Speichern legt keine Spielstände an 

Moderator: Moderatoren

23 Beiträge Seite 3 von 3
Foulcrow
Schurke
Schurke
Beiträge: 29
Registriert: 08.07.2016 17:48
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal


Hi Kermit,

das hatte ich schon im Vorfeld überprüft. Der Pfad wird richtig angegeben. Der einzige Unterschied ist iPreloadSizeLimit=2684354560

Ich hatte auch versucht den Speicherpfad zu ändern, doch das lässt der Launcher wohl nicht zu. Der hat mir trotz geändertem Pfad immer \Enderal\Saves\ angezeigt. Geändert hatte ich in Enderal_default.ini und Enderal.ini

Gruß Foulcrow
Kermit 61
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1829
Registriert: 16.07.2016 11:15
Hat sich bedankt: 312 Mal
Danksagung erhalten: 462 Mal


Es hat auf jeden Fall was mit den Schreibrechten zu tun. Das geht eindeutig aus deinem launcher.log hervor.

Ansonsten fällt uns im Moment leider nix weiter ein :(
Foulcrow
Schurke
Schurke
Beiträge: 29
Registriert: 08.07.2016 17:48
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal


Hallo Stefanie, hallo Kermit,

ihr habt mich wieder mal auf den richtigen Weg gebracht, auch wenn der Funke bei mir etwas brauchte, um zu zünden.
Das Speichern funktioniert jetzt, der Enderal-Ordner in My Games wurde eben automatisch erstellt.

Es scheint ein Win 10 interner Fehler zu sein. Jedes Mal, wenn ich ein neues Programm installiere, was nicht aus dem Windows Store kommt, wird ein Überschreiben des Speichers nicht zugelassen, durch die jeweilige exe des Spiels oder der Anwendung. Bei Installationen durch Steam hatte ich bis jetzt damit noch nie Probleme. Ich habe bei den App-Einstellungen die Launcher.exe und Skyrim.exe zugelassen und das Problem ist behoben.
Bis jetzt hatte sich immer der Windows Defender gemeldet und gesagt, dass ein Programm daran gehindert wurde, Veränderungen auf dem Computer zu speichern. Warum der sich jetzt so danaben benommen hat, keine Ahnung.

Also für alle, die Win 10 nutzen und eventuell auch dieses Speicherproblem bzw. das Problem haben, dass der Launcher nicht geöffnet wird, ihr müsst im Windows Defender die Launcher.exe und Skyrim.exe aus dem Installationspfad zulassen. Beides hängt miteinander zusammen.

Nochmals vielen Dank für eurer Hilfe und Bemühungen.

beste Grüße Foulcrow
23 Beiträge Seite 3 von 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste