Roman - Spin Off zu "Enderal" erlaubt?

Moderatoren: Moderatoren, Nehrim Team

2 Beiträge Seite 1 von 1
LiquidBlaze
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 1
Registriert: 10.11.2018 10:23


ACHTUNG SPOILER:
Der Text könnte einige Spoiler zur Hauptquest von Enderal beinhalten. Ab hier gilt der Spoileralarm.

Ich schreibe gerade eine lange Geschichte nieder, die sich um einen Mann aus einem der vergangenen Zyklen dreht und wie sein Zyklus mit der "Läuterung umgeht" Die Geschichte wird in sich abgeschlossen sein. Der Mann schreibt dies quasi als Tagebuch Vermächtnis aus der Ich-Perspektive nieder und ist ebenfalls ein Prophet. Dass er als Prophet keinen Erfolg hatte wie viele vor ihm wissen wir ja aus der Hauptstory von Enderal. Jedenfalls ist dies ein privates Projekt für mich und meine Freunde. Nun wollte ich fragen, ob der Roman,falls und wenn er fertig ist, eventuell veröffentlicht werden kann? Natürlich gebe ich euch dann eine fertige Ausgabe des Romans um vorher drüber zu lesen. Aber besteht grundsätzlich die Möglichkeit dazu?

Der Arbeitstitel `meines Romans heißt: "Die Finsternis"


Mit freundlichen Grüßen

LiquidBlaze
stuemper
Enderal Team
Enderal Team
Schwarzer Wächter
Schwarzer Wächter
Beiträge: 3225
Registriert: 14.07.2015 11:43
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 1127 Mal


Hi LiquidBlaze,
wenn du die Geschichte nur für ein privates Projekt nutzt, ist uns das egal. Aber wenn du sie öffentlich irgendwo zur Verfügung stellst, dann muss das ganze non-kommerziell bleiben und im besten Fall als Fan-Fiction/Fan-Theorie gekennzeichnet sein. D.h. keine direkten oder indirekten Geldeinnahmen dürfen durch die veröffentlichte Geschichte generiert werden.
2 Beiträge Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste