Nun steh ich da auf Stufe 62 und weiß nicht weiter :D

Moderator: Moderatoren

28 Beiträge Seite 3 von 3
urst
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1948
Registriert: 05.01.2013 16:15
Hat sich bedankt: 507 Mal
Danksagung erhalten: 537 Mal


21.03.2019 19:12Gordon313 hat geschrieben:
Toll! Noch eine "Gruppe", die mich überwacht! Neben der CIA, NSA, FBI, NASA und dem Jobcenter macht ihr euch aber so keine Freunde! :D Spaß!
Nur das Jobcenter überwacht mich, aber nur noch bis zum ersten April wenn alles gut geht.
nice :thumbsup:
Zum Thema:

Ist denn Enderal nicht eine modifizierte Version von Skyrim? Eine Modifikation? Eine MOD???
Die zudem auch noch wahnsinnig gut gelungen ist. *schleim
ist nun halt so eine Definitionsfrage. ja, t e c h n i s c h g e s e h e n ist Enderal wohl eine Mod.
bzw eine Total Conversion (- Mod) , wie Kermit oben schon schrieb.

wird ein user, der sich neu anmeldet und schreibt er hätte "ein Problem mit der Mod" auffallen?
absolut :mrgreen:
Kermit 61
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1670
Registriert: 16.07.2016 11:15
Hat sich bedankt: 264 Mal
Danksagung erhalten: 425 Mal


So und hier noch ein altes Interview (04/2015) von uns Nico bei den Rocket Beans wo er auch erklärt (fachkundig!) was eine total conversion ist (ab 55.41) 8)
https://www.youtube.com/watch?v=TnbNBez ... .be&t=3341
Drecksdusler
Gauner
Gauner
Beiträge: 13
Registriert: 16.02.2019 17:45
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal


20.03.2019 22:15G0lgrim hat geschrieben:
Beste Bewertung bei Steam die ich bisher gelesen habe war: "Wenn man dieses Spiel gespielt hat bekommt man das Gefühl Skyrim sei eine Qualitativ eher mittelmäßige Total Conversation zu Enderal." :D
Skyrim ist, spielt man es komplett ohne mods, tatsächlich nur ein mittelmäßiges Spiel. Es hat zwar eine sehr atmosphärische Landschaft und ist ein toller Baukasten für modder, aber die NPCs sind extrem oberflächlich und der rote Faden so dick wie Trumps Verständnis von Stil und Empathie. Sogar in punkto Vertonung ist Enderal besser als die professionell produzierte Vorlage.
Gordon313
Schwertmeister
Schwertmeister
Beiträge: 72
Registriert: 05.07.2016 18:31
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal


21.03.2019 20:14Drecksdusler hat geschrieben:
Skyrim ist, spielt man es komplett ohne mods, tatsächlich nur ein mittelmäßiges Spiel.
Ansichtssache! Ich fand Skyrim ein tolles Spiel! Gut, es hatte ein paar Bugs. Ich schreibe ein paar Bugs, weil ich von den größten Bugs nie was gesehen habe. Und ich hab es mehrmals durchgespielt! Ich hatte da wohl Glück!
Cirra
Ritter
Ritter
Beiträge: 117
Registriert: 01.09.2018 16:43
Hat sich bedankt: 456 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal


In Skyrim gibt es keine Bugs oder Glitches. Das sind alles Special Effects. :wink:

Bethesda hat ja auch bestätigt, dass es gewollt ist, das die Riesen einen den Weltraum erkunden lassen. Von 'Fehler' kann da keine Rede sein. :mrgreen:

Aber wenn du noch nie ein fliegendes Mammut gesehen hast... hast du was verpasst.

Irgendwie mag ich genau das - auch in Enderal - diese kleinen, netten Fehlerchen. Wenn die Toten auf einmal entkleidet am Wegesrand stramm stehen oder man in ein Haus einbricht und irgendwer einen dann da drin einsperrt und man seinen Weg nach draussen erneut lockpicken muss... :lol:
Kermit 61
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1670
Registriert: 16.07.2016 11:15
Hat sich bedankt: 264 Mal
Danksagung erhalten: 425 Mal


22.03.2019 15:17Cirra hat geschrieben:
In Skyrim gibt es keine Bugs oder Glitches. Das sind alles Special Effects. :wink:
Ich meine der Begriff der sich irgendwie durchgesetzt hat was Bethesda und insbesondere die Skyrim engine angeht ist "features" :D
Und selbstverständlich hatte ich schon ein fliegendes Mammut :!:
Gordon313
Schwertmeister
Schwertmeister
Beiträge: 72
Registriert: 05.07.2016 18:31
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal


Mir ist damals beim Erkunden von Reach eine Hexenrabe aus heiterem Himmel vor die Füße geklatscht. Anschließend kam ein Drache über mich geflogen. Hat ihm wohl nicht gemundet! :D
G0lgrim
Arkanmagier
Arkanmagier
Beiträge: 328
Registriert: 04.02.2014 16:56
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal


22.03.2019 15:17Cirra hat geschrieben:


Bethesda hat ja auch bestätigt, dass es gewollt ist, das die Riesen einen den Weltraum erkunden lassen. Von 'Fehler' kann da keine Rede sein. :mrgreen:
Die Riesen sind halt die wahren Sternlinge. Immer auf den Spuren der Dwemer!
28 Beiträge Seite 3 von 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste