Warum ich auf eine SSE-Version von Enderal hoffe

Moderatoren: Moderatoren, Nehrim Team

2 Beiträge Seite 1 von 1
jaufre
Bettler
Bettler
Beiträge: 5
Registriert: 27.07.2013 21:01
Hat sich bedankt: 1 Mal


Zunächst einmal möchte ich vorwegstellen dass ich in diesem Beitrag in keinerweise Forderungen oder ähnliches stellen möchte. Ich will keine SSE-Version „verlangen“, denn wie könnte ich auch von einem Entwicklerteam dass für die Entwicklung seiner großartigen und fantastischen Spiele kein Geld verlangt. Dennoch möchte ich meinen Ausdrücklichen Wunsch nach einer offiziellen Umsetzung von Enderal für die Skyrim Special Edition ausdrücken. Ich möchte es allerdings ein wenig begründen:

Zunächst einmal möchte ich klarstellen dass ich alle Projekte von SureAI liebe. Ich habe mit dem Release von Nehrim damals angefangen und war wie weggeblasen. Eine fantastische Erfahrung! Danach habe ich mich als alter Morrowind-Liebhaber Arktwend und Myar Aranath zugewendet, genauso wie auch Cube Experimental für Fallout 3. Allesamt fantastisch designte Erfahrungen. Als dann Enderal angekündigt wurde war ich dementsprechend begeistert. Als dann herauskam konnte ich es jedoch nicht spielen, ich habe die genauen Gründe vergessen, ich glaube ich hatte schlicht keine Zeit. Kurz danach erschien dann die Skyrim Special Edition und nachdem ich mit dieser wieder einiges an Spaß hatte habe ich dann auch versucht Enderal zu spielen. Ich musst allerdings nach ungefähr einer Stunde abbrechen. Nicht weil es nicht meinen Erwartungen entsprach, nicht weil ich enttäuscht gewesen wäre und auch nicht weil diese erste Stunde sonst irgendwie eine negative Erfahrung war, nein, im Gegenteil. Es war fantastisch. Aber was mich durch diese Stunde ständig begleitete war der Gedanke dass es noch viel besser sein könnte, eben in der SSE. Versteht mich nicht falsch, ich weiß dass es nicht unbedingt auf die Grafik ankommt, wie schon gesagt ich habe auch Nehrim, Arktwend und alle anderen Projekte gespielt und dort hat es mich auch nicht großartig gekümmert. Doch bei Enderal war es vor allem der Gedenke wie viel besser es aussehen könnte.
Im Vanilla-Skyrim und damit auch in Enderal ist die Beleuchtung flach, man sieht dem Spiel wirklich seine 7 Jahre an. Und auch wenn die SSE nicht unbedingt mit aktuellen Titeln mithalten kann, zumindest was die Grafik angeht, so ist die Beleuchtung wirklich wunderschön und trägt viel zur Atmosphäre bei.
Und vor allem diese dichtere Atmosphäre durch die grafischen Verbesserungen wünsche ich auch in Enderal zu sehen.

Selbst wenn verbesserte Grafik und die daraus resultierende dichtere Atmosphäre der Umgebung kein Argument für euch ist, so sollten es die Performance Verbesserungen der SSE-Engine sein. Alles läuft stabiler und deutlich besser in der SSE-Engine. Und ich habe schon gelesen dass die FPS in Stadtgebieten in Enderal auch wieder in den Keller gehen, so wie es teilweise auch schon in vorigen Projekten der Fall war, ich denke das Enderal von der besseren Performance wirklich profitieren würde, auch wenn ich dass nicht aus erster Hand bestätigen kann.

Ich weiß, es gibt bereits eine Mod welche Enderal für die SSE konvertiert, doch ist diese wenn ich mich recht erinnere nicht ganz vollständig. Auch in beispielsweise diesem Guide (https://www.reddit.com/r/enderal/commen ... h=8ef93f23) auf Reddit gibt es noch ein paar kleine Probleme nach der Konvertierung. Das zeigt für mich jedoch nur dass es, nach meinem beschränkten Modding-Kenntnissen, nicht allzu schwer ist Enderal für die SSE zu konvertieren. Nicolas hat schon an mehreren Stellen geschrieben dass das Team erst nach dem Release von Forgotten Stories über einer SSE-Version nachdenken möchte, was sehr verständlich ist. Zwei Version parallel zu supporten ist ein unnötiger Mehraufwand. Doch wo der Forgotten Stories Release kurz bevor steht möchte ich nochmal meinen Wunsch bekräftigen: Ich denke Enderal wäre in einer SSE Version am besten für die Zukunft aufgehoben. Ganz abgesehen davon dass man die Skyrim Classic Version nur noch über Drittanbieter kaufen kann und nicht mehr direkt auf Steam.

Ich möchte nochmal betonen dass das nicht undankbar klingen soll, ganz im Gegenteil. SureAI hat bereits mehr als genug in jedem ihrer Projekte getan. Dennoch denke ich dass es wichtig ist so einen Wunsch zu äußern. Ich weiß dass viele Faktoren bestimmen ob und wann so eine Version für die SSE überhaupt kommt. Vor allem hängt das wohl auch vom Aufwand ab und wie das Team Zeit / Lust hat sich damit überhaupt zu beschäftigen. Das lässt sich von außen natürlich schlecht beurteilen. Dennoch hoffe ich dass sich das Team mit der Idee Enderal nochmal für die SSE zu veröffentlichen auseinandersetzt. Doch egal ob irgendwann eine offizielle SSE Version von Enderal kommt, ich freue mich bereits riesig darauf es zum ersten spielen, vor allem jetzt da Forgotten Stories herauskommt!
Celestis
Enderal Betatester
Enderal Betatester
Schattengott
Schattengott
Beiträge: 920
Registriert: 09.12.2014 19:08
Hat sich bedankt: 151 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal


Hallo und Willkommen im Forum.

Ich habe auch die Vorgänger von Enderal gespielt und es sind Meisterwerke und man konnte bei jedem Spiel sehen, dass sich SureAI entwickelt hat. Klar eine Skyrim Spezial Edition Version wäre natürlich besser, aber der Aufwand ist groß um es umzusetzten.
Klar eine SSE wäre klasse aber ich bin zufrieden mit der "Vanilla-Skyrim" Quallität. Das Licht ist stimmig und die Probleme der
sinkenden FPS in der Stadt kann ich jetzt nicht bestätigen. Ich habe in Ark volle 60 FPS, ist aber bei jedem System anders.
Ob und wann es eine SSE geben wird, kann ich nicht sagen, wäre aber bestimmt nice. Erst mal abwarten und Tee Trinken^^

MfG
Celestis
2 Beiträge Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste