Spielempfehlungen

Moderator: Moderatoren

70 Beiträge Seite 5 von 7
Darkrael
Arkanmagier
Arkanmagier
Beiträge: 321
Registriert: 14.01.2011 15:28
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal


CRYSIS II
Es mag sein das die Story ins 3D klo ging und die Grafik einfach nur abscheuliche Folter is...aber es macht echt spaß mit Nanoanzug und guten Waffen alles unsicher zumachen in NewYork.
Der Multiplayer is alle male gail sehr gutes balancing und gailer suchteffekt.
greenlight
Enderal Betatester
Enderal Betatester
Eliath
Eliath
Beiträge: 1101
Registriert: 07.01.2011 21:25
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal


Was mich vom Kauf von Crysis 2 abhält ist in erster Linie die dreiste Lüge von Crytek: Es hieß, man werde Crysis 2 parallel für PC und Konsolen entwickeln, und der PC als leistungsstärkste Plattform werde keine Nachteile daraus ziehen. Das Spielerlebnis werde auf dem PC ein viel besseres sein, die Grafik würe auf PC's abgestimmt usw....
Und was ist herausgekommen? Ein paar hochauflösendere Texturen und etwas bessere Lichteffekte. Klar ist die Grafik nich schlecht, jedoch keineswegs besser als die des 3 1/2 jahre alte Vorgängers.
Zwar sind auch die Hardwareanforderungen geringer geworden, dafür sieht das Spiel auf dem PC für 2011 keineswegs "umwerfend" aus. Wie wenig Mühe sich Crytek mit der PC-umsetzung gegeben hat sieht man auch daran, dass das Spiel DX 9c (!!!) benutzt. Selbst der Vorgänger war da weiter. Dass der versprochene DX11-Patch immernoch nicht draußen ist, ärgert mich noch mehr.
Und die aktuelle Hardware? Die wird kein Stück gefordert, selbst Jahre alte Grafikkarten können das Spiel mit höchsten Details wiedergeben.
Da erscheint es schon fast zynisch, dass man als PC-nutzer nur zwischen den Grafikeinstellungen "Hoch", "Sehr hoch" und "Extrem" wählen kann...
alexander66
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 87
Registriert: 27.10.2010 06:56
Danksagung erhalten: 1 Mal


Meine Top Liste:

1. Platz mit 96/100 Punkten: Mass Effect 2
2. Platz mit 95/100 Punkten: Nehrim
3. Platz mit 94/100 Punkten: Oblivion

Zu den drei muss ich sagen: Im Grunde kann ich auch alle drei auf den ersten Platz setzen oder die Reihenfolge ändern. Oblivion wurde mit Mods gewertet(da es die nunmal gibt) ansonsten eher so bei 90-92.
4. Platz mit 90/100 Punkten: Halo Reach
5. Platz mit 88/100 Punkten: Assassin's Creed 2
6. Platz mit 87/100 Punkten: Mass Effect
7. Platz mit 86/100 Punkten: Total War Medival 2 Gold Edition :mrgreen:
8. Platz mit 84/100 Punkten: Assassin's Creed Brotherhood
9. Platz mit 81/100 Punkten: Total War Empire
10.Platz mit 78/100 Punkten: Dragon Age: Origins


Meine Hype-List:
1. Skyrim
2. Mass Effect 3
3. Assassin's Creed Revelations
4. Halo 4
5. Batman: Arkham City
Crosshair
Ordenskrieger
Ordenskrieger
Beiträge: 361
Registriert: 25.07.2011 17:04
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal


Dragon Age: Origins.
Immer noch.
Taragor
Ordenskrieger
Ordenskrieger
Beiträge: 398
Registriert: 11.06.2009 15:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal


Crosshair hat geschrieben:
Dragon Age: Origins.
Immer noch.

Meine Rede. :mrgreen:
Minowara
Gauner
Gauner
Beiträge: 18
Registriert: 09.08.2011 10:38


Eindeutig die Monkey Island Reihe. Mein persönliches Lieblingsspiel und auch fürs Iphone erhältlich und kann so auch unterwegs langeweile mit Witz und Charme vertreiben!

Die meisten anderen Games wurden ja schon genannt :D
Chaos
Schwertmeister
Schwertmeister
Beiträge: 61
Registriert: 05.08.2011 23:33
Danksagung erhalten: 2 Mal


Ich empfehle standardmäßig alle Spiele von RPG's von BioWare. Die sind immer gut. (SWKotor 1 & 2, Jade Empire, Dragon Age: Origins/Awakening + DLC's, Dragon Age 2 + DLC's, Mass Effect 1 + DLC's, Mass Effect 2 + DLC's usw. ^^).

Danach hat mich auch noch die Assassins Creed Reihe von Ubisoft begeistert. Aber den Rest den Ubisoft für den PC macht kann man praktisch in die Tonne kloppen, ob nun Splinter Cell oder Prince of Persia. Auf dem PC dreht sich die Kamera in den denkbar ungünstigsten Momenten ganz woanders hin und man stirbt.

Bethesda macht auch immer wieder gute Spiele ob nun die Fallout oder die Elder Scrolls reihe kann man sich immer wieder kaufen, auch wenn die Hauptspiele nicht immer die besten sind so gibt Bethesda doch immer wieder ein Modkit dazu und so kann man sich zumindest immer auf gute Mods freuen wie die von Sureai ;)

Was ich ebenfalls empfehle ist die Gothic Reihe 1 & 2 + Addon kann man sich aufjedenfall holen, meine Meinung bei Gothic 3 + Addon ist dagegen eher naja ... lieber nicht und Arcania ist reinste Geldverschwendung. Bei dem Spiel rennt ihr 4-5 Stunden lang in eine Richtung und seit dann fertig. Was ich euch aber empfehle ist, euch die lustigen Kommentare der Spieletester zu Arcania durchzulesen. Ich hab ca. 4 Stunden gebraucht um mir alles durchzulesen. Vorallem weil ich immer wieder mit einem Lachanfall auf dem Boden lag. World of Gothic
Allerdings kann ich Risen wärmstens empfehlen.

Und für unsere Strategiefans ist Warhammer ein echter klassiker und wer auf moderneres steht kauft sich einfach ein paar Spiele der C&C Reihe, das neueste kann ich allerdings nicht empfehlen weil ich Tiberian Wars nicht als C&C Spiel anerkenne.

Overlord II für alle die mal immer einen finsteren Humor hatten und der Herrscher über die Hölle sein wollten. Mount & Blade für alle die das Mittelalter fasziniert ohne Magier.
Der Pate für Mafiosis (Der Pate II eher weniger).

Und Star Wars Empire at War hole ich sogar nach 4 Jahren spielen immer mal wieder raus. ^^
Taragor
Ordenskrieger
Ordenskrieger
Beiträge: 398
Registriert: 11.06.2009 15:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal


Arx Fatalis wäre auch zu empfehlen, eine gelungene Mischung aus RPG und Survival-Game. Uralt, schlechte Grafik, aber eine super Atmosphäre. Besonders genial finde ich das Magiesystem, man hat nämlich als Hauptmagie keine festen Sprüche, bei denen man einfach nur auf eine Taste drücken muss, um sie zu wirken, sondern es gibt Runen, die man zum Wirken in die Luft "malen" muss, die in verschiedenen Kombinationen einen Zauber ergeben.
Baenlin
Sterndeuter
Sterndeuter
Beiträge: 152
Registriert: 20.06.2007 15:23
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal


Weit oben auf meiner Lieblingsspiele-Skala befindet sich:
Witcher 1 (wegen der guten und einzigartigen Atmosphäre),
dann natürlich Fallout 3 (hier wohl mehr Stunden im Editor verbracht als im eigentlichen Spiel),
Crysis 2 darf auf keinen Fall fehlen. (der Editor ist außerdem nicht schlecht -- hehe :P)

Empfehlen für zwischen durch kann ich Portal 2, wenn jemand auf Rätsel steht, dazu gibts auch ne mächtige Brise Humor. (ahja, ein editor gibts auch. o.O langsam wirds seltsam :thumbsup: )
Minowara
Gauner
Gauner
Beiträge: 18
Registriert: 09.08.2011 10:38


Arx Fatalis, dass hatte ich ja total vergessen, ich habs nie durch geschafft, weil ich zu klein und blöd war, aber ich habs geliebt!
70 Beiträge Seite 5 von 7

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste