Alle Wachen greifen mich an 

Moderator: Moderatoren

8 Beiträge Seite 1 von 1
JackUnterweger
Lumpensammler
Lumpensammler
Beiträge: 7
Registriert: 08.04.2019 05:42
Danksagung erhalten: 1 Mal


alle Wachen greifen mich plötzlich an und töten mich, obwohl ich nichts gestohlen habe. Ich habe auch nicht die Möglichkeit eine Strafe dafür zu bezahlen. Da ich schon Level 18 bin und nicht alles von vorne spielen will, gibt es eine Möglichkeit mittels Konsole den Umstand wieder zu entfernen ?

Wäre Schade wenn mein Game jetzt ruiniert wäre
Stefanie
Moderator
Moderator
Hoher
Hoher
Beiträge: 1278
Registriert: 17.04.2013 17:41
Hat sich bedankt: 628 Mal
Danksagung erhalten: 350 Mal


Du kannst ein früheres Save laden, dann verlierst du nicht dein ganzes Spiel, sondern nur den letzten Abschnitt.
Ich hoffe mal, du speicherst regelmäßig mit verschiedenen Spielständen und nicht nur per Auto- oder Quicksave.
Alles andere ist sehr leichtsinnig, schon wegen der Engine.

Wo bist du aktuell uns seit wann geht das so? Hast du ggf. einen privaten Raum betreten und nach der ersten Warnung nicht reagiert?
Es kann auch vorkommen, das du versehentlich etwas eingesteckt hast, das passiert schon mal in der Eile.
Hast du irgendjemand versehentlich verletzt? Ich gehe also mal davon aus, das du irgendein Kopfgeld bekommen hast.
Du kannst versuchen, dich der Wache zu ergeben, also wenn die dich angreifen. (notfalls Waffe ziehen und wieder weckstecken,
niemals zurück hauhen) Dann bekommst du oft die Möglichkeit, dein Kopfgeld zu bezahlen oder ins Gefängniss zu gehen.

Die Möglichkeit per Konsole sollte immer der letzte Ausweg sein, daher wäre es sonst wichtig, uns einen Spielstand zu geben.
Wir brauchen ein manuell gespeichertes, kein Auto- oder Quicksave.
Diese findest du unter: ...Documents\MyGames\Enderal, das sind immer 2 Dateien, eine -.ess und eine -.skse-Datei.
Die packst du am schnellsten in ein Archiv (z.B. -.zip) und hängst sie hier als Dateianhang an.
JackUnterweger
Lumpensammler
Lumpensammler
Beiträge: 7
Registriert: 08.04.2019 05:42
Danksagung erhalten: 1 Mal


Ich habe ein altes Save geladen und das Ereigniss nochmals gespielt. Bei der Mission DEUS EX Machina wo man dass erste mal Lishart Peghast triff ist auche ein Hüter dabei, den habe ich irgendwie wohl im eifer des Gefechts angegriffen. Dass kann man nachher nicht mehr gutmachen, man kann auch kein Geld dafür bezahlen noch sonst was. Das Game ist dadurch ruiniert

Bei mir ist jetzt alles wieder in Ordnung, jedoch finde ich den Fehler schon eklatant, da man nachher nichts mehr machen kann

lg
Stefanie
Moderator
Moderator
Hoher
Hoher
Beiträge: 1278
Registriert: 17.04.2013 17:41
Hat sich bedankt: 628 Mal
Danksagung erhalten: 350 Mal


Eine reguläre Entschuldigung beim Mordanschlag auf einen "Heiligen Hüter" bekommst du in der wegestreuen Welt von Enderal schlecht hin, nicht mit einfach Strafe zahlen. In dem Fall würde nur die Konsole helfen.
Huglepuck
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 20.11.2019 14:59
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal


Hallo, Ich habe ein ähnliches/ das gleiche Problem wie mein Vorgänger und immer wenn Ich in die Nähe von Wachen gehe werde Ich sofort angegriffen. Ich bin mir auch ziemlich sicher das es mit einem Angriff auf ein Pferd vor Ark zu tun hat, welches wohl zu den Wachen gehört. Leider habe Ich mir bei dem 40 Gold Kopfgeld und dem Pferd nicht wirklich was gedacht und so alle Spielstände vor der Aktion mit dem Pferd überspeichert.. Gibt es eine Möglichkeit die Wachen per Konsole oder Modifikation des Spielstandes auf Dauer wieder zu besänftigen?

Hochgeladene Savegames:
https://transfernow.net/43cyz195q747

Über Hilfe würde Ich mich auserordentlich freuen :)
Dateianhänge
Save 14 - Huglepuck Herzland 24.43.27.ess
(3.35 MiB) 12-mal heruntergeladen
Save 14 - Huglepuck Herzland 24.43.27.ess
(3.35 MiB) 7-mal heruntergeladen
Kermit 61
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1793
Registriert: 16.07.2016 11:15
Hat sich bedankt: 300 Mal
Danksagung erhalten: 452 Mal


Willkommen im Forum :)

Wir hätten übrigens auch lieber noch die skse Datei gehabt :wink:
Kriegen wir aber auch ausnahmsweise so hin!

Kopfgeld kannst du nur da bezahlen wo es dir aufgebrummt wurde (also bei den entsprechenden Wachen).
In deinem Fall bei den Stadtwachen von Ark.

Konsolen Lösung (zur Not):

teleportiere nach Ark.
du stehst vor einer Stadtwache (welche dich gleich angreifen wird)
Konsole öffnen und die Wache markieren per Maus
gib ein:
paycrimegold 0 0 (genau so und Leerzeichen beachten!)
bestätigen mit Enter und Konsole schließen

Sollte dann Ruhe sein 8)
Huglepuck
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 20.11.2019 14:59
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal


Es hat funktioniert :) Ich wurde in die Kaserne Teleportiert, in welcher Ich von keiner Wache angegriffen wurde. Lustigerweiße attackierten mich außerhalb des Kasernengebietes wieder alle. AUs Reflex bin ich umgekehrt und wieder in die "sichere" Kaserne geloffen. Bei erneutem verlassen ist wieder alles normal.

Nie wieder werde Ich ein einsames Pferd angreifen :D

Vielen Dank für die schnelle Hilfe
Kermit 61
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1793
Registriert: 16.07.2016 11:15
Hat sich bedankt: 300 Mal
Danksagung erhalten: 452 Mal


Man greift auch in Enderal kein unschuldiges Tier an :evil:
Wir sind hier alle Tier Freunde :!: :wink:

Gibt unterschiedliche Wachen in Ark!
8 Beiträge Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste