Wie wird die Zukunft von SureAI aussehen?

Moderatoren: Moderatoren, Nehrim Team

8 Beiträge Seite 1 von 1
xBaronvonTarkinx
Bettler
Bettler
Beiträge: 5
Registriert: 17.02.2014 20:45
Hat sich bedankt: 1 Mal


Hallo liebes Team von Sure-AI,
da Enderal schon vor einer Weile erschienen und auch das geplante DLC veröffentlicht wurde, frage ich mich, was ihr für euren nächsten Schritt plant.
Ich kann mir vorstellen, dass ihr mit der Resonanz von Enderal nicht ganz zufrieden seid, weil euer Projekt definitiv nicht die Aufmerksamkeit bekommen hat, die es verdient hätte.
Möglicherweise hat das euer Feuer etwas gemildert, korrigiert mich bitte gerne, wenn meine Wahrnehmung falsch ist.
Ich glaube allerdings ihr habt da draußen aber noch sehr viele Anhänger, die mittlerweile aber wahrscheinlich nicht mehr so präsent sind, weil ein Spiel irgendwann ja auch ausgespielt ist.
Wie dem auch sei. In einer anderen Diskussion habt ihr davon erzählt, dass ihr kommerzielle Projekte, außerhalb der epischen Spiele in Betracht zieht.
Das ist nun über 1 1/2 Jahre her und ich erinnere mich, dass ihr in früheren Tagen davon geträumt habt, ein komplett eigenes Spiel auf die Beine zu bringen, das auch vermarktet werden kann.
Ich halte das nach wie vor für eine gute Idee, denn ihr habt das was sich viele mehr wünschen:
- eine liebevolle, athmosphärische Spielwelt
- Kreativität
- eine unglaublich gute Story
- charmantes Storytelling
...
Genau solche Spiele fehlen auf dem Markt. Wie groß ist das Verlangen beispielsweise nach einem TES6?
Um einen selbstständigen Nachfolger für Enderal zu entwickeln, der auch verkauft werden kann, braucht ihr erstmal eine finanzielle Basis, die durch die kostenlose Veröffentlichung von Enderal ausgeblieben ist. Ich weiß da gehören noch andere Dinge dazu.
Wie wäre es deshalb dieses Projekt über Kickstarter zu finanzieren? (sofern ihr denn noch Interesse daran habt)
Ich glaube sehr viele würden da spenden, gerade weil sie euch so gut in Erinnerung haben. Ich persönlich würde 40Euro hinlegen ohne zu zucken.
Es wäre toll mehr von eurem Potential erleben zu können.
Lg, Baron.
Kermit 61
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1842
Registriert: 16.07.2016 11:15
Hat sich bedankt: 315 Mal
Danksagung erhalten: 462 Mal


Danke für deine netten Worte :)

SureAI arbeitet aktuell an einem ganz neuen (kommerziellen!) Projekt. Nicht mehr in der Welt von Vyn und auch kein klassisches RPG mehr.
Eine offizielle Ankündigung dazu soll bald (ich weiß noch nicht wann) erfolgen.

Vielleicht behältst du mal diese Seite im Auge :wink:

edit: möglicherweise interessiert dich auch meine Antwort hier.
just4fun80
Lumpensammler
Lumpensammler
Beiträge: 8
Registriert: 16.10.2016 14:45
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal


"... und auch kein klassisches RPG"
Ihr macht gefälligst ein weiteres Rollenspiel!
Würde ohne Probleme 50 Euro dafür ausgeben da ich ja mittlerweile weiß wozu ihr fähig seid!
Der einzige Lichtblick mit Spieltiefe in den letzten Jahren war (wer hätte es gedacht) Witcher 3, ansonsten in meinen Augen nur oberflächlicher Schrott, gespickt mit Agenda pushendem Propagandamüll.
Das könnt ihr mir doch nicht antun :-(
Kermit 61
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1842
Registriert: 16.07.2016 11:15
Hat sich bedankt: 315 Mal
Danksagung erhalten: 462 Mal


Ein open world Fantasy RPG ist mit einem sehr hohen Entwicklungs Aufwand verbunden. Das aktuelle Kern Team von SureAI besteht aus vier Leuten :wink:
Wenn derzeit andere Pfade betreten werden heißt das ja nicht dass sich das in Zukunft möglicherweise nicht mal wieder ändern kann (spielen natürlich auch finanzielle Aspekte eine Rolle) :wink:
just4fun80
Lumpensammler
Lumpensammler
Beiträge: 8
Registriert: 16.10.2016 14:45
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal


Danke für die Antwort :-)
Dass ihr es nicht vollkommen ausschließt beruhigt mich schon ungemein.

"Das aktuelle Kern Team von SureAI besteht aus vier Leuten "

Qualität vor Quantität ;-)
Ihr seid in meinen Augen besser als jedes große Entwicklerstudio. Ihr seid auch in der Lage mit einem kleinen Team großes zu leisten, davon bin ich überzeugt!
Der Vorschlag einer Kickstarterkampagne klang doch auch gar nicht schlecht. Wäre zusammen mit dem Threadstarter sicher nicht der Einzige der euch finanziell unterstützen würde.
Ich glaube an Euch und hoffe inständig dass wir noch ein tolles storylastiges RPG von Euch sehen werden.
LG
Zuletzt geändert von just4fun80 am 09.09.2020 22:01, insgesamt 1-mal geändert.
Kermit 61
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1842
Registriert: 16.07.2016 11:15
Hat sich bedankt: 315 Mal
Danksagung erhalten: 462 Mal


Das neue Spiel in anderem Scenario wird auch RPG Elemente und Quests beinhalten. Mehr kann ich dazu noch nicht sagen ;-)
Es ist der erste kommerzielle Versuch von SureAI.

Bedenke wie lange es bei Enderal von der ersten Planung bis zum release Mitte 2016 gedauert hat. Rund 6 Jahre. Mit zig Helfern die kamen und gingen (unser "God of bug fixes" stuemper badet das ja heute noch aus und fixt immer noch -er ist der Einzige der da noch was macht- 8) ).
Und da war Enderal ja noch gar nicht fertig wie geplant. Das wurde dann erst alles in Enderal Forgotten Storys eingebaut und nachgeholt.

Stell dir mal vor du musst für ein open world RPG mindestens (!) ein gutes Dutzend Entwickler einstellen und bezahlen was das kostet... :roll:

Die diversen Finanzierungs Möglichkeiten sind dem Chef Hoxyd natürlich bekannt :)
Dabei muss natürlich auch abgewogen werden wie viel Unabhängigkeit gibt man bei der Entwicklung auf.

edit: Korrektur! Es gab natürlich schon ein kommerzielles Spiel von SureAI! Mad Restaurant People!
das neue Spiel wird also das erste größere kommerzielle Projekt.
just4fun80
Lumpensammler
Lumpensammler
Beiträge: 8
Registriert: 16.10.2016 14:45
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal


"Das neue Spiel in anderem Scenario wird auch RPG Elemente und Quests beinhalten. Mehr kann ich dazu noch nicht sagen"
Wir alle träumen natürlich von einem neuen RPG aber solange das neue Projekt ein storybasiertes Spiel mit RPG Elemnten ist bin ich erstmal glücklich ;-)

"Bedenke wie lange es bei Enderal von der ersten Planung bis zum release Mitte 2016 gedauert hat. Rund 6 Jahre."
Kein Druck, solange etwas da ist worauf ich mich freuen kann bin ich beruhigt.

"God of bug fixes"
Der Mann ist ein Held! :-) Die Engine ansich ist halt totaler Müll, ihr habt das beste aus diesem Schrott herausgeholt!

"Dabei muss natürlich auch abgewogen werden wie viel Unabhängigkeit gibt man bei der Entwicklung auf."
Ihr werdet einen Scheiß tun! Sry für die Wortwahl, aber das muss klipp und klar gesagt werden. Sobald man euch auch nur in geringster Weise ins Handwerk pfuschen will und es kein reines SureAI Spiel mehr werden würde, solltet ihr diese Hilfe nicht annehmen.
Da warte ich lieber wieder ein paar Jahre auf ein 100% SureAI Spiel bevor irgendwo Abstriche gemacht werden müssten.
Bleibt euch treu und versucht einen Partner zu finden der eure Arbeit ebenso zu schätzen weiß wie wir.
Sry, wenn das alles ein wenig emotional rüberkommt, aber die Spieleindustrie zerstört in den letzten Jahren meine "Flucht aus dem Alltag und der Politik".
Ihr habt zusammen mit sehr wenigen anderen Spielen, meine Leidenschaft (die immer mehr leiden schafft xD) für PC Spiele aufrecht erhalten und dafür gesorgt dass ich auch weiterhin einen "Zufluchtsort" aus dem Alltag habe.
Dafür, und euer offenes Ohr für verzweifelte Fans nochmal ein aufrichtiges Dankeschön von mir und meiner Familie, und viel Glück für die Zukunft.
Schreitet wohl!
Kermit 61
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1842
Registriert: 16.07.2016 11:15
Hat sich bedankt: 315 Mal
Danksagung erhalten: 462 Mal


Ich habe noch eine Kleinigkeit bei meiner Antwort editiert. Weil gab schon ein kleines kommerzielles Spiel :)
Und das neue Spiel wird mit der Unreal Engine entwickelt.

Und sobald SureAI Bethesda übernimmt (Spass natürlich!) und TES VI und VII entwickelt bist du der erste der es erfährt 8) :wink: .
Unabhängig davon ist es dir natürlich frei gestellt die dafür benötigten paar hundert Millionen zu spenden :shock: :? :thumbsup: :wink:
8 Beiträge Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast