Enderal startet nicht - Skse Loader wird beendet

Moderator: Moderatoren

21 Beiträge Seite 1 von 3
Eddi
Gauner
Gauner
Beiträge: 15
Registriert: 25.07.2020 15:20
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal


Hallo,

Enderal lässt sich nicht starten, wenn ich über den Launcher -> dann Einstellungen ändern -> übernehmen -> dann Spiel starten: dann kommt das Fenster: SKseLauncher - es läuft kurz Music und dann wird das SKse-Fenster geschlossen und nix passiert.

Habe die "exen" alle als Administrator ausführen gehakt, und im Bitdefender Security Software freigegeben, hat sich nichts geändert.

Spieldateien mit Steam überprüft = okay.

Hab Win 10 Home 1909 64Bit
Nvidia GTX 750 4 Giga Ram
AMD Ryzen 5 3600 6 Core
Ram 16 GB

ich hab die Log Datei angehängt
Dateianhänge
Launcher.log
(45.03 KiB) 5-mal heruntergeladen
Kermit 61
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1819
Registriert: 16.07.2016 11:15
Hat sich bedankt: 312 Mal
Danksagung erhalten: 457 Mal


Willkommen im Forum :)

Sieht nach einem fehlende Schreibrechte Prob aus.
Da du Bitdefender nutzt hast du den Windows Defender deaktiviert (zwei Antiviren Progs sind bekanntlich eh pöse)?

Ansonsten könnte auch von Windows selbst ein Schreibschutz auf den entsprechenden Ordnern liegen (das macht es bevorzugt gerne auf dem Systemlaufwerk c:) . Insbesondere dem wo die wichtigen ini Dateien sind. Wenn die nicht korrekt gebildet werden können funktioniert es nicht.

Das ist der Ordner c:\Benutzer\"dein Benutzername"\Dokumente\My Games\Enderal

Geh dort auf Eigenschaften (rechte Maustaste) und entferne den Schreibschutz Haken manuell. Übernehmen button nicht vergessen (dass der auch danach bei erneutem Aufruf weiter gesetzt erscheint ist ein Windows feature...).


Hilft das?
Eddi
Gauner
Gauner
Beiträge: 15
Registriert: 25.07.2020 15:20
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal


Ja Danke - das habe ich schon alles gemacht, auch die Ini's gelöscht und nochmals neu gestartet und Dateien mit Steam überprüft,,

Ich hab das Spiel wie alle anderen nicht auf "C:" sondern extra Platte N: nur für Spiele mit zwei Ordnern, je einer für Steam + einer für GoG.
Nur die Saves + den Kram den Windoof halt immer automatisch auf "C" installiert hab ich Schreibschutz raus und die "Datei Ausführungsverhinderung" ist auch deaktiviert.

Hat leider nix gebracht.
Kermit 61
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1819
Registriert: 16.07.2016 11:15
Hat sich bedankt: 312 Mal
Danksagung erhalten: 457 Mal


Ist N eine externe Platte? Das macht manchmal auch Probs.

Ansonsten versuche mal Folgendes:

ersetze die beiden ini Dateien manuell.
im Spiele Ordner findest du die Standard Dateien. Die heißen enderal_default.ini und enderalPrefs_default.ini
Lösche die beiden aktuellen inis im o.g. Ordner, kopiere die beiden Dateien dort hin und benenne sie um wie die Original Dateien (also das _default jeweils raus).

Wenn das auch nicht hilft installiere Enderal auf einem anderen Laufwerk.
Meist fühlt es sich am "wohlsten" wo auch Steam installiert ist.

Was das Laufwerk angeht und es sollte klappen mit dem inis ersetzen kannst du aber noch Probs kriegen wenn du Standard Einstellungen im Launcher änderst und es mag eventuell kein externes Laufwerk (wegen des Schreibrechte Probs). Musst du mal testen (also im Zweifel besser anderes Laufwerk).
Eddi
Gauner
Gauner
Beiträge: 15
Registriert: 25.07.2020 15:20
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal


Ne ne, ist keine externe ich hab 2 SSD + 3 Sata alles fest installiert, ich meinte nur die eine seperate SSD 500 GB nur für Spiele und sonst nichts + eine kleinere nur fürs Betriebssystem + die anderen als nur "Lager".

Steam habe ich auch nicht auf "C:" ich installiere immer nur Windoof auf "C:" und wichtige Programme, sonst alles andere auf einer "physikalisch" getrennten Platte, mit den Ini's löschen hatte ich schon mal versucht.
Bin gerade noch bei Steam am Spiel runterladen, werde Enderal dann Morgen nochmals neu installieren und schauen was dann geht. Habe sonst bisher nie irgendwelche Probleme mit Games gehabt, meistens älteres Zeugs, ausser das Win10 extrem lahm ist im gegensatz zu Win 7 :angry:
Zuletzt geändert von Eddi am 25.07.2020 18:28, insgesamt 1-mal geändert.
Kermit 61
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1819
Registriert: 16.07.2016 11:15
Hat sich bedankt: 312 Mal
Danksagung erhalten: 457 Mal


Wenn das alles auch nix bringt schalte mal für Enderal Bitdefender temporär aus. Der zickt was Enderal angeht auch manchmal rum.
Eddi
Gauner
Gauner
Beiträge: 15
Registriert: 25.07.2020 15:20
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal


25.07.2020 21:11Kermit 61 hat geschrieben:
Wenn das alles auch nix bringt schalte mal für Enderal Bitdefender temporär aus. Der zickt was Enderal angeht auch manchmal rum.
Hy,

ohne Bitdefender dasselbe Problem, aber ich hab jetzt mal direkt vorher Steam gestartet und dann die "skse_loader.exe" gestartet - im Enderal Ordner und so gabs kein Problem mit dem starten und alles läuft problemlos.
Warum es nicht funktioniert wenn ich über den Launcher starte - keine Ahnung - ist doch warscheinlich egal wie man es startet, Hauptsache es läuft !
:thumbsup:

ist es normal das in der Hilfe im Spiel die Texte teilweise English + teilweise auf Deutsch sind ?
Kermit 61
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1819
Registriert: 16.07.2016 11:15
Hat sich bedankt: 312 Mal
Danksagung erhalten: 457 Mal


Ja Ergebnis zählt (wenn auch eine ungewöhnliche Lösung von der wir in der Regel abraten...aber wenn es funktioniert bei dir gut!) :thumbsup:

Auf jeden Fall war es ursprünglich ein Schreibrechte Prob (das sah man ja schon anfangs in deinem Launcher.log).
Mein aktueller "Favorit" war File Access von Windows (aber das hatten wir ja).

Und nein es ist nicht normal dass du einen Deutsch/Englischen Mischmasch hast!
Die Installations Sprache stellst du ja bei Steam ein.

Weiß nicht warum du das hast aber mache am besten mal eine richtige clean install:

Sichere vorab deine saves.
Du kannst sie später zurück kopieren.

Deinstalliere Enderal und lösche manuell die verbleibenden Restordner:
- ...\Steam\SteamApps\common\Enderal
- ...C:\Benutzer\dein Username\AppData\Local\Enderal
- und ...C:\Benutzer\dein Username\Documente\my games\Enderal

Danach installiere Enderal neu und kopiere deine gesicherten saves zurück.
Eddi
Gauner
Gauner
Beiträge: 15
Registriert: 25.07.2020 15:20
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal


26.07.2020 14:15Kermit 61 hat geschrieben:
Auf jeden Fall war es ursprünglich ein Schreibrechte Prob (das sah man ja schon anfangs in deinem Launcher.log).
Mein aktueller "Favorit" war File Access von Windows (aber das hatten wir ja).
mit "Schreibrechte Prob" meinst du doch: mit rechtsklick auf Ordner -> Eigenschaften -> dann bei "Allgemein - Attribute" den Haken bei schreibgeschützt raus, übernehmen + okay ? Das hab ich gemacht, aber sobald ich wieder Eigenschaften rechtsklick usw. nachschaue ist das Feld wieder markiert, sogar wenn ich den übergeordneten Order Schreibschutz rausnehme + für alle Unterordner übernehme macht er das, dauert so 10 Minuten bis er alles übernommen hat - aber wenn ich wieder reinschaue genau dasselbe. Scheiss Win 10 der letzte Mist. bei Win 7 oder beim besten Win 2000pro hat das alles ohne Probleme funktioniert. Ich bin Admin weil ich ja eh der einzige Benutzer bin, trotzdem übernimmt das scheiss Ding nix. Je mehr Updates umso weniger funktioniert.


26.07.2020 14:15Kermit 61 hat geschrieben:
Weiß nicht warum du das hast aber mache am besten mal eine richtige clean install:
Hab alles so gemacht wie du sagtest, hat aber nix geändert. Sogar zuerst ohne meine Saves + neues Spiel angefangen.

Mit dem teilweise englischen Hilfe Beschreibungen meine ich die im Spiel, wenn ich auf System + dann Hilfe gehe, da sind dann doch mehrere Punkte alphabetisch aufgeführt: z.B. fängt an mit :

Archery
Attacking
Aufgeben
Barter
Begleiter
Blocking
Containers
usw. also teilweise English teilweise Deutsch auch in der Beschreibung !
Das meinte ich mit unterschiedlichen Sprachen, nur teilweise auf Deutsch übersetzt oder Fehler nur bei mir ?

Und 'ne Frage wenn ich mit XBOX-Controller spiele ist das dann normal dass die Tastatur dann blockert ist, und keine Esc oder sonstige Taste geht ? :shock:
Kermit 61
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1819
Registriert: 16.07.2016 11:15
Hat sich bedankt: 312 Mal
Danksagung erhalten: 457 Mal


Das mit dem Haken ist bei Windows 10 normal und von Microsoft so gewollt. Schreibschutz sollte aber dennoch entfernt sein.
Kannst du z.B. hier im Artikel von der Chip nachlesen.
Nennen wir es "feature" 8) :wink:

Den Sprach Mischmach bei aktivierter Controller Steuerung haben wir uns angeguckt (ich selbst habe Enderal nicht mit Controller gespielt). Du hast Recht!
Bei Tastatur/Maus Steuerung tritt das nicht auf.
Das wird sich unser Dev ansehen sobald er Zeit dafür findet :)

Die meisten Tastatur Tasten sind bei aktiviertem Controller ausgeschaltet. Diese sind ja jetzt durch Controller belegt (siehst du ja unter Steuerung).
Ausnahmen sind die unter Mod Konfiguration (z.B. bei Enderal H Y -bzw. Z- G L)
War bei Skyrim soweit ich mich erinnere auch so. So wirklich auf Controller Steuerung waren die ja nie von Anfang an ausgelegt.
21 Beiträge Seite 1 von 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast