OneTweak verursacht Probleme (schlechte Performance, crashes)

Moderatoren: Moderatoren, Nehrim Team

4 Beiträge Seite 1 von 1
Sidian42
Gauner
Gauner
Beiträge: 17
Registriert: 21.07.2018 15:39
Danksagung erhalten: 2 Mal


Nachdem ich in Enderal trotz gutem PC (u.a. 1080 Ti) nicht nur eine schlechte Performance (bis auf 32fps runter, egal ob 1080p oder 4k, und die GPU Auslastung war bei 100%), sondern auch crahes hatte, bei denen der PC sich ausgeschaltet und neu gestartet hatte, habe ich Nachforschungen angestellt.

Nach einiger Zeit des Herumprobierens habe ich den Schuldigen gefunden:
OneTweak!

Nachdem ich OneTweak ausgestellt habe, kam ich auf flüssige 60fps überall, und die Crashes sind auch Geschichte!

Wenn ihr also auch Performance-Probleme oder mit Crashes zu kämpfen habt, dann versucht es auch einmal ohne OneTweak. Vorsichtshalber solltet ihr die Skyrim.ini und SkyrimPrefs.ini umbenennen und von Enderal neu generieren lassen.
archerarcher
Schwertmeister
Schwertmeister
Beiträge: 69
Registriert: 02.07.2016 14:38
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal


Hast du mal versucht, die aktuelle Version von OneTweak zu installieren?

Habe ich so gemacht, keine Probleme bisher.

Wie sieht denn deine onetweak.ini aus?
Celestis
Enderal Betatester
Enderal Betatester
Schattengott
Schattengott
Beiträge: 936
Registriert: 09.12.2014 19:08
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal


Moin Sidian42 und Herzlich Willkommen im Forum :)

Also ich habe mir immer den NVidia Inspector link hier
http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Ge ... ad-796769/
installiert um zu Kontrollieren, dass immer 60 FPS gegeben werden und auch nicht steigen können.
Den OneTweak habe ich auch immer aktuell gehalten, aber der akualisiert sich bei mir automatisch.
Liegt aber auch an den Games die ich nutze.

Ich hoffe ich konnte Helfen

MfG
Celestis
Sidian42
Gauner
Gauner
Beiträge: 17
Registriert: 21.07.2018 15:39
Danksagung erhalten: 2 Mal


Ich habe die OneTweak Version genutzt, die mit Enderal installiert wurde. OneTweak war auch standardmäßig aktiv, aktuell gehalten habe ich nur den Launcher und Enderal selbst mit dem Update-Button im Launcher.
An der OneTweak ini habe ich auch nichts geändert.

Daher wollte ich darauf aufmerksam machen, dass Performanceprobleme auch an der OneTweak Version liegen können, die mit Enderal einher kommt.

Ein Programm um die FPS Obergrenze auf 60 festzulegen brauche ich nicht, das passiert automatisch mit v-sync. Hatte ja auch das Problem, dass ich zu wenig FPS hatte, nicht zu viel. :lol:
4 Beiträge Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste