Hänge im "Startbildschirm" fest 

Moderator: Moderatoren

6 Beiträge Seite 1 von 1
Wrawra
Bettler
Bettler
Beiträge: 3
Registriert: 03.03.2019 18:13
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal


Hellow zusammen,
nachdem ich mir jetzt einige Stunden den Kopf zerbrochen habe und verschiedenste Dinge ausprobiert habe, wende ich mich mit folgendem Problem an euch:

Ich habe Enderal - Forgotten Memories über Steam heruntergeladen und installiert. Anschließend habe ich das Spiel über Steam gestartet und bekomme dies hier angezeigt: https://puu.sh/CUv7B/fd787b40b3.jpg
Nachdem ich mich mit einem Kollegen ausgetauscht habe, hab ich dann auch erfahren, dass der komplette Ladebildschirm falsch ist :D...
Ich habe Enderal bereits De- und wieder Installiert. Habe Steam die Dateien überprüfen lassen, habe den Enderal Launcher als Admin ausgeführt, habe mein Antiviren Programm ausgeschaltet...nichts hat geholfen. Ich habe nach Leuten gesucht, die vielleicht ein ähnliches Problem hatten, konnte aber nichts dazu finden bisher. Ich bin tatsächlich ein wenig ratlos. :D

Ich hoffe mir kann hier jemand helfen!
urst
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 2203
Registriert: 05.01.2013 16:15
Hat sich bedankt: 589 Mal
Danksagung erhalten: 587 Mal


hi, willkommen im Forum :)

schau mal, ob in der Datei Data/SKSE/Plugins/SkyrimRedirector.ini die Pfade zu Enderal.ini und EnderalPrefs.ini
korrekt eingestellt sind.
die sollten beide in \Documents\My Games\Enderal liegen.
Wrawra
Bettler
Bettler
Beiträge: 3
Registriert: 03.03.2019 18:13
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal


Hey, danke für die fixe Antwort. Ich hab das mal überprüft und konnte da jetzt keine Abweichung feststellen.
https://puu.sh/CUAWR/c22961c5cf.png
Hab auch mal probiert ENB im Launcher zu deaktivieren, wobei das ja auch nicht das grundsätzliche Problem mit dem falschen Startbildschirm behebt und das ENB scheint sich auch trotz Deaktivierung im Launcher nicht wirklich auszustellen.
Stefanie
Moderator
Moderator
Hoher
Hoher
Beiträge: 1414
Registriert: 17.04.2013 17:41
Hat sich bedankt: 660 Mal
Danksagung erhalten: 382 Mal


Du meinst sicher "Enderal - Forgotten Storys" nicht Memories^^

Hast du irgendwelche externen Programme aktiv, wie z.b. OneDrive oder irgendeinen inkompatibelen Modmanager für Enderal?
Dadurch könnten Redirektbefehle verändert / geblockt werden. Ebenso können externe Overlayprogramme oder Grafikkarten-Tools wie z.B. MSI-Afterburner stören. Beende diese.

Hast du in die vorgeschlagenen Ordner installiert, also irgendwo auf C:\ und dann \Steam\SteamApps\common\Enderal?
(also auf jeden Fall einen vorher leeren Ordner)
Wenn du neu installiert hast, hattest du dafür die alten Ordner gelöscht oder nur drüber installiert?
Gibt es mehr als einen User auf deinem PC, der Enderal benutzt?

Stelle sonstmal die 3 -.exe-Dateien im Gameordener auf "als Admin ausführen" ein (Enderal Launcher; skse_loader; TESV),
und stelle sicher, das die 3 Enderal-Ordner nicht schreibgeschützt sind. (auch unter ...MyGames\ und unter ...AppData\Local\)
---
Zum Thema ENBoost ist nicht abschaltbar: (soetwas kann z.B. passieren, wenn du enboost ausmachst und dann Enderal reparierst)
Stelle im Launcher dazu auf enboost an und gehe dann zum Ordner: \Enderal\Data\SKSE\Plugins, suche dort nach einer "d3d9.bak".
Wenn dir dann existiert, ist etwas falsch gelaufen.
Also lösche sie, nachdem du sicher gestellt hast, das im Enderal Ordner "d3d9.dll" existiert. Es sollte nur jeweile eine davon existieren.
Jetzt kannst du ENBoost wieder nach belieben an oder aus machen, auch wenn wir An empfehlen.
Wrawra
Bettler
Bettler
Beiträge: 3
Registriert: 03.03.2019 18:13
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal


Ohje, ja natürlich meinte ich Forgotten Stories und nicht Memories :D weiss auch nicht wie ich darauf kam.

Installiert hatte ich immer in den vorgeschlagenen Pfad von Steam.
Grafikkarten Tools waren keine aktiviert.
Schreibschutz hatte ich auch entfernt.

Also mittlerweile hat sich das Problem gelöst. Ich habe das Spiel dann nochmal deinstalliert, bin nochmal alle Ordner durchgegangen in denen Enderal irgendwas abgelegt hatte und habe es entfernt. Mods hatte ich keine installiert, aber ich hatte Enderal trotzdem zusätzlich vorsichtshalber aus Vortex Modmanager entfernt. Bei der Installation habe ich mir dann diesmal ein Desktop Icon erstellen lassen und habe das Spiel als erstes darüber gestartet (vorher halt über Steam oder direkt über den Enderal Launcher im Spieleordner) und es funktionierte. :D Auch wenn ich immernoch nicht ganz nachvollziehen kann, weshalb das Problem auftrat und wodurch es verursacht wurde, bin ich ganz froh, dass es nun funktioniert. Ich hoffe vor weiteren Bugs bleibe ich verschont. :D



Danke für die schnelle Hilfe!
Stefanie
Moderator
Moderator
Hoher
Hoher
Beiträge: 1414
Registriert: 17.04.2013 17:41
Hat sich bedankt: 660 Mal
Danksagung erhalten: 382 Mal


danke für die Rückmeldung, Daumendrück^^
6 Beiträge Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste