Sprecherin gesucht?

Moderatoren: Moderatoren, Nehrim Team

5 Beiträge Seite 1 von 1
mrteig
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 1
Registriert: 06.07.2016 21:22


tl;dr: Kann man bei euch noch als synchronsprecherin mitwirken?

Hallo!
Meiner Freundin wird gerne nachgesagt, dass sie eine tolle Stimme fürs Radio hätte und sie hat auch öfter mal vom Synchronsprechen, bzw. Lokalisieren geschwärmt.
Sie ist weder professionell gelernt, noch hat sie sowas schon getan. Sie hatte eben nie die Chance dazu ergriffen, und ich will ihr helfen.
Gibt es trotzdem eine Chance, dass sie eine kleine Lokalisationsrolle als NoNameMagdNPC im hinterletzten Dorf bekommen könnte? :D
Keine Gage nötig. Einfach nur um ihr etwas gutes zu tun und sie mal was cooles machen kann.

Ich weiß, dass 1.0 raus ist, aber vielleicht kann man dadurch doppelungen von NPC verringern oder so ...
ich will wenigstens gefragt haben

Hab die Mod noch nicht gespielt, aber 130h SemiVanilla :) vielleicht bald auch in enderal :P

Bin gerade auf euch gestoßen, nachdem ich das game+ daily-video gesehen hab. ihr wart ja schonmal bei rbtv, wenn ich mich recht entsinne.


Gruß, Daniel
Fairas
Weltenwandeler
Weltenwandeler
Beiträge: 455
Registriert: 25.08.2006 21:22
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal


Gerade für neue Nebenquests kann man sicher noch Sprecher gebrauchen. Vielleicht nicht mal unbedingt von SureAI sondern auch von Leuten die Sub-Mods für Enderal machen. Abgesehen von der Idee und der Umsetzung braucht eine gute Nebenquest meistens auch Sprecher und um dem Niveau von Enderal keinen Abbruch zu tun, sogar gute Sprecher :)
xMcMx
Schwertmeister
Schwertmeister
Beiträge: 71
Registriert: 01.07.2016 11:36
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal


Ich glaube es kommt drauf an, Emotionen rüberzubringen.
Da kann man auch als Amateur einsprechen. Man muss sich nur Mühe geben. :)
Xagul
Schattengott
Schattengott
Beiträge: 858
Registriert: 30.06.2007 15:57
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal


xMcMx hat geschrieben:
Ich glaube es kommt drauf an, Emotionen rüberzubringen.
Da kann man auch als Amateur einsprechen. Man muss sich nur Mühe geben. :)
Talent kann auch nicht schaden ;) :mrgreen:
Hexer92
Ritter
Ritter
Beiträge: 117
Registriert: 09.04.2011 16:45
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal


Hallo,

vielleicht möchte deine Freundin sich ja mal an Hörspielen versuchen ?

http://www.hoer-talk.de/
5 Beiträge Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste