Quest: Die Spuren, die wir hinterlassen - Passagierbuch 

Moderator: Moderatoren

6 Beiträge Seite 1 von 1
Poki2711
Bettler
Bettler
Beiträge: 3
Registriert: 31.01.2021 16:52


Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich bin am Wrack der Morgentau angekommen und sehe dort das Passagierbuch, allerdings kann ich damit nicht interagieren. Videos auf Youtube zeigen mir, dass eigentlich auch die Leiche von Kapitänin Rocio neben dem Buchen liegen sollte. Das ist bei mir leider nicht der Fall... Da ich die Quest erstmal ne Zeit lang unbeachtet gelassen habe (wg. des Levels) habe ich auch keine entsprechende frühere Save-Datei. Gibt es eine Möglichkeit, sich das Passagierbuch mittels ID in sein Inventar zu "zaubern"? Hat mir schon mal bei einer anderen Quest geholfen. Bin für Tipps und Tricks dankbar. Liebe Grüße
Stefanie
Moderator
Moderator
Hoher
Hoher
Beiträge: 1448
Registriert: 17.04.2013 17:41
Hat sich bedankt: 662 Mal
Danksagung erhalten: 392 Mal


Lösungen per Konsole sind (soweit überhaupt möglich) nicht zu empfehlen, da du dadurch auch Fehler im Spiel haben kannst,
die nicht immer sofort zu erkennen sind. Ich vermute aber, daß das Buch da noch irgendwo liegt.
Leichen dagegen könnten teoretisch verschwinden, wenn du dort schon mal vor längerer Zeit warst, dann löscht das Spiel (auch Skyrim) diese automatisch.
Hattest du bisher irgendwelche Mods oder Cheats verwendet?

Kannst du uns zur besseren Übersicht deinen Spielstand schicken? Du findest diese hier:
...\Dokumente\My Games\Enderal\Saves
Das sind immer 2 Dateien, eine -.ess und eine gleichlautende -.skse Datei. (möglichst kein Auto- oder Quicksaves, sondern ein manuell gepeichertes Save)
Pack beides zusammen zu einem zip oder rar Archiv (skse Format wird von der Foren software nicht direkt akzeptiert).

PS: viel speichern ist übrigends sehr wichtig, also nicht nur auf Quick- oder Autosaves verlassen.
Poki2711
Bettler
Bettler
Beiträge: 3
Registriert: 31.01.2021 16:52


Hallo Stefanie, vielen Dank für deine Antwort. Mir wird ein Objekt (ich nehme an, dass es das Passagierbuch ist) mittels Questmarkierung angezeigt. An dem Ort war ich vorher noch nie. Erstmals, als ich die Quest machen wollte. Mods habe ich folgende über Steam abboniert:

- CaliaAlternativeChain
- EnderalPlayerHome
- Tommy
- Enderal Fast Travel EV

Ich hatte mal aktiv Enderal Fast Travel und KG_Teleportzauber (nicht über Steam), diese sind aber nicht aktiv.

Was die Cheats angeht, da nutze ich hin und wieder kill und tgm für brenzlige Situationen --> daher wahrscheinlich auch die wenigen Speicherstände...

Aber... Das mit dem viel Speichern habe ich jetzt auch gemerkt :-( Werde versuchen es zu beherzigen. Man hat aber so schnell auf F5 geklickt... Da ich bisher immer nur einen neuen Speicherstand generiert habe, wenn ich das Spiel beendet habe, sind es dementsprechend noch nicht viele. Meinen letzten habe ich beigefügt.

Danke schonmal :-)

Liebe Grüße
Dateianhänge
Save 27 - Sophie D nenhaim 46.53.21.zip
(2.01 MiB) 19-mal heruntergeladen
Stefanie
Moderator
Moderator
Hoher
Hoher
Beiträge: 1448
Registriert: 17.04.2013 17:41
Hat sich bedankt: 662 Mal
Danksagung erhalten: 392 Mal


Hallo
Das Buch ist tatsächlich ins Deck gerutscht und somit nicht von oben oder unten erreichbar, die Kapitänin ist aber noch dort.
Eine mögliche Ursache sind mehr als 60fps, das bei der Engine Physics-Probleme machen könnte (ENBoost begrenzt diese normalerweise deswegen)
Leider dauerte die Fehlersuche etwas länger, da dein Save am komplett anderen Kartenende war. :(
Bei deinen Mods würde ich sehr auspassen, besonders Enderal_Fast_Travel ist für einige Probleme bekannt (zumindest mit einer falschen oder alten Version)
Ebenso können Mods auch dann Probleme machen, wenn diese installiert sind und dann die esp deaktiviert wird (durch Dateireste oder Einträge im Save).
Fehler im Save sind oft irreparabel und nicht immer sofort sichtbar.
Bei Benutzung von Mods und Cheats gibt es normalerweise keinen Support durch uns. (wir testen immer ohne diese Mod´s)

An das Buch komme ich ohne Konsole auch nicht mehr ran, daher gebe ich dir hier Ausnahmsweise einen Konsolenbefehl.
Stelle dich zuerst in die Nähe des Buches auf eine möglichst gerade freie Fläche und lege einen festen Spielstand an. (sicher ist sicher)
Jetzt Konsole öffenen mit ^, dann Buch anklicken (die auftauchende Schrift kontrollieren, das du wirklich das Buch hast), dann folgendes eingeben:
Code: Alles auswählen
moveto player
Diesen Befehl bitte einmalig nur hier und nur in der beschrieben Art und zu genau diesem Zeitpunkt eingeben, ansonsten werden Fehler auftreten!

Jetzt das Buch zu deinen Füssen anklicken und aufheben, viel Spaß weiterhin. :wink:
Poki2711
Bettler
Bettler
Beiträge: 3
Registriert: 31.01.2021 16:52


Hallo Stefanie, tausend Dank für den Tipp und die Hilfe! Ich konnte das Buch entsprechend bekommen und anklicken, sodass die Quest weiterging.

Für den langen Laufweg möchte ich mich entschuldigen. Ich Depp hab überhaupt nicht darüber nachgedacht, dass du ja zu der Stelle laufen musst. :-( Ich hatte einfach weitergespielt, da ich nicht so schnell mit einer Antwort gerechnet hatte.

Eine Frage aus Interesse habe ich aber noch. Die Kapitänin... Du sagst, dass sie noch da wäre. Wo denn? Neben dem Buch, dort wo auch die Blutspuren sind, ist bei mir nichts. Und als du meintest, dass du versucht hast von unten an das Buch zu kommen, habe ich unten auch nochmal geschaut. Außer den toten Matrosen und dem Geist Ea habe ich nichts gefunden. Kann natürlich auch blind sein, dass würde ich jetzt nicht ausschließen wollen :-)

Mir ist auf jeden Fall schon sehr geholfen, dass ich die Quest weitermachen kann. Danke nochmal! Und deine Tipps bzw. Ratschläge werde ich berhezigen. Mehr Speichern und bei Mods mehr als genau hinschauen.

Liebe Grüße
Stefanie
Moderator
Moderator
Hoher
Hoher
Beiträge: 1448
Registriert: 17.04.2013 17:41
Hat sich bedankt: 662 Mal
Danksagung erhalten: 392 Mal


Hallo Poki2711
Die Kapitänin war bei mir 1x direkt im Eingang der Kajüte oben, ein anderes mal ist sie auf Grund der Schieflage des Schiffes in diese Kajüte reingerutscht.

Es kann auch sein, das sie wie auch das Buch halb im Fussboden steckt, so das zumindest die Arme von unten sichtbar werden.
Die Skyrim-Engine ist leider nicht so stabil, wenn es bei beweglichen Objekten um Grenzen von festen Gegenständen geht.
Dazu kommt noch, das Druckwellen z.b. von Zaubern die Gegenstände oder tote NPCs bewegen kann.
(besonders, wenn in diesen Gebieten über 60fps auftreten können)
Wenn du ENBoost aktiviert hast, wird das ja schon so weit möglich begrenzt, leider kommen nicht nicht alle PC´s damit sehr gut klar (daher optional).
6 Beiträge Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste