Seite 1 von 1

Goldene Sichel - gestohlenes Amulett Konsequenzen

Verfasst: 09.02.2020 09:44
von Yelanah
Hey, ich hoffe das ist das richtige Unterforum dafür. :)


Ich bin nach einigen Monaten mal wieder in einem neuen Spieldurchlauf und als es zu der Quest der goldenen Sichel kam,
[+] Spoileralarm
bei der die Karawane überfallen wurde, habe ich Rodas Brosche der Sichel mal für mich behalten und verkauft, da ich ausprobieren wollte, ob es da Konsequenzen gibt. Als ich dann gemerkt habe, dass es damit so endet, dass man aus der Gilde geworfen wird, wenn man sich nicht von Djaam erpressen lässt, habe ich extra ein safegame geladen, welches 7 Stunden zurücklag um dem Gildenmeister meine Tat zu beichten...
Wenn ich jetzt aber den Brief von Djaam erhalte, mich mit ihr im falschen Hund treffe und ihr Angebot ablehne die Sichel zu verraten versucht sie trotzdem mich zu erpressen. :shock: Sie sagt, dass es eine Schande wäre wenn die Gilde von meiner Leichenfledderei erfährt & wenn ich nicht darauf eingehe, schmeißt die Gilde mich tatsächlich raus, obwohl ich dem Groschenfürsten ja bereits alles gebeichtet hatte. Ist das tatsächlich so beabsichtigt oder ein Bug?

Re: Goldene Sichel - gestohlenes Amulett Konsequenzen

Verfasst: 09.02.2020 12:19
von Kermit 61
Ist kein Bug. Es geht ja weiter halt nur anders :wink:

Wenn du dich spoilern willst kannst du mal hier im englischen Wiki schauen.
Im deutschen Wiki gibt es dazu leider noch nichts.

Ich hab mal den entsprechenden Abschnitt (und nur den) per Google übersetzt :dumb:
[+] Dijams Angebot ablehnen
Wenn Sie Dijaams Angebot ablehnen, müssen Sie zu Maél zurückkehren und ihm mitteilen, dass die Kiléans vorhaben, die Grünen Scarabeaus ohne Bezahlung zu nehmen. Er wird Sie dann informieren, dass eine Insider-Quelle Ihren Verdacht bestätigt hat: Die Blue Islands Coalition plante den Hinterhalt, damit ihr Vertrag mit der Goldenen Sichel aufgehoben würde und sie sowohl das Geld als auch die Sacabeaus hätten. Maél möchte, dass Sie einen harten Beweis dafür finden, und schickt Ihnen ein Versteck, in dem das Idol anscheinend ausgetauscht wird.

Re: Goldene Sichel - gestohlenes Amulett Konsequenzen

Verfasst: 09.02.2020 12:51
von Yelanah
Ich habe die Questreihe schon zwei mal durchgespielt, einmal auf Djaams Seite und einmal auf der Seite der Sichel, also ich weiß wie es theoretisch weiter gehen würde wenn man ihr Angebot annimmt oder ablehnt. Aber es geht ja darum, dass ich diesmal diese Leiche bei der Karawane gefleddert habe und deswegen die ganze Questreihe nicht weitergeht, wenn ich Djaams Angebot ablehne, weil sie einen erpresst und man dann aus der Gilde rausfliegt bevor man überhaupt dazu kommt Groschenfürst etwas mitzuteilen. Dafür gibts ja auch den Erfolg, dass man mit beiden Seiten gebrochen hat.
Das mit der Erpressung ist ja auch schön und gut, wenn man Groschenfürst nichts von dem Leichenfleddern gesagt hat, aber es gibt ja die Möglichkeit ihm das zu beichten. Deswegen verstehe ich nicht, wieso Djaam einen trotzdem noch erpressen kann, wenn man es bereits gebeichtet hat. :?

Re: Goldene Sichel - gestohlenes Amulett Konsequenzen

Verfasst: 09.02.2020 16:56
von Kermit 61
Hast du mal ein passendes savegame?

Zu finden sind die hier:
...\Dokumente\My Games\Enderal\Saves
Benötigt werden die ess und die skse Datei.
Pack beides zusammen zu einem zip oder rar Archiv (skse Format wird vom Forum nicht akzeptiert).

Unter dem Nachrichten Fenster als Dateianhang.

Re: Goldene Sichel - gestohlenes Amulett Konsequenzen

Verfasst: 10.02.2020 08:48
von Yelanah
So, ich hoffe, das hat funktioniert. :D
Ich habe in dem Spielstand zwei Rüstungs- und eine Frisuren-Mod installiert, bin aber nicht sicher, ob diese daran Schuld sein könnten (sollte es sich denn tatsächlich um einen Bug handeln).

Re: Goldene Sichel - gestohlenes Amulett Konsequenzen

Verfasst: 10.02.2020 15:01
von Stefanie
danke dir fürs Save,
Es wäre aber gut, wenn wir noch frühere Spielstände hätten.
Bei diesem Save werden wir vermutlich wenig gegen tun können, da ja schon alles gelaufen ist.
(Dijaam abgehakt, Mael offen, aber Quest beendet)
Wenn, dann brauchen wir für den Test ein früheres Save, z.B. vor dem ersten Gespräch mit Mael Groschenfürst.
Vieleicht reicht sogar noch die Stelle, wo du mit den Zutaten in die Sichel reinkommst. Es muss aber mindestens die Quest noch offen sein.
Es gibt an mehreren Stellen im Dialog verschiedene Optionen, auch die, es sich mit einem der beiden zu verscherzen.
(Optionen, bei denen ich so nicht mehr genau nachvollziehen kann, wie du dich entschieden hast)
An der Stelle, wo du die Option hattest, Mael noch das Amulett zu geben, ist eine davon, genaueres sehe ich aber erst, wenn ichs vor mir hab.

PS: ich weis jetzt nicht, ob unser Techniker noch mehr Optionen hat, fals ja, sagen wir dir aber gern bescheid.

Re: Goldene Sichel - gestohlenes Amulett Konsequenzen

Verfasst: 10.02.2020 15:52
von Yelanah
Achso, klar, sorry.
Habe noch dieses safegame, wo ich grade mit den Zutaten für das Gift zurück komme. Bei Dijaam habe ich mir bisher nicht viel Mühe gegeben, dass sie mich mag, da ich sie auch nicht sonderlich mag :D Aber bei Mael hatte ich bisher eigentlich nur Pluspunkte, könnte mich nicht dran erinnern, dass er mal beleidigt/verletzt war, außer halt wenn ich das mit der Brosche beichte. Trotzdem erpresst Dijaam mich dann damit, es Mael zu sagen, welcher mich dann rausschmeißen lässt, obwohl er es schon von mir wusste.
Ansonsten habe ich leider nur safegames die viel weiter zurück liegen, da würde ich sonst einfach dann auf Dijaams Erpressung eingehen und auf ihrer Seite weiter spielen.. Soll sie sehen, was sie am Ende davon hat, mich zu erpressen :twisted:

Re: Goldene Sichel - gestohlenes Amulett Konsequenzen

Verfasst: 12.02.2020 20:55
von stuemper
Danke, schaue ich mir an, wenn ich Zeit dafür finde.
Es kann aber einfach sein, dass ich da nicht so viel machen kann, weil eventuell einfach keine Voice lines existieren. Da wurde beim Designen und Schreiben der Quest wahrscheinlich einfach nicht an diese Option gedacht.

Re: Goldene Sichel - gestohlenes Amulett Konsequenzen

Verfasst: 16.02.2020 14:18
von Yelanah
Alles klar, danke euch trotzdem fürs Nachschauen, hätte ja auch sein können, dass da bei mir nur was verbugged war :)
Habe jetzt einfach mit Dijaams Weg weitergespielt.