Fragen zu einer Quests

Moderatoren: Moderatoren, Nehrim Team

6 Beiträge Seite 1 von 1
lusti555
Schurke
Schurke
Beiträge: 20
Registriert: 15.07.2015 00:29
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal


Hallo

Ich spiele jetzt Enderal seit 30 Stunden und bin Stufe 23. Ich habe eine Quest seit einiger Zeit im Logbuch die nennt sich
Kunst des Kampfes. Da sammelt man verschiedenen Bücher und erfährt so einiges. Nun habe ich das Buch gefunden wo die Geschichte von einer Bogenschützin erzählt wird, die den Bogen mit Elementarmagie verbindet. Wenn ich an die 3 Säulen gehe wo ich meine Punkte vergebe, ergibt das für mich keinen Sinn. Also Punkte in den Magierbaum zu setzen obwohl man mit Bogen spielt. Habe ich da was missverstanden?

Und eine Frage zu Seelensteinen. Wo kann ich volle kaufen? In Ark finde ich niemanden der welche verkauft. Und selber füllen ka. wie das gehen soll.

ps: habe noch einige Fragen aber denke die 2 auf einmal sollten reichen :D

Danke
Stefanie
Moderator
Moderator
Hoher
Hoher
Beiträge: 1264
Registriert: 17.04.2013 17:41
Hat sich bedankt: 622 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal


Der Quest ist eher als Hinweis für spezielle Bonis gedacht, nicht das du alle diese Sachen gleichzeitg erreichen sollst oder kannst.
Nicht jede Affinität entspricht dem Geschmack des einzelnen Spielers, es gibt aber sehr wohl einige Magier-Bogenschützen.
(Beispiel: Magie reicht nicht, dann hilft der Bogen weiter, oder umgekehrt, erst der Schleichangriff mit Bogen um den
Mehrfachschaden zu nutzen und der Rest wird z.B. mit Elementarmagie erledigt)
Teilweise gleichen diese Bonis auch die jeweilige Skillung etwas aus.
Es gibt verschiedene dieser Bücher und noch mehr Affinitäten, probiere die, zu dir passenden aus oder schaue mal ins Wiki/Forum,
um mehr darüber zu erfahren. Es gibt aber auch viele Spieler, die ganz ohne diese Boni spielen. Je nach gewünschterSpielweise.
Enderal belohnt eher die, die sich auf irgendwas spezialisieren, wer alles will, wird meist nur durchschnittliche Werte erreichen.
(im Gegensatz zu Skyrim, wo ein Spieler sehr schnell fast unbesiegbar ist und somit der Spielspaß nachlässt,
der Spieler als EierlegendeWollMilchSau)

Seelensteine gibt es normalerweise bei Magiezubehör und vergleichbaren Händlern,
auch diverse Ramschhändler habe einige im Angebot. (aber meist nur sehr kleine Versionen der gefüllten Art)
In der Spielwelt sind auch viele zu finden.

Steine selbst auffüllen ist eigentlich nicht schwer, entweder du hast eine damit verzauberte Waffe oder einen Stab in der anderen Hand.
Zauber dieser Art gibt es auch.
Du must nur währen dieser Effekt auf einem Gegner liegt, diesen töten und einen passenden Stein (oder größeren) im Inventar haben.
Gute Ziele sind Tiere oder Untote, je mächtiger, um so größer meist die Seele.
Kleinere Steine sind recht gut um Waffen aufzuladen, Große wiederrrum machen eher für Verzauberungen sinn.
lusti555
Schurke
Schurke
Beiträge: 20
Registriert: 15.07.2015 00:29
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal


Danke für die Antwort

Ja habe schon gemerkt das ich viel schwächer bin als in Skyrim. Das ist aber auch ok da ich so viel mehr Freude habe wenn ich zb. ein neues Setteil finde was mich verbessert :D Auch brauche ich wirklich die Nahrungsmittel und Tränke im gegensatz zu Skyrim.
Ich dachte als es um den Elementarmagier ging das man die Bäume kombinieren könnte um mächtiger zu werden. Das habe ich aus dem Buch reininterpretiert :D

Was die Seelensteine angeht. In den 30 stunden habe ich keinen Zauber gefunden den ich auf Waffen anwenden kann der die Seelen rauszieht in die Steine. Muss ich wohl noch suchen. In Skyrim hatte ich ja immer 2 Bögen. Einen mit zb. Feuer Schaden und einen der die Steine mit Seelen füllt.

Spiel ist wirklich grandios muss ich sagen. Gibt zwar viele kleine Dinge die einen nerven :D Aber das sind Kleinigkeiten. Werde mal weiterspielen sobald Deutschland Spiel zu Ende ist
Stefanie
Moderator
Moderator
Hoher
Hoher
Beiträge: 1264
Registriert: 17.04.2013 17:41
Hat sich bedankt: 622 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal


Die Zauber, die du kaufen/finden kannst, verzaubern nicht die Waffe, sondern werden genau wie alle Angriffszauber auf den Gegner gewirkt. Schaue dazu am schnellsten bei einem der Magie-Handler nach. (gibt mindestens 2 Stuffen, also verschiedene Wirkungszeit)
Auch Waffen, die das können, gibt es ab und zu zu finden oder zu kaufen, genau wie auch in Skyrim, das Prinzip ist das gleiche.

Und ja, es gibt einige der Perkbäume, die du kombinieren kannst, suche dazu am ehesten nach Affinitäten im Forum oder im Wiki,
wenn du ingame zu wenig Informationen dazu hast.
Es gibt einen Bonus, wenn du mindestens 2x10 Punkte vergibst, bei den passenden Steinen.
(verschiedene Symbole verden gezählt, aber keine doppelten oder Talente, die fallen dabei raus)
lusti555
Schurke
Schurke
Beiträge: 20
Registriert: 15.07.2015 00:29
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal


Ich meinte wenn ich eine Waffe finde die Seelenfalle hat kann ich die entzaubern und dann später auf eine andere Waffe zaubern. Das geht doch oder?

Und danke für den Tipp werde mal nach Affinitäten suchen
Stefanie
Moderator
Moderator
Hoher
Hoher
Beiträge: 1264
Registriert: 17.04.2013 17:41
Hat sich bedankt: 622 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal


Das sollte gehen, ja,
solange du es entzaubern kannst, kannst du auch je nach deinen Fähigkeiten in Verzauberung eine solche Waffe selbst verzaubern.
6 Beiträge Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast