Enderal Forgotten Stories - Ich möchte nichts verpassen 

Moderator: Moderatoren

5 Beiträge Seite 1 von 1
Gortun
Krieger
Krieger
Beiträge: 42
Registriert: 27.07.2010 15:43
Hat sich bedankt: 1 Mal


Hallo Leute :)

Ich habe mit Freuden Enderal vor einer ganzen Weile durchgespielt und möchte nun auch mal in das Add-On reinschauen.

Es sollen ja so einige Neuerungen geben, darunter einige Nebenquests und 2 Gildenquests, auch wurde damals gesagt, dass man mehr Infos zu der verschleierten Frau bekommt.

Meine Frage ist: Wenn ich Enderal, so wie damals durchspielen würde, begegnen mich die Neuerungen dann automatisch, oder muss ich auf irgendetwas besonders achten, sonst verpasse ich was?

Bitte ohne Spoiler antworten. Danke :)
Kermit 61
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1709
Registriert: 16.07.2016 11:15
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 429 Mal


10.08.2019 11:52Gortun hat geschrieben:
Meine Frage ist: Wenn ich Enderal, so wie damals durchspielen würde, begegnen mich die Neuerungen dann automatisch, oder muss ich auf irgendetwas besonders achten, sonst verpasse ich was?
Ja. Spoiler freie Antwort Ende 8)

Ernsthaft jetzt! Alle Neuerungen (du hast die beiden neuen Klassen nicht erwähnt) sind im Spiel integriert und nicht nur irgendwie angehängt. Sind im wesentlichen Inhalte die es nicht mehr in die ursprüngliche Version geschafft hatten.
Nach wie vor solltest du dich natürlich bei Enderal aufmerksam umschauen :wink:

Davon ab sind neue Optimierungen drin (ENBoost z.B.) und Steam an sich bringt auch Vorteile (etwa Steam check des Spiels auf Fehler).
Aber das hast du gelesen nehme ich an.
Gortun
Krieger
Krieger
Beiträge: 42
Registriert: 27.07.2010 15:43
Hat sich bedankt: 1 Mal


10.08.2019 12:12Kermit 61 hat geschrieben:
10.08.2019 11:52Gortun hat geschrieben:
Meine Frage ist: Wenn ich Enderal, so wie damals durchspielen würde, begegnen mich die Neuerungen dann automatisch, oder muss ich auf irgendetwas besonders achten, sonst verpasse ich was?
Ja. Spoiler freie Antwort Ende 8)

Ernsthaft jetzt! Alle Neuerungen (du hast die beiden neuen Klassen nicht erwähnt) sind im Spiel integriert und nicht nur irgendwie angehängt. Sind im wesentlichen Inhalte die es nicht mehr in die ursprüngliche Version geschafft hatten.
Nach wie vor solltest du dich natürlich bei Enderal aufmerksam umschauen :wink:

Davon ab sind neue Optimierungen drin (ENBoost z.B.) und Steam an sich bringt auch Vorteile (etwa Steam check des Spiels auf Fehler).
Aber das hast du gelesen nehme ich an.
Hmmm... Also erstmal danke für die Antwort, aber so ganz war es nicht die Antwort, nach der ich gesucht habe^^ Vielleicht habe ich mich nicht ganz eindeutig ausgedrückt, oder dich nicht richtig interpretiert.

Ich stelle sie nochmal etwas anders:
Gibt es neue Storyelemente oder neue Quests, die ich verpassen könnte, wenn ich ich nicht zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin, oder wenn ich zu schnell irgendeinen Point-Of-No-Return erreiche, oder gibt es eine Entscheidung, bzw. Dialogoption, die dazu führt, dass mir einige Neuerungen verwehrt bleiben?

Ich würde halt ungern erst im Nachhinein hören wollen: "Ja, hättest du mal an Stelle XY dies/das gemacht, hättest du auch alles erleben können".
Gegebenenfalls würde ich dann nach bestimmten Dingen besonders Ausschau halten, wenn diese einem nicht ohnehin mehr oder weniger offensichtlich begegnen oder ich würde an besonderen Punkten einen separaten Spielstand speichern.

Eben auf die Dinge bezogen, die in Forgotten Stories neu hinzugekommen sind.

Ich hoffe jetzt ist es klarer, worauf ich hinaus wollte :D
urst
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1996
Registriert: 05.01.2013 16:15
Hat sich bedankt: 519 Mal
Danksagung erhalten: 548 Mal


11.08.2019 09:36Gortun hat geschrieben:
Ich stelle sie nochmal etwas anders:
Gibt es neue Storyelemente oder neue Quests, die ich verpassen könnte, wenn ich ich nicht zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin,
oder wenn ich zu schnell irgendeinen Point-Of-No-Return erreiche,
oder gibt es eine Entscheidung, bzw. Dialogoption, die dazu führt, dass mir einige Neuerungen verwehrt bleiben?
ah, ok.
eigentlich* nicht.
den alten "Point-Of-No-Return" kennst du ja (der wird ja auch ziemlich deutlich angekündigt).
während der Hauptquest zweigen zwar Nebenquests ab, aber auf die wirst du hingewiesen
und die tragen sich auch in dein Tagebuch ein.
es wäre aber möglich, dass diese Quests schon vor dem PonR verfallen, bin mir da nicht ganz sicher.
mach sie dann also eher früher als später ;)

*die einzige Ausnahme ist hier das neue, geheime Ende, das nicht in deinem Tagebuch steht
und du selber verfolgen musst.
ist aber auch machbar :)

hoffe, das war jetzt ungefähr die Antwort?
Gortun
Krieger
Krieger
Beiträge: 42
Registriert: 27.07.2010 15:43
Hat sich bedankt: 1 Mal


Ja, vielen dank. Genau das war die Antwort nach der ich gesucht habe :)
5 Beiträge Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast