Nehrim Roman Band I fertig! Soll ich Ausschnitte posten?

Moderatoren: Moderatoren, Nehrim Team

5 Beiträge Seite 1 von 1
DasSchicksal
Bettler
Bettler
Beiträge: 6
Registriert: 24.04.2017 11:24


Hallo,

Mit Erlaubnis des SureAI-Entwicklerteams habe ich den ersten Band der Hexalogie über Nehrim fertiggestellt.
Es handelt sich um ein privates Projekt (15 Leute besitzen das Buch) und die Weitergabe ist gratis. Außerdem ist auf dem Cover, in der Danksagung und auf der letzten Seite, welche komplett SureAI und Nehrim gewidmet ist, die Quelle deutlich angegeben.

In einem Post im Support hat mir @Hoxyd außerdem die Erlaubnis gegeben, die Geschichte im Internet zu publizieren. Nun die Frage: Soll ich hier ein paar Ausschnitte posten?

Wenn ja, bin ich selbstverständlich für Kritik offen und werde sie (stilistisch, formal, etc), sofern sie begründet ist, im nächsten Band (falls ich wieder Erlaubnis erhalte) anwenden.

LG,
DasSchicksal
MeritAmun
Assassine
Assassine
Beiträge: 177
Registriert: 24.09.2017 18:03
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal


Wow, Hut ab. :)
Was kann man sich denn genau darunter vorstellen, vom Inhalt her? Eine Art Nacherzählung der Spiel-Ereignisse oder was Eigenständiges, auf Grundlage vom Spiel? Also ich hätte nichts gegen ein paar Leseproben, ich bin da ganz vorne dabei. :wink:
DasSchicksal
Bettler
Bettler
Beiträge: 6
Registriert: 24.04.2017 11:24


Obwohl der Prolog (Schattenrufmine - Abtei Tirin) ungefähr gleich ist, weicht die Story seit der Ankunft in Tirin von Nehrim ab. Ich habe ziemlich viele neue Ereignisse integriert, aber auch ein paar aus dem Spiel weggelassen (z.B. die Verstärkung des Walls im Minengebiet)

Beispiele für Neuerungen wären:
* mehr Rassen
* mehr Action, Dialog, Rätsel in der Schattenrufmine
* Magische Symbole haben eine Bedeutung
* Die letzten 100 Seiten des Buches fast komplett neu
johann
Stadtwache
Stadtwache
Beiträge: 59
Registriert: 24.12.2016 13:42
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal


Erster Band?? 400 Seiten ? :thumbsup:
Ich liebe Sagen und Tolkien - Bücher!
DartMonkey
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 16.02.2018 22:51
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal


Cooles Projekt!
Kann man das Buch irgendwo lesen? :thumbsup:
5 Beiträge Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste