Möglicher Bug beim Schmieden 

Moderator: Moderatoren

4 Beiträge Seite 1 von 1
Darken
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 19.02.2019 13:57
Danksagung erhalten: 1 Mal


Schreitet wohl!

Beim Schmieden ist das Verhalten des Spiels sehr seltsam. Versuche ich, etwas ohne ein Verbesserungsteil aufzuschmieden, bekomme ich BESSERE Werte beim Schmieden, als wenn ich ein Verbesserungsteil angelegt habe. Es sollte genau umgekehrt sein.

Wenn ich den 'Bogen der Ishiyan", der bei mir eine Schlagkraft von 43 hat, aufschmieden will, dann komme ich ohne ein Schmiede-Item auf 50, mit dem 6% Schmiede-Item (Amulett der Familie Hufenschlag) nur auf 46 Schlagkraft. Statt deutlicher Verbesserung erreicht man eine weniger deutliche Verbesserung mit Schmiede-Item beim Schmieden.

Dieser Schmiede-Bug ist aber unabhängig vom Item. Mein Freund hat ein anderes Item und hat dasselbe Problem. Irgendwelche anderen Mods habe ich nicht installiert.

Liebe Grüße
Darken
Kermit 61
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1882
Registriert: 16.07.2016 11:15
Hat sich bedankt: 330 Mal
Danksagung erhalten: 473 Mal


Denk mal bitte noch ein ein passendes savegame (siehe PN) :wink:
Darken
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 19.02.2019 13:57
Danksagung erhalten: 1 Mal


Sorry, ich muss mich korrigieren: Es tritt keine Verschlechterung beim Aufschmieden mit einem Schmiede-Item ein. Ich hatte das nicht korrekt verglichen, da ich ein anderes Teil, was die Kampfkunst verbessert, angelegt hatte.

Leider macht sich lediglich die versprochene Verbesserung beim Aufschmieden nicht bemerkbar. Kann es sein, dass diese Verbesserung nur bei selbst hergestellten Teilen eintritt?

Liebe Grüße
Darken
nerevar X
Erzmagistrat
Erzmagistrat
Beiträge: 215
Registriert: 20.06.2016 19:16
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal


und wieder einer.

die schmiedebonus items funktionieren allesamt einwandfrei derzeit.
da ist nichts verbuggt. es fehlt lediglich das verständnis wie schmiedekunst in enderal skaliert bei den leuten weil sie an skyrim gewohnt sind.

ich versuchs mal in zahlen zu erklären.
erstens :

dieser bonus wirkt nur beim VERBESSERN eines items. nicht bei der herstellung. die beschreibung hier ist etwas irreführend.

2tens :

handwerk in enderal skaliert in "tiers" also in stufen. du erhälst nur dann einen schadensbonus der besser ist wen du das nächste "tier" erreicht hast. ansonsten ändert sich nichts.

das erste tier "verbessert" hat mann von anfang an. es bringt jedoch sogut wie gar nichts. +1 schaden oder rüstung max.

das 2te tier "fein" erreicht mann bei 50 handwerk (ohne bonusitems ansonsten früher möglich). das 3te bei 100 oder besser gesagt 97/98 um ganz genau zu sein.

diese % bonusitems werden effektiver je mehr handwerk skill du hast. ist dein skill zu niedrig haben sie keine auswirkungen. und sie stapeln sich. das heist je mehr bonus desto besser.

beispiel :

nehmen wir an du hast 50 handwerk gerade. mit diesem amulet alleine wirst du nicht auf 100 kommen ergo kein sichtbarer bonus.

jetz nehmen wir mal an du hast 100% bonus. dann würdest du auf 100 kommen. weil 100% von 50 sind 50. ergo 100 gesamt. dann würdest du etwas merken.

das nächste tier nach 100 ist bei 135. da mann den skill nicht über 100 mit punkten leveln kann/darf scheint dieses tier unerreichbar. ist es aber nicht. wen du 31% schmiedebonus aus items hast würde sich deine waffe von fein auf "exklusiv" verbessern und der schaden steigt erneut an.

für das höchste tier "legendär" brauchst du min ca 170 handwerkskunst gesamt. das erfordert das finden von quasi allen items die schmiedekunst pushen da mann sie nichtmehr selber herstellen darf in enderal (aus balance gründen)

ob mann auf 70% bonus kommen kann derzeit weis ich noch nicht aber 50%+ ist schonmal definitiv möglich.

generel fällt der bonus pro tier in enderal eher gering aus. ca 4-5 schaden bei einem 1hand schwert OHNE verzauberungsboni. diese boni erhöhen diesen wert ergo vorher alle ablegen wen du genau sehen willst was passiert. auserdem hängt es von der grundwaffe ab.

alle diese items wirken für sich. aber ne wirkung erzielt mann nicht mit einen einzigen davon derzeit aufgrund dessen wie der abstand zwischen den tiers ist und wo dein handwerkswert gerade steht wirst du nen bonus kriegen oder nicht.

generel sind diese items erst sinnvoll bei handwerk von 70+ davor nicht. die meisten findet mann aber auch nicht bevor mann diesen wert erreichen kann.

hoffe das klärt das auf. da ist nichts verbuggt und muss auch nichts gefixt werden. die leute müssen nur erstmal verstehen wie das aufgebaut ist und skaliert. die meisten denken nachwievor in skyrim stufen einfach aufgrund von gewohnheit. das führt oft dazu das die leute schreien BUG obwohl es bloss nen fall von nicht verstehen des neuen systems ist.

falls das nich verständlich war einfach fragen. lässt sich easy mithilfe der konsole nachprüfen in paar minuten wers nicht glaubt.
4 Beiträge Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste