Legendary Edition 

Moderator: Moderatoren

5 Beiträge Seite 1 von 1
SaengerFuge
Bettler
Bettler
Beiträge: 6
Registriert: 01.07.2016 07:22


Hallo erstmal,

Ich hab jetzt, wo Enderal forgotten Storys auf Steam erhältlich war, mich natürlich direkt erstmal darauf gestürzt. Ich sah jedoch, dass eine Voraussetzung dafür die Legendary Edition von Skyrim ist. Ich teile über die Familienbibliothek mit meinem Bruder Skyrim Legendary Edition, jedoch besitzt er das Spiel direkt. Damals war das für Enderal noch kein Problem. Jetzt hab ich aber Enderal Installiert und auch in einen komplett neuen Steamordner installiert, wie man das bei jeden Steamspiel macht. Der Launcher startet auch. Wenn ich aber jetzt auf Enderal starten drücke, öffnet sich nur kurz die SKSE.exe und danach passiert nichts mehr. Das Spiel startet nicht.
Hab auch schon geguckt, ob es vielleicht irgendwo beim starten hängen geblieben ist, aber im Taskmanager ist es auch nicht auffindbar gewesen.

Also dachte ich mir, dass es daran liegt, dass ich das Spiel nicht direkt besitze. Ich hab mir also mit ein wenig Sucherei das normale Skyrim auf Steam gekauft. Das gestartet, alles ganz normal und alle DLC sind aktiviert. Jetzt starte ich wieder Enderal und es passiert wieder nichts?

Muss ich Enderal neu installieren, oder brauch ich tatsächlich direkt die Legendary Edition, die es leider nicht mehr auf Steam gibt?
Oder hab ich ein ganz anderes Problem?

Danke schonmal im voraus^^
urst
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 2203
Registriert: 05.01.2013 16:15
Hat sich bedankt: 589 Mal
Danksagung erhalten: 587 Mal


hi,
erstmal - nein, das Basisspiel ohne Addons reicht völlig :)

es gibt ein paar Sachen, die du erstmal probieren kannst,
auch wenn die in deinem speziellen Fall vielleicht weniger bringen:

- deaktiviere ENBoost in den Launcher Einstellungen
- deaktiviere eventuelle Mods
- lass die Spieldateien auf Fehler überprüfen
- stell sicher, dass dein Antivirus Programm, Windows Defender und deine Firewall die Enderal Launcher.exe, tes5.exe und skse_loader.exe nicht blockieren.
--> lass diese Programme mit Administratorrechten laufen
- versuch Steam und/oder deinen PC neu zu starten (warum auch nicht)
- benutzt du zufällig "DisplayFusion"? das kann auch Probleme machen



- wenn das nicht tut, wahrscheinlich wirklich nochmal neu installieren;
kann sein, dass Enderal das nicht ganz gerafft hat.


hoffentlich hilft irgendwas davon schon :)
SaengerFuge
Bettler
Bettler
Beiträge: 6
Registriert: 01.07.2016 07:22


Ah vielen Dank :D

Gut, dass ich jetzt nicht mein Geld für die Legendary Edition woanders verschwendet hab xD

Ich hab mit den Einstellungen ein wenig rumexperimentiert, hat aber leider nicht geholfen.
Ich hatte auch schon die Dateien auf Fehler überprüft. Erst waren es 4 Fehler und danach bei jeden mal immer 1 Fehler.
Deswegen ging ich dann davon aus, dass es daran liegen könnte, dass ich zwar Skyrim installiert hab, es mir aber nicht direkt gehört.

Gut zu wissen, dass die Standardversion auch ausreicht^^
Ich installiere jetzt Enderal neu, den selbst mit neustart hat es nicht funktioniert.

Wenn danach noch was ist, meld ich mich wieder :thumbsup:
SaengerFuge
Bettler
Bettler
Beiträge: 6
Registriert: 01.07.2016 07:22


Ok, hab das Spiel jetzt neu Installiert und es hatte zunächst wieder nicht funktioniert. Aber dafür hat es dann diesmal funktioniert, als ich ENBoost ausgeschaltet hatte. Das hatte vor der Neuinstallation nicht funktioniert.

Danke für den Tipp nochmal :D

Woran liegt das denn, dass ENBoost zu sowas führen kann?
Stefanie
Moderator
Moderator
Hoher
Hoher
Beiträge: 1418
Registriert: 17.04.2013 17:41
Hat sich bedankt: 660 Mal
Danksagung erhalten: 382 Mal


ENBoost greift reicht weit in das Zusammenspiel der Engine und DirectX ein, da könnten einige seltene User-Einstellungen, spezielle Hardwarekombinationen oder diverse Hintergrundprogramme störend wirken.
Wir konnten natürlich nur recht durchschnittliche Systeme mit verschiedenen Leistungen ausprobieren im Test, die alle überrraschend gut funktionierten mit der jetzgen Version.
Daher ist es aber kaum möglich, genau Dein Problem damit zu bereinigen, wenn wir deine Konfigurationen nicht kennen und testen können.
Das ist einer der Gründe, warum es einfach ein oder ausschaltbar ist. Es sind experimentelle Tools, um die alte Engine zu beschleunigen.
5 Beiträge Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast