diverse Bugreports

Moderator: Moderatoren

37 Beiträge Seite 1 von 4
nerevar X
Erzmagistrat
Erzmagistrat
Beiträge: 212
Registriert: 20.06.2016 19:16
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal


der schleicher des aschekriegers (helm)

dieser rüstungswert kann nicht korrekt sein liebe jungs von sureai :) nen rüstwert von 2 bei 50 lightarmor. wen der brustpanzer einen von über 40 hat. andere sethelme haben auch teils das 10 fache. vermute mal da fehlt eine zahl.
urst
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1656
Registriert: 05.01.2013 16:15
Hat sich bedankt: 382 Mal
Danksagung erhalten: 442 Mal


danke, hab ein Ticket im bugtracker dazu aufgemacht :)
nerevar X
Erzmagistrat
Erzmagistrat
Beiträge: 212
Registriert: 20.06.2016 19:16
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal


itembugs die 2te (nachdem ihr den aschekrieger helm so fix gepatcht habt :D er hat jetzt nen sinnvollen rüstwert nach dem heutigen update)

item :

aeternadolch des arkanzorns (gibt es wohl mehrfach habe jetz 3 davon und alle 3 sind betroffen ergo vermutlich fehler im grunditem)

hat keinerlei anzeige für eine ladung verursacht aber 12 punkte blitzschaden.

wen mann einen gegner angreift kommt sofort das das item keinerlei ladung mehr hätte. da es vorher aber nochnie benutzt wurde (war iner kiste) kann das schlecht sein.

vermute mal im cs ist ne inkorrekte ladung angegeben.

kein schlimmer fehler nur sehr seltsam. dachte erst das ding hat unbegrenzt ladung als ichs fand weil kein balken zu sehen ist wie bei allen anderen waffen mit ladung.

EDIT:

aternakriegshammer des arkanzorns genau derselbe fehler. ladung ist leer beim auffinden.
nerevar X
Erzmagistrat
Erzmagistrat
Beiträge: 212
Registriert: 20.06.2016 19:16
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal


der boss von alt hatolis (hallen des eiskönigs) "nehremesischer wissenschaftler" trägt DREI setteile des sets des wandermagiers bei sich. hände brust und schuhe.

bezweifel das das so gewollt ist da kein anders set sich derart auf einem haufen befindet in gesamtem spiel. von den andern sets findet mann maximal 2 items pro stelle/dungeon. 3 ist etwas extrem großzügig würd ich sagen vor allem das dieses set eins von 2 highend magier sets ist.

wen er 3 setitems droppen soll (relativ langer und schwerer dungeon generel) dann vielleicht eins austauschen.
Stefanie
Moderator
Moderator
Schattengott
Schattengott
Beiträge: 980
Registriert: 17.04.2013 17:41
Hat sich bedankt: 475 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal


Darüber wurde schon diskutiert, vieleicht in einem späteren Patch, da aktuell sehr viel Arbeit ansteht.
nerevar X
Erzmagistrat
Erzmagistrat
Beiträge: 212
Registriert: 20.06.2016 19:16
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal


habe soeben mal einen umfangreichen test gemacht den eure betatester mit sicherheit nicht gemacht haben sonst wäre das niemals so live gegangen. ich weis bugs haben derzeit sicherlich mehr priorität aber das hier kann einfach nicht gewollt sein so.

hier is patchdebarf und zwar sehr schnell.

selbstgefunde items die bereits magisch sind lassen sich nur über die elementarschaden perks erhöhen.

z.b. ein gefundenes schwert mit 12 blitzschaden (maximum was mann finden kann)

lässt sich so auf 17 punkte steigern. soweit sogut. absoluted balanced.

es gibt ringe mit 17% einhand bonus die mann finden kann. auch absolut balanced und fair da nur ringe und schild mit solchen boni zu finden sind.

jetz kommt die verzauberung ins spiel da ihr den neuen 3 stufen perk verständiger verzauberer reingebracht habt.
mit dem alten perk hat mann somit 90% stärkere verzauberungen. was ansich ok wäre würde der skill für sich nicht existieren. aber scheinbar wurde hier zu stark erhöht den der skill ansich ist auch sehr stark geworden in forgotten stories.

kombiniert mann folgende dinge :

handschuhe des wandermagiers. +9 verzauberung.
+trank (ranzig) verzauberungsboost 7%.
+50-100 verzauberung. (50 ist EXTREM früh im spiel erreichbar und kostet kaum was)

erhält mann effekte die schlichtweg so stark sind das alles gefunde zeug sinnlos wird. und zwar komplett. weil es derart massiv outclassed with von den resultaten das wir im grunde wieder beim skyrim problem sind. zwar nicht ganz so schlimm aber dennoch extrem unbalanced.

mit dem obigen ist es möglich mit gerademal lvl 10 z.b. ein aternaschwert zu verzaubern das 50+ blitzschaden verursacht und das mit fast 300 ladungen. mit 100 verzauberung und lvl 19 ist es sogar möglich 76! punkte blitzscchaden zu verursachen (das ist fast 5 mal so stark wie alles was mann finden kann) oder 70% einhand bonus zu erlangen über ein einzelens item. mann kann VIER davon stapeln !

das sind fast 300% mehr schaden. das ist soweit jenseits von allem anderen in enderal das es einfach overpowert ist. es gibt keinen weg das zu rechtfertigen. kein anderer handwerksskill kann da auch nur im ansatz mithalten was wirksamkeit angeht selbst handwerksboni erlauben nichts derartiges selbst mit maximalen boni. da eure mod sehr gute balanced zwischen den klassen und skills ansonsten aufweist ist das hier nen ziemlicher ausrutscher und er macht die neuen sets und waffen ebenfalls sinnlos da sie einfach viel schwächer sind.

selbst sets werden dadurch völlig nutzlos da die effekte einfach viel zu stark werden kein setbonus kann einen 70% schadensbonus x2 ausgleichen.

das war zum release von enderal nicht derart unbalanced.

vorschläge :

die verzauberungsperks müssen generft werden. 90% ist viel zu viel. darum wird mann nicht herumkommen. empfehlung : 5% pro rang im phasmalist baum und 10 im magierbaum für den einzelnen perk. danach sind sind selbstgemachte verzauberungen immer noch super stark aber nichtmehr absolut lächerlich schonmal.

der bonus vom wandermagier set : einfach ersetzen durch was anderes. ziemlich simpel.

der trank sollte bleiben. er ist nicht das problem.

ich weis nicht ob es nochmehr verzauberungsboni gibt die hier vielleicht sogar noch fehlen aber das kann so nicht bleiben wen ihr eure mod balance wertschätzt.

sollten weitere infos gewünscht sein bitte einfach sagen. nehm mir gern zeit dafür.
urst
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1656
Registriert: 05.01.2013 16:15
Hat sich bedankt: 382 Mal
Danksagung erhalten: 442 Mal


[quote="nerevar X" post_id=102353 time=1550758786 user_id=12045]
habe soeben mal einen umfangreichen test gemacht den eure betatester mit sicherheit nicht gemacht haben
sonst wäre das niemals so live gegangen. ich weis bugs haben derzeit sicherlich mehr priorität
aber das hier kann einfach nicht gewollt sein so.

hier is patchdebarf und zwar sehr schnell.
[/quote]

als einer der Betatester kann ich dir sagen, dass du ganz richtig liegst -
sowas wie Plotstopper und andere "richtige" Bugs hatten und haben Priorität ;)
(wenn natürlich ein Tester dagewesen wäre, der sich auf das Verzauberungsbalancing konzentriert hätte,
sähe die Sache vielleicht auch anders aus :dumb: )

jedenfalls gehört sowas am Ehesten in den [url=https://sureai.net/tracker/my_view_page.php]Bugtracker[/url].
dort gibt es auch extra Kategorien für "Suggestions" (also Vorschläge) und "Balancing"

danke :)
nerevar X
Erzmagistrat
Erzmagistrat
Beiträge: 212
Registriert: 20.06.2016 19:16
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal


naja ich wurd nich genommen als tester sonst hät ich genau sowas entdeckt weil mir sowas eher auffällt als questbugs (sofern sie einen nicht anspringen) bin halt so ^^ spiel mechaniken find ich immer interresant zum ausprobieren.

es ist ja auch völlig ok sich auf diese bugs zuerst zu konzentrieren. aber paar kleinere dinge kann mann eben auch nebenher mitfixen. diese perks etwas zu nerfen ist nicht viel aufwand und wäre zumindest fürs erste ein bandaid.

oder halt den skill selbst abschwächen so das selbstgemachte verzauberungen noch sinnvoll sind aber eben nicht overpowered. ich meine z.b wen mann selber was machen kann das doppelt sogut ist in punkto verzauberung wäre das vollkommen balanced weil es dann nicht automatisch alles andere ausssticht. aber 5-7 mal sogut ist offensichtlich zuviel das ziemlich klar wen ich mir eure restliche balance ansehe wo die deutlich besser ist in den meisten bereichen.

wäre nett wen du den beitrag in diesen forumsbreich verschieben könntest dann. sonst muss ich doppelposten. hab nicht gesehen das es da suggestions gibt extra für hatte den thread erst bei support gemacht und jetz iser aufeinmal hier in allgemein.
nerevar X
Erzmagistrat
Erzmagistrat
Beiträge: 212
Registriert: 20.06.2016 19:16
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal


vielleicht kein bug aber für ein lvl 85 handwerksrezept ist diese waffe (2hand schwert) etwas schwach auf der brust. weniger schaden als ein normales kommandantengroßschwert welches mann einfach so finden kann und das mehrfach. sollte vielleicht etwas erhöht werden da es definitiv ein highend item sein soll bei diesem crafting level.
nerevar X
Erzmagistrat
Erzmagistrat
Beiträge: 212
Registriert: 20.06.2016 19:16
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal


gefunden in festung felsenwacht bei den eistrollen.

ist ein 2hand schwert katana.

wird inkorreterweise durch 1 hand boni gepusht. sprich der schaden geht hoch wen mann 1hand skillt stat 2 hand.

also entweder ist das ein 2hand schwert das mit der falschen skillung skaliert oder die waffe ist ein 1hand das fälschlicherweis als 2hand geflagt wurde im editor. keine ahnung was von beiden zutrifft müsst ihr wissen.

der größe des meshs nach ist es wohl korrekterweise ein 2hand schwert. wird aber dem 1hand skill zugeordnet. die geschwindigkeit passt auch eindeutig mehr zum 2hand.

oder das ganze ist gewollt so als altanative für 1hand user die mal nen 2hand usen wollen?! keine ahnung^^

ist auf jedenfall etwas seltsam.
37 Beiträge Seite 1 von 4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast