[gelöst] KEINE Saves auffindbar, obwohl ingame 135 Saves vorhanden sind 

Moderatoren: Moderatoren, Nehrim Team

40 Beiträge Seite 4 von 4
urst
Moderator
Moderator
Hoher
Hoher
Beiträge: 1309
Registriert: 05.01.2013 16:15
Hat sich bedankt: 208 Mal
Danksagung erhalten: 322 Mal


na, bloß gut, dass es jetzt funktioniert :lol:
(und gern geschehen, auch wenn ich ja nun leider nicht helfen konnte)
(um ehrlich zu sein - ich wollte echt auch wissen, wo da das Problem liegt)

und es freut mich, dass du es nochmal neu versuchst, gibt Leute, die hätten es aufgegeben :thumbsup:
der Edit fiel mir auch erst spät ein - weil neustarten ja eigentlich die Standardlösung ist - und manchmal ist komisch :)

ich glaube, direkt geschlossen wird der Thread nicht - editiere mal den Titel mit [gelöst] oder sowas in der Art,
dann wird der entweder automatisch abgehakt, oder jemand macht das.
(oder man kann da selber einen haken setzen? das Forum wurde kürzlich generalüberholt, die Haken sind neu :lol: )

was Nehrim Expandet angeht...
keine Ahnung :?:
hab ich nie benutzt (sondern immer nur einzelne Mods) - da wird aber eine Anleitung dabei sein.
Suchender
Schurke
Schurke
Beiträge: 27
Registriert: 21.02.2017 16:56
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal


zwecks der Aktualität und/oder Ordnung... dieser Thread kann geschlossen werden... Vielen Dank
mfG Suchender
Cirra
Schurke
Schurke
Beiträge: 27
Registriert: 01.09.2018 16:43
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal


Bin ganz froh, dass hier nicht geschlossen wurde, da ich grade das gleiche Problem hab.

Wenn ich das Spiel mit Adminrechten über den Launcher starte, findet es alle 43 Saves. Wenn ich (egal ob mit oder ohne Adminrechte) über den Icon, der zu Installationsbeginn auf den Desktop geworfen wurde, lade, oder das oblivion.exe Icon im Nehrimordner zum Spielstart nutze, sind es nur die ersten paar von gestern abend. Im Ordner SureAI/Nehrim/Saves sind auch nur die ersten paar von gestern abend. - Ich hab also keine Ahnung, wo der Launcher die neueren Saves abgeladen hat. Suche hat nichts ergeben, egal ob mit ess oder Spielername, ich finde nur meine Sicherung der alten Saves auf dem Desktop und die Sicherungen der uralten Oblivion-Saves bei den Dokumenten.

Ich vermute mal, dass die Adminrechte das Problem sind. Wollte nur mal fragen ob sich jemand hier mit dem Launcher auskennt und evtl das Problem eingrenzen könnte. Wie kommt es denn, dass der Launcher eine andere Spielversion lädt als die beiden andren Icons? :/

Was mich eigentlich nervt ist, dass die Einstellungen, die ich im Spiel einstelle nicht abgespeichert werden und ich jedesmal Helligkeit und Co neu regeln muss wenn Nehrim abgestürzt ist. Vermute mal hier beißt sich der Launcher mit den Spielinternen Einstellungen - was ist denn nun 'richtig', darf man im Spiel überhaupt nachregeln (grade meine Auflösung von 1600 x 900 ist im Launcher leider nichtmal aufgeführt :( ) oder führt das, sobald man die Einstellungen ingame anfasst, dann immer zu solchen Katastrophen?

Könnte ini neu schreiben helfen? Hab halt Angst, dass die 'neuen' Saves dann unauffindbar werden. Wenn ich im Launcher den ini. Ort lade, lande ich auch im Standart SureAI/Nehrim Ordner.

Bin ja ganz froh, dass ich über das Thema hier gestolpert bin und vorgewarnt bin.
Stefanie
Moderator
Moderator
Schicksalsknechter
Schicksalsknechter
Beiträge: 764
Registriert: 17.04.2013 17:41
Hat sich bedankt: 365 Mal
Danksagung erhalten: 187 Mal


Hast du Oblivion und Nehrim parallel installiert oder im selben Ordner?
Oder hast du Oblivion per Steam und dann mit Nehrim überschrieben?
Welches Betriebssystem hast du und In welchem Ordner hast du Oblivion \ Nehrim Installiert?
Wenn das Windows-Systemordner sind (wie C:\Program Files (x86) oder sogar direkt in User/Dokumente),
dann könntest du z.b. bei Win10 Probleme mit der Rechteverwaltung bekommen.
Grade bei Spielen, die vom User modifiziert werden, ist es viel besser, man legt eigene Ordner an,
wie z.b. C:\Spiele und installoert dann sowas dort.
Gegen eine Schreibschutzeinstellung unter User\Dokumente (unter der ja auch die Einstellungen liegen)
hilft da eher der Admin-Start.
Eine Verknüpfung ist da nicht ganz dasselbe, wie ein direkter Datei-Start des Spieles als Admin.
Neuere Betriebssysteme sind da leider öfter mal zu gründlich.
Savegames, wo sind die?
Schaue dazu mal bitte in "%USERPROFILE%\Documents\My games\Oblivion\Saves", wenn du diesen Ordner hast,
sind dort eventuell deine vermissten Spielstände oder eher die von Oblivion?
Je nach Einstellung im Launcher und deiner Installation hast du sie aber vieleicht direkt in deinem Oblivion-Spieleordner
unter Oblivion\Saves (bei Einzelinstallation) oder unter Nehrim\Save, wenn du beide Spiele nach Anleitung parallel hast.
Wenn du im Launcher das Speichern deiner Spielstände direkt im Game-Ordner aktiviert hast, sollte das aber klappen,
besonders, wenn du den Installationsort wie von mir beschrieben gewählt hast.
Einstellungen werden nicht gespeichert?
Du meinst wohl das es einen Unterschied macht, ob du sie im Launcher machst oder später im Ingame-Menü?
Das liegt möglicherweise am gleichen Problem, wobei es auch sein kann, das der Launcher das in deine INI´s legt und ingame eventuell etwas zusätzlich ins Save geschrieben wird?
Manche Auflösungen werden nicht unterstützt (Monitor\Grafikabhängig) oder machen ab und zu Probleme.
Dann ist es auch noch möglich, das dort irgendein Schreibschutz auf den ini´s liegt, siehe Rechteverwaltung.

Zuviel Chinesisch?^^ suche sonst erstmal deine richtiges Saves raus und kopiere sie alle in einen anderen Ordner zur Sicherung.
Danach installierst du Oblivion am besten unter C:\Spiele\Oblivion neu und Nehrim ebsnso unter C:\Spiele\Nehrim.
(nicht bei Steam-Versionen)
lusine
Moderator
Moderator
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 81
Registriert: 15.08.2016 15:12
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal


Hi! :)

Das ist ein schwieriges Thema, und Problem. Meine Ideen unterscheiden sich etwas von Stefanie, Du wirst viel zu tun haben...

Vielleicht paar vorabzuklärende Fragen:
  • Welche base-Oblivion Version hast Du? Die englische DVD-Version, wie im anderen Thread erwähnt, oder eine online Version? Falls das letztere, vielleicht ist das eine Spinnerei von Cloud-Saves?
  • In den Einstellungen des Launchers unter Extra - welches Verzeichnis hast Du als Standard für Saves und die Ini festgelegt?
  • Kann es zufällig sein, dass die Saves, die das Spiel ohne Admin-Rechte nicht findet, mit Admin-Rechten gemacht wurden? Und deswegen vielleicht durch Admin-Rechte irgendwie geschützt sind? Ich wüsste nicht, wie so etwas passieren könnte, aber ich schlage ein kleines Experiment vor:

    Starte Nehrim normal, ohne Admin-Rechte und mache bitte ein neues Save basiert auf Deinen ersten Saves. Das Save sollte einen leicht erkennbaren Namen haben wie ohne_Admin (dazu Konsole öffnen, manuell save xxx eingeben, wobei xxx der Save-Name ist). Dann das Gleiche nochmals - diesmal mit Admin-Rechten, Save z.B. mit_Admin nennen. Lassen sich die Saves finden? Falls ja, wo?
  • Und ein letzter Schuss ins Blinde - hast Du irgendwelche Save-Manager-Mods verwendet? Das war die letzte Idee, die ich mal bei dieser Frage gehabt hatte...
Auf welche Spielversion die Icons zugreifen, kann man mit Rechtsklick unter Eigenschaften der Datei einsehen. Falls es Unterschiede geben sollte, bitte hier posten.

Oblivion ist dafür berühmt, dass es abstürzt. Ich glaube, die Einstellungen werden in der Ini zurückgesetzt, weil das Spiel nicht korrekt geschlossen wird. Also vielleicht Nehrim starten, Einstellungen ändern, und Nehrim korrekt schließen, damit Deine Einstellungen gespeichert werden. Alternativ könntest Du die Ini selbst bearbeiten. Einige Infos dazu findest Du hier und hier.

Es gibt online diverse Tools, um Oblivion bzw. Nehrim zu stabilisieren. Das vielleicht beste Tool ist ENBoost - die Anleitung ist zwar auf Enderal ausgelegt, aber dürfte auch bei Nehrim hinhauen, und es gibt noch eine Anleitung hier speziell für Oblivion. Für Dich vom Interesse könnte auch die Exit Oblivion with no Crash-Mod sein. Und es gibt noch andere Mods, die mir im Augenblick nicht einfallen.
Cirra
Schurke
Schurke
Beiträge: 27
Registriert: 01.09.2018 16:43
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal


Danke ihr zwei! Dann will ich mal.
„suche sonst erstmal deine richtiges Saves raus und kopiere sie alle in einen anderen Ordner zur Sicherung“

- genau hier liegt ja mein Problem, die neueren Saves sind gar nicht auffindbar. Sonst hätte ich das mit der Neuinstallation eh gemacht. Ich will eigentlich auch vermeiden, dass der Fehler wieder auftritt und hoffe den Auslöser zu finden.

Oblivion und Nehrim sind parallel installiert.

Bei Oblivion hab ich die Spiel des Jahres 2-Disk Version incl. Knights of the Nine und Shivering Isles, die ich seit der Installation auch nie verändert hatte. Also komplett ungemoddet, sonst hätte ich es wegen den Warnhinweisen gleich ausserhalb der C:\Program Files installiert.

Oblivion exe und Data liegt auf C:\Program Files (x86)\Bethesda Softworks\Oblivion.
Die Oblivion Saves liegen im Original noch bei Dokumente\My Games\Oblivion\Saves

Nehrim Launcher und Data liegt auf C:\Program Files (x86)\SureAI\Nehrim, das verlinkte exe Icon auf dem Desktop scheint nicht nochmal in dem Ordner aufzutauchen, nur eine oblivion.exe. (was ich schon an sich komisch finde, aber das gehört wohl so)

Das ini-Verzeichnis ist im Launcher im Nehrim-Verzeichnis (C:\Program Files (x86)\SureAI\Nehrim) festgelegt. Da hab ich auch nicht dran rumgespielt.

Spielstandverzeichnis liegt bei ..\Nehrim\Saves\ - wobei ich mich frage, ob der Launcher einfach das Nehrim Verzeichnis nicht mehr findet und die Save-Daten nun irgendwo anders ablädt. Der grüne Haken und das rot durchgestrichene Symbol nebendran bewirken nämlich gar nichts im Einstellungsfenster.


Betriebssystem ist Windows 8.1. Die Probleme mit der Rechteverwaltung hab ich aber hier auch schon, kenn das leider noch von früher.

Im Launcher selbst geht auch nichts, der ist mir abgeschmiert als ich da Einstellungen ändern wollte und das abspeichern wollte. Ich muss ihn als Admin starten damit ich überhaupt Änderungen vornehmen kann – vielleicht hab ich mir beim starten vom Launcher und dem 'kaputten' absspeichern ja auch die ini zerschossen?

Beim Save-Speicherort ist auch nix verändert, das standartmäßige „ Nehrim\Save“ ist eingegeben (ich kann den Ort aber auch nicht manuell verändern – ein Grund mehr, warum ich vermute, dass der Launcher mit Schuld an dem Debakel hat)


Nach einem kleinen Speichermarathon kann ich sagen: Egal ob über Launcher, oblivion.exe im Nehrimordner oder die Nehrim.exe auf dem Desktop – mit Adminrechten landen die Saves dort, wo sie hingehören, nämlich im Nehrimordner.

Meine neuen Saves kann ich aber nur abrufen, wenn ich das Spiel ohne Adminrechte aufrufe. Diese dann neu abspeichern bringt nichts – die Saves landen wieder im Nirvana, nicht im Nehrim\Saves Ordner. :cry:
Kann es zufällig sein, dass die Saves, die das Spiel ohne Admin-Rechte nicht findet, mit Admin-Rechten gemacht wurden? Und deswegen vielelicht durch Admin-Rechte irgendwie geschützt sind?
Das würde ja noch Sinn ergeben. Aber das es genau andersherum ist... seltsam. Eigentlich ist das ja verkehrte Welt, da die 'admin geschützten' Saves eher versteckt sein sollten.
Lassen sich die Saves finden? Falls ja, wo?
Oh Gott! Das hat geklappt - musste zwar noch die indizierte Suche austricksen, aber mein Save und auch alle andren neuen 'ohne Admin' sind hier aufgetaucht:
Bild
AppData/Local/VirtualStore, ja ne is klar. :sick:


So. Ich geh dann trotzdem nochmal neu installieren, glaub ich. :dumb:


Was mir hilft sind die Hinweise zu Verknüpfungen und direktem Datei-Start: Also ist die 'richtige' Spielstart Option die oblivion.exe im Nehrim-Verzeichnis, oder? Den Launcher würde ich wenn möglich ganz umgehen, der ist mir nicht mehr geheuer.

Werde es mal mit der Neuinstallation unter C:Spiele probieren und die Einstellungen mit einem 'richtigen' Spiel-Beenden abspeichern. Und dann konsequent als Admin das Spiel über die exe starten, damit die Saves immer brav im Ordner landen. :idea:

Sowas hab ich auch noch nicht erlebt. Aber danke für eure Hilfe ihr beiden! Das ging ja schneller als der Blitz! :thumbsup: *fleisskekse zusteck*
Stefanie
Moderator
Moderator
Schicksalsknechter
Schicksalsknechter
Beiträge: 764
Registriert: 17.04.2013 17:41
Hat sich bedankt: 365 Mal
Danksagung erhalten: 187 Mal


Auf den VirtualStore wäre ich ohne Datei-Suche auch nicht gekommen
Bei mir (Win7) ist die Installation fehlerfrei, auch mit dem NehrimLauncher ohne Adminzugriff.
Ob nun der Launcher selbst oder sogar die Oblivion.exe auf aktuellen Betriebsystemen ohne Adminstart solche Fehler macht,
kann ich nicht beurteilen, da die meisten User dieses Problem auch nicht haben.
Danke aber für diese Info.

Bei der Installation und der Einstellung von Nehrim würde ich trotzdem den Nehrim-Launcher nutzen, nur eben nicht unter:
C:\Program Files (x86)\
Auf jeden Fall weist du ja jetzt, wo du suchen müstest.

Fals du andere Programme, wie ModManger nutzt (eventul mit Profilumschaltung), könnte das auch der Grund sein.
urst
Moderator
Moderator
Hoher
Hoher
Beiträge: 1309
Registriert: 05.01.2013 16:15
Hat sich bedankt: 208 Mal
Danksagung erhalten: 322 Mal


ok, ich muss mir das später nochmal in Ruhe durchlesen,
aber, OMG
DANKE
dass ihr das gelöst habt :cry:

und Cirra, weiterhin viel Spaß mit deinen saves :mrgreen:
lusine
Moderator
Moderator
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 81
Registriert: 15.08.2016 15:12
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal


Wow, das ging ja flott! :D

Freut mich sehr, dass Du die Lösung gefunden hast - wir haben an diesem Problem nämlich lange rumgerätselt. :thumbsup:

Und natürlich Danke für die Fleisskekse! :)

Viel Spaß weiterhin mit Nehrim!
Cirra
Schurke
Schurke
Beiträge: 27
Registriert: 01.09.2018 16:43
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal


Danke für eure lieben Wünsche. :) Ich bin ja heilfroh, dass ihr einen nicht allein lasst, mit solchen Problemen. Da sollten sich die großen Publisher mal ein Scheibchen abschneiden. Da macht das spielen gleich noch einmal soviel Spaß, weil man weiß wohin man sich wenden kann.

Zur Frage nach evtl Modifikationen: ModManager und Co hab ich nicht, da ich beim ersten Durchgang nach so vielen Jahren (hab Nehrim damals gespielt, als es rauskam) wieder vanilla durchstarten wollte. Einzig die 'Genderswapped Kim' Mod von nudelpampe hab ich mit reingeworfen, weil ich die gerne austesten wollte und die Idee so klasse fand.

https://forum.sureai.net/viewtopic.php? ... 83#p100283

Ansonsten ist die Oblivion Installation absolut jungfräulich und Nehrim frisch von eurer Seite installiert. Wobei ich sagen muss, der Launcher hat seltsame Launen, mal will er, mal will er nicht. Aber gut, wenn es die stabilste Möglichkeit zum Spielstart ist nutz ich ihn freilich auch brav. Da will ich mal nicht so sein.

Euch allen auch eine gute Zeit und viel Spaß! Es ist toll, wieviele engagierte Leute hier in der Community sind, das ist wirklich klasse. :)
40 Beiträge Seite 4 von 4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast