Durchgespielt - 22h! Speedrun! Blind!

Moderatoren: Moderatoren, Nehrim Team

26 Beiträge Seite 1 von 3
Filizitas
Ritter
Ritter
Beiträge: 109
Registriert: 26.02.2016 14:05
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal


Ich habe Enderal endlich durchgespielt, hier jetzt meine bescheidene Abrechnung für das erste mal!
[+]
Es ist fragwürdig aber ich glaube Enderal hat Anrecht sich das beste Rollenspiel der Welt zu nennen.
Im gegensatz hierzu sind die kommerziellen RPGs bisher eher nur Schleim der von der Decke tropft...

Enderal leidte unter der creation Engine... Ein haufen bugs die die schlecht Engine verursacht aber Enderal fesselt den Spieler Storywise so stark das man über all die Bugs rüberschauen kann.

Ich habe Enderal in 22H durchgespielt, ich war einfach extrem neugierig auf "Die Antwort" und ich fühle mich jetz echt bereit Enderal auf seine Bestandteile zu zerlegen. Das heißt ich werde die nächsten patches abwarten und dann einen richtig detailierten Run machen.

Enderal bettelt förmlich darum das man vom weg abkommt weil es echt überall sinnvolle und qualitäre möglichkeiten bietet.
Während Nehrim noch Flair hatte hat Enderal richtig substanz... Hier wurde nicht nur an alles gedacht... es wurde echt alles unternohmen.

Die kompanien sachen haben mich stark genervt vorallem weil das Spiel einem sehr aggressiv unterbreitet das man jetzt versagt hätte und die questlinie fehlgeschlagen ist... :/ doof

Emotional und theatralisch war ich genau richtig vorbereitet und hab bekommen was ich mag... hier steckt qualität drin.


Unterm schnitt?
Enderal ist ein eindeutiger Mass Effect klon zu 100% aber... Enderal ist alles was Masseffect hätte sein können...
Nämlich eine Epische, Erinnerungswerte und sehr Detailierte Abenteuergeschichte.

Hier steckt noch soviel mehr drin ich kann jetzt gerade mal ungefähr sagen das die Hauptquest eig sich in den Nebenquests nocht viel weiter ausbreitet. Nebenquests die sonst nur da waren um die Spielwelt zu füllen und die Spielerkräfte vorran zu bringen haben jetzt den Sinn die Story weiterzubringen und Plotholes zu stopfen, außerdem stellen sie viel deutlicher die schwere der Story da und ihren Einfluss auf die Welt.

Leider ist unklar was aus SureAI wird. Es wurde oft darüber diskutiert wo man hingehen würde etc und ich fürchte das SureAI wohl auch erstmal pause von Fantasy RPGs machen wird. Ich meine es ist schwer vorstellbar das nach dieser Story und dieser Ausführung noch irgendwas größeres kommen könnte.

Enderal ist die Spitze des Eisberges, eine Provokation aber auch Mahnung an die kommerziellen Entwickler aber auch gleichzeitig auf ewig SureAis Maßstab.


Eig hat SureAI ja soviel mehr verdient als nur ein danke... :) Super gemacht!
Nicolas Samuel
Writer
Writer
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1663
Registriert: 13.10.2011 12:39
Hat sich bedankt: 371 Mal
Danksagung erhalten: 672 Mal


Danke für das Kompliment! Dennoch:
Enderal ist ein eindeutiger Mass Effect klon zu 100% aber... Enderal ist alles was Masseffect hätte sein können...
Diese Aussage lässt mich stark daran zweifeln, dass du es wirklich durchgespielt hast. Oder hast du die Story nicht ganz verstanden? Verzeih mir, dass soll nicht böse klingen, aber ich persönlich finde, die Ähnlichkeiten zu Mass Effect verdünnisieren sich ab dem dritten Akt ganz rapide. Vom Twist und dem Finale ganz zu schweigen.

Freut mich natürlich riesig, dass es dir gefallen hat, aber ich hab Schwierigkeiten, deine Aussage so im Raum stehen zu lassen.

Lieben Gruß
Nico
Filizitas
Ritter
Ritter
Beiträge: 109
Registriert: 26.02.2016 14:05
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal


Ich weiß das Masseffect anders war, aber nicht im Kern. Hengen wir uns nicht an der Aussage auf das war mein Eindruck nachdem ich den Trailer gesehen hatte und dann immer als ich gespielt hab. :)

Ich habe sehr gut verstanden was Enderal alles aussagt... Und ich muss es auf jedenfall nochmal richtig spielen mit allen nebenquests.

Das Spiel hat soviele Botschaften und spricht soviele Themen gleichzeitig an und der Abschluss war einfach grandios... Und dann gibt es auch noch mehrere enden... Masseffect ist fast schon eine beleidigung. Aber genau so hätte ich mir eines vorgestellt :(
[+]
Übrigens hat mich Enderal mehreremal direkt berührt... um mal den 4th wall effekt anzusprechen. Gerade diese Existenz angst und die macht der hohen...
Enderal macht alles besser als Masseffect :) und davon kann man sich ruhig einschüchtern lassen... weil das eine ganz schöne leistung ist.

---

Ich muss jetzt erstmal lange verdauen. Enderal hat zu meiner überraschung doch alle Erwartungen perfekt erfüllt. Ich dachte lange das es nicht möglich ist so etwas herzustellen... so detailiert. Und dann auch nocht ein kleines Indiestudio... kostenlos. Das is ganz schön heftig... aber ich unterstütze das voll.
Zuletzt geändert von Filizitas am 04.07.2016 20:46, insgesamt 1-mal geändert.
Nicolas Samuel
Writer
Writer
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1663
Registriert: 13.10.2011 12:39
Hat sich bedankt: 371 Mal
Danksagung erhalten: 672 Mal


Okay, wichtig ist ja, dass es dir gefallen hat. Ich kann leider dennoch deine Aussagen zur Story (gerade den Spoiler) null unterstreichen, geht allem im Team so. Aber warten wir mal ab, was die anderen sagen! :)
Wigbold
Ordenskrieger
Ordenskrieger
Beiträge: 365
Registriert: 20.09.2014 09:12
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal


Oha, Filizitas hat es gefallen. Damit hätte ich jetzt nicht gerechnet. Aber schön zu hören, dass du so begeistert bist. Freue mich schon sehr das Ende selber zu sehen.

Ich werde mich jetzt aus diesem Thread ausklinken. Zu viel spoilergefahr.
Filizitas
Ritter
Ritter
Beiträge: 109
Registriert: 26.02.2016 14:05
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal


Wigbold hat geschrieben:
Oha, Filizitas hat es gefallen. Damit hätte ich jetzt nicht gerechnet. Aber schön zu hören, dass du so begeistert bist. Freue mich schon sehr das Ende selber zu sehen.

Ich werde mich jetzt aus diesem Thread ausklinken. Zu viel spoilergefahr.
Naja man sollte sich allgemein von Foren fernhalten nach den ersten Release tagen ^^ das ist normal.
[+]
Aber ja man kann hier eine gewaltige Diskussion starten über die verschiedenen Eindrücke der einzelnen Personen.
Ich hab definitiv meine ganz eigene Erfahrung und interpretation aber iwie denke ich das Enderal auch gerade dadurch so toll ist. Es spielt wunderbar mit dem Spieler. Deswegen ist es wohl auch "psychological story driven" ich hab mich immer im fokus gefühlt, nicht mein charakter sonder alleine ich als person. Ich hab lediglich so ein dingsie gelenkt... und waffen geschwingt um die hindernesse zu überwinden.

Der wahre Spielteil fand in meinem Kopf statt, immer diese frage: "Wie wird das hier enden!"

Ich möchte das nicht zu groß ausweiten sondern einfach klar machen. Enderal ist gelungen und hält alle Erwartungen.
Jeder kleine Ast an Enderal ist literally ein Spoiler :D so detailiert ist das ding :D
Sven1976
Schwertmeister
Schwertmeister
Beiträge: 62
Registriert: 28.06.2016 18:51
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal


Nicolas Samuel hat geschrieben:
Okay, wichtig ist ja, dass es dir gefallen hat. Ich kann leider dennoch deine Aussagen zur Story (gerade den Spoiler) null unterstreichen, geht allem im Team so. Aber warten wir mal ab, was die anderen sagen! :)
Ich sage dazu wer so ein Rollenspiel so schnell durch spielt,der soll doch lieber nen Shooter spielen.
Filizitas
Ritter
Ritter
Beiträge: 109
Registriert: 26.02.2016 14:05
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal


Sven1976 hat geschrieben:
Nicolas Samuel hat geschrieben:
Okay, wichtig ist ja, dass es dir gefallen hat. Ich kann leider dennoch deine Aussagen zur Story (gerade den Spoiler) null unterstreichen, geht allem im Team so. Aber warten wir mal ab, was die anderen sagen! :)
Ich sage dazu wer so ein Rollenspiel so schnell durch spielt,der soll doch lieber nen Shooter spielen.
Realy? Das ist deine Meinung? Nur weil ich beim ersten durchlauf... ich meine wie unsinnig ist dein Kommentar bitte O.o

Gerade wegen meiner Geschwindigkeit sollte klar sein wie stark meine Neugierde war und ist.
Und jeder sollte so spielen wie er mag und ich spiele halt immer erstmal radikal und direkt und danach intensiv und ausführlich. Ich mach das schon eine sehr lange weile und kann mir kein besseres genre vorstellen als RPGs.

Die überschrift des Threads gibt wohl aus das man Enderal in 22h voll erleben kann XD

ich bin übrigens die Person die am ende von spielen immer die Musik mitsummt.
Fairas
Weltenwandeler
Weltenwandeler
Beiträge: 455
Registriert: 25.08.2006 21:22
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal


Ich bin da wohl das komplette Gegenteil, hab 25 Stunden und war erst im Startgebiet und in Ark. Und hab nicht mal alle Nebenquests und Dungeons gemacht.
Cabinet
Gauner
Gauner
Beiträge: 16
Registriert: 20.07.2015 05:47
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal


Muss aber auch sagen das da schon bis jetzt bissel Mass effect drin ist ;)
26 Beiträge Seite 1 von 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste