Goldene Sichel | Einen Fuß in der Tür Bug?

Moderator: Moderatoren

17 Beiträge Seite 2 von 2
Kermit 61
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1709
Registriert: 16.07.2016 11:15
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 429 Mal


Du musst leider ein früheres save laden :(
Der bug ist inzwischen gefixt (aber das nutzt dir jetzt im Moment mit deinem letzten save nix...).
Eoh
Lumpensammler
Lumpensammler
Beiträge: 10
Registriert: 30.06.2016 23:43
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal


Den Bug habe ich in dieser Quest auch mit Rogash. Ich habe die anderen Aufträge soweit erledigt, aber Rogash lässt nicht mehr mit sich reden und die Quest ist offen. Neuladen ist auch nicht mehr möglich, da ich zu dem Zeitpunkt nicht mit einem Bug gerechnet und entsprechen weiter gelevelt und questet habe. Ich hoffe doch, dass es gefixt wird (ohne ein neues Spiel anfangen zu müssen), da ich schon die "forgotten Stories" Inhalte erleben wollte^^.

PS: Gäbe es denn die Mögleichkeit die Quest via QuestID zurückzusetzen? Also nicht eine komplette Questreihe, nur die, die Probleme verursacht.

PPS: Habe das Problem gelöst, wenn auch nicht gerade elegant. Gebt einfach in der Konsole "resetquest NQ_G_01" ein. Lustigerweise wird die Quest nicht resettet sondern beendet, d.h. ihr könnt wie gewohnt weiter machen, auch wenn bei den erledigten Quests die Raute im Unterpunkt nicht gefüllt ist ("Rogashs Auftrag erledigen"). Ihr startet dann anschließend mit der Quest "Der lange Weg nach oben". Viel spaß beim Zocken!
MeritAmun
Assassine
Assassine
Beiträge: 177
Registriert: 24.09.2017 18:03
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal


19.02.2019 16:34AceWasTaken hat geschrieben:
Hallo ich habe hier ein ähnliches Problem mit Rogash. Das Problem ist jedoch das bei mir kein Neuladen infrage kommt da ich meinen letzten "richtigen" Save vor drei leveln gemacht habe :dead: , ich weiß ist meine eigene Dummheit aber gäbe es nicht noch einen anderen Weg um dieses Problem? Z.b könnte ich die Quest mit der Quest-ID weiterführen? falls ihr eine Idee hättet wie ich nicht zwei bis drei Spielstunden wiederholen müsste wäre ich euch sehr verbunden.
So geht's mir auch gerade. Hab den Test nicht bestanden (hab auch nicht kapiert, dass das ein Test war) und kann nun nicht mehr mit dem Mann reden. Nur dass ich nicht nur 3 Level seitdem erreicht habe, sondern sehr viel mehr, ich müsste mehr als nur 3 Stunden neu laden, weil ich das schon relativ am Anfang begonnen habe. Ich würde deswegen ungern fast das ganze Spiel (bis zum erstmaligen Erreichen von Ark) neu machen müssen.

EDIT: Dann werde ich mal diesen Konsolenbefehl ausprobieren. Ich weiß auch, ist jetzt nicht sehr ehrenhaft, aber sonst muss ich wirklich zu viel neu machen. *demütig um Verzeihung für einen solchen Fauxpas bittet*
Foulcrow
Schurke
Schurke
Beiträge: 29
Registriert: 08.07.2016 17:48
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal


Hallo,
hab heute auch das Rogash Problem bekommen. Habe im ersten Durchgang auch das Verprügeln angenommen. Danach neu geladen und die Prügel abgelehnt. Im Gespräch hat er mir nun seine Einwilligung wegen meiner Wegestreue gegeben. Habe dann diesen Spielstand überspeichert und erst später gesehen, dass die Quest immer noch auf "Rede mit Rogash" steht. Ansprechen geht nicht, neuladen auch nicht, weil ich dachte, die Quest wäre jetzt in Ordnung. Muss ich wohl auf die restlichen Quests der goldenen Sichel verzichten.

beste Grüße Foulcrow
Stefanie
Moderator
Moderator
Eliath
Eliath
Beiträge: 1166
Registriert: 17.04.2013 17:41
Hat sich bedankt: 585 Mal
Danksagung erhalten: 327 Mal


Warum überschreibt ihr laufend eure Spielstände?
Es gibt doch eine sehr gut funktionierende dauerhafte Speichermethode.
Grade vor und nach wichtigen Entscheidungen (zumindest wenn diese absehbar sind) solltet ihr feste Spielstände anlegen.
Das ist bei Spielen wie Skyrim und auch Enderal teilweise überlebenswichtig.

Nebenbei könnten noch mehr echte Spielstände auch die Folgen eventueller Abstürze mildern.
Cirra
Ritter
Ritter
Beiträge: 117
Registriert: 01.09.2018 16:43
Hat sich bedankt: 456 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal


"Warum überschreibt ihr laufend eure Spielstände?"
Hinterher ist man ja immer schlauer. :P Und klar, dass man bei der Mainquest vor Dialogen/Entscheidungen 'feste' Saves anlegt, aber vor jedem Dialog mit jedem NPC einen sicheren Save anzulegen ist doch ein wenig arg übertrieben, oder?

Und bevor es dann wegen Rückschlägen doch mal zum totalen Gau kommt, ist man ganz froh wenn man keine 100 Saves im Ladeordner hat, wegen dem Enderal dann regelmäßig abstürzt wenn es auto-saved. Das ist zumindest mein Grund, warum ich regelmäßig meine Saves aufräume. Das Spiel läuft einfach stabiler.

Klar dass man bei manchen Bugs aka Features dann halt einfach eine Questreihe nicht machen kann. Aber dann spiel ich die halt im nächsten Durchlauf. :wink:

Was mich viel mehr wurmt ist momentan z.B. dass ich mehrere Stunden Esme-Quest verloren hab, wegen dem Schmiede-Bug durch das ungewollte Auto-Update des Spiels. Jetzt steh ich da und muss alles nochmal machen - das ich überhaupt den alten Spielstand hernehmen musste ist viel doofer. Und das ich nicht mal mehr weiß was ich in der Zeit alles gemacht hatte, auch. Ich predige zwar auch gern 'speicher oft, speichere über Kreuz, speichere regelmäßig' aber wenn man selbst spielt, denkt man nicht ständig dran, dass einen in der nächsten Dialogzeile ein Gamebreaker übern Haufen rennen könnte.

Zumindest nicht, wenn man nicht 'Tester' auf der Stirn geschrieben hat. :mrgreen:
Stefanie
Moderator
Moderator
Eliath
Eliath
Beiträge: 1166
Registriert: 17.04.2013 17:41
Hat sich bedankt: 585 Mal
Danksagung erhalten: 327 Mal


nur lurz, damit das nicht zu sehr OffTopic wird:
Auch Testerin ist mir das mal passiert, das ich von einen wichtigen Dialog überrascht wurde.
(und natürlich genau dann nicht direkt davor gespeichert hatte)
Dann wars zum Glück aber noch recht frisch und ich konnte den betreffenden Teil ziemlich schnell wiederholen.
"Berufsrisiko", fg

Allerdings hatte ich auf meiner alten Kiste kein Problem mit zu vielen Spielständen, das System wurde bei mir nicht besser,
aber auch nicht absturzfreudiger mit grösserer Speicheranzahl. (zumidest gefühlt)
17 Beiträge Seite 2 von 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast