Wasser im Startgebiet.

Moderator: Moderatoren

9 Beiträge Seite 1 von 1
Lyran
Lumpensammler
Lumpensammler
Beiträge: 10
Registriert: 20.09.2016 17:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal


Hallo liebes SureAi Team.
Voll Vorfreude habe ich mir gerade wieder Enderal Installiert.
Via Steam - Forgotten Stories DLC. Die Erweiterung von Heute :lol:

Folgendes Problem:
Sobald man startet (zumindest bei mir: Kommt die ganze Zeit der Ton, den der Charakter macht, wenn er schwimmt. Zumindest sobald man sich bewegt.

Auf Verdacht hin ging ich daher zu dem kleinen Teich. Und siehe da das Wasser flackerte dort bei jeder Bewegung, in einklang mit dem Ton.

Folgendes werde ich jetzt tun. Einen Einblick auf die Grafikeinstellungen nehmen. Anschließend Enderal via Steam auf Fehler überprüfen und das Ganze neu starten.

Viele Grüße

Lyran

p.s. Meine Treiber sind auf dem aktuellen Stand, das sollte es schonmal nicht sein ^^.

Update: Habe den Fehlerteufel gefunden. ENBoost war in der enblocal.ini aktiviert und ließ sich über den Launcher nicht deaktivieren. Auch wenn diese Option dort schon umgeschaltet war. Ergo habe ich in der enblocal.ini
UsePatchSpeedhackWithoutGraphics=false
SpeedHack=false
Diese Beiden Optionen geändert.
Zuletzt geändert von Lyran am 14.02.2019 19:13, insgesamt 1-mal geändert.
Alzucard
Ordenskrieger
Ordenskrieger
Beiträge: 427
Registriert: 01.07.2016 11:49
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal


Du kannst dafür den Bugtracker benutzen https://sureai.net/tracker/my_view_page.php
stuemper
Enderal Team
Enderal Team
Schwarzer Wächter
Schwarzer Wächter
Beiträge: 3208
Registriert: 14.07.2015 11:43
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 1089 Mal


Warte mal mit dem reporten. Hast du ENBoost im Launcher deaktiviert?
Lyran
Lumpensammler
Lumpensammler
Beiträge: 10
Registriert: 20.09.2016 17:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal


Hab meinen Eintrag schon editiert. Ja ENBoost war das Problem. Konnte es im Menu des Launchers aber nicht ausschalten. (auch wenn es dort als Deaktiviert angezeigt war hat er die ini nicht entsprechend angepasst)

Manuell ging das aber. Hoffe ich habe die richtigen Zeilen auf "false" gesetzt.

Und beim bugtracker müsste ich mich glaube ich erst anmelden/ein Konto erstellen um da etwas zu posten, oder?
Kermit 61
Moderator
Moderator
Hoher
Hoher
Beiträge: 1461
Registriert: 16.07.2016 11:15
Hat sich bedankt: 215 Mal
Danksagung erhalten: 365 Mal


14.02.2019 19:16Lyran hat geschrieben:
Und beim bugtracker müsste ich mich glaube ich erst anmelden/ein Konto erstellen um da etwas zu posten, oder?
Ja anmelden ist jetzt Pflicht. Gab diverse Meldungen als "unknown" was Rückfragen teils unmöglich machte.

edit: wegen der anscheinend nicht funktionierenden ENBoost An-/Ausschaltung: deaktiviere mal im Launcher VSync. Kann sein dass das für dein System nicht passt. Im allround built haben wir es deaktiviert damit es für möglichst viele Systeme passend ist.
Lyran
Lumpensammler
Lumpensammler
Beiträge: 10
Registriert: 20.09.2016 17:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal


Vsync hab ich direkt schon deaktiviert. Das war davon unabhängig... Daran kann es nicht liegen. Und beschreibbar ist das Verzeichnis ebenfalls in das ich Enderal installiert habe. Daran kann es also auch nicht liegen.
Kermit 61
Moderator
Moderator
Hoher
Hoher
Beiträge: 1461
Registriert: 16.07.2016 11:15
Hat sich bedankt: 215 Mal
Danksagung erhalten: 365 Mal


OneTweak aus wäre die nächste Maßnahme.
Das Verzeichnis ist nicht schreibgeschützt.
Also geht mir jetzt darum warum ausschalten von ENBoost nicht funktioniert hat.
Manuell ändern kannst du ja offensichtlich. War aber nicht wirklich Sinn der Sache von unserer Seite ;-)
Lyran
Lumpensammler
Lumpensammler
Beiträge: 10
Registriert: 20.09.2016 17:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal


Ok, hier kurz meine Erfahrungen & Einstellungen.
Letztere Zuerst:

Grundeinstellungen:

Vsync=0
Fenstermodus=0

Seitenverhältnis= 16:9
Auflösung= 1920x1080

Kantenglättung= 8x
Anisotroper Filter= 16x

Details: Maximum
Sichtweite: Maximum
Audio: Irrelevant ^^
Spiel:

Fadenkreuz= 0

Optimierungen:

Speicherfreigabe= 10GB
CPU Nutzung= 4
Experimentelles Multithreading= Alles Aktiviert

Optimierungs-Programme:

OneTweak= 0
ENBoost= 0

Erfahrungen:

Alles lässt sich für mich im Launcher verändern bis auf die Beiden Optimierungs-Programme. Dabei ist irrelevant ob diese im Launcher als aktiv, oder inaktiv angezeigt werden. Daraufklicken um die Einstellung zu verändern kann ich. Aber in den entsprechenden .ini Dateien tut das nichts umschalten. Die Zeilen bleiben gleich. Da von Anfang an bei mir ENBoost aktiviert war erzeugte das das Problem mit dem Wasser und dem Ton am Anfang.

Mehr kann ich aktuell nicht dazu sagen (warum die entsprechenden Einträge sich nicht ändern), da ich mich zwar mit den Grundzügen des Moddings auskenne. Aber keinen Plan von scripting o.ä. habe.
Den Launcher manuell über die entsprechende Exe und als Administrator zu starten, macht dabei ebenfalls keinen Unterschied.

LG

Lyran :)

Ah, soll ich jetzt noch einen Eintrag im Bug tracker vornehmen? Auf dem Schirm habt ihr das ja jetzt ^^. Und solange ich ein Einzelfall bleibe liegt es wohl eher an meinem System ^^
Avngr
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 1
Registriert: 18.02.2019 17:41


Hey,

ich hatte das selbe Problem. Die Gewässer haben überall komisch geflackert und einen Ton gemacht als würde ich drin schwimmen, wie du meintest. Ich habe V-Sync angemacht und es hat aufgehört, falls dein Problem noch aktuell ist kannst du es ja mal probieren. :thumbsup:

Liebe Grüße.
9 Beiträge Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste