösen.
Und nein ist nicht das Bergkloster.
Habe auch keine Mods, da ich nie Oblivion gespielt habe... mir hat Enderal so gut gefallen, dass ich Nehrim einfach spielen musste.

Vielen Dank :thumbsup:
Dateianhänge
quicksave.ess
(2.76 MiB) 4-mal heruntergeladen
autosave.ess
(2.76 MiB) 4-mal heruntergeladen
urst
Moderator
Moderator
Hoher
Hoher
Beiträge: 1338
Registriert: 05.01.2013 16:15
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal


ok, ich glaub, das bekommen wir hin :)

Versuche, Taranor selbst wieder in die Spur zu bringen, schlugen fehl, wenn niemand was Besseres hat,
müssen wir wohl mit setstage ran:

- save laden, Konsole öffnen
Code: Alles auswählen
setstage mq18 38
eingeben, bestätigen

-> du bekommst ein Questupdate (Taranor ist dann dort nicht mehr sinnvoll ansprechbar)

- du hast dann einen grünen Questmarker (das ist Calisto).
den musst du abholen, der geht nicht alleine zum nächsten Treffpunkt.
(läuft dann vor dir)
- am Treffpunkt bekommst du ein neues Questupdate,
und musst nochmal einen grünen Marker abholen.

danach sollte es ordentlich weitergehen :)
[+] Endergebnis zum Vergleichen
Arantheal, Calisto, und du macht euch zu Pferde auf den Weg nach Erothin
meld dich, wenn's nicht klappt :)
Raymes96
Bettler
Bettler
Beiträge: 5
Registriert: 09.07.2016 11:21


:thumbsup:
Es funktioniert so wie du es gesagt hast!
Vielen vielen Dank
urst
Moderator
Moderator
Hoher
Hoher
Beiträge: 1338
Registriert: 05.01.2013 16:15
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal


super, freut mich :thumbsup:

hoffen wir mal, dass es weiter funktioniert :)
7 Beiträge Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast