was ist ceation kit?

Moderator: Moderatoren

7 Beiträge Seite 1 von 1
consistenx
Schwertmeister
Schwertmeister
Beiträge: 72
Registriert: 29.06.2017 08:00
Hat sich bedankt: 12 Mal


Hallo leute.

Ich wollte mal fragen was ein bzw das creation kit ist?

Und falls ich anfangen(lernen, schnuppern) möchte wie man einfache mods (landschaften oder chars) erstellt, was würdet ihr mir raten, wo ich zb spielerisch erste erfahrungen machen kann? Zb. Mit einfachen programmen?

Ich habe in dem bereich eigentlich keine grosse erfahrung, lediglich zb. Beim schreiben einfacher programme mit visual basic (ist aber auch etwas länger her) oder beim web designen,, ich habe mich schon mehrfach an zb. c++ versucht ohne grossen erfolg (ich weiss nicht mal welche version von c heute aktuell ist.) und habe immer gern mit dem rpg maker gearbeitet und dort auch komplexere spiele erstellt.

Gruss
Consi
Stefanie
Moderator
Moderator
Eliath
Eliath
Beiträge: 1192
Registriert: 17.04.2013 17:41
Hat sich bedankt: 592 Mal
Danksagung erhalten: 335 Mal


Das Creation Kit ist für das klassische Skyrim zum Editieren des Spiels gedacht, zum Verändern der Ingamestruktur.
Also zum Erstellen von Mods. Das gibts bei Steam for Free als Werkzeug.
3D-Modelle, die du selbst erstellen willst, müstest du mit externen Programmen wie z.B. 3D-Max bearbeiten
(eventuell gibts da auch brauchbare Freeware?), für bessere Texturen gibts auch Unmengen an Programmen,
als Hilfsmittel und Ingamekonverter einige Free-Tools. Z.B. TESVedit, BSA-Browser, ... um nur einiges zu nennen.
Das gilt auch für bessere Sounds.
Hilfe und kleinere Tutorials für das CK gibts im Netz, z.B. auf Nexus, diversen Foren, aber meist auf Englisch,
teilweise auch auf Youtube. Aktuelle Links hab ich aber grade nicht zur Hand.

Wenn du komplett neu einsteigst, würde ich erstmal nur mit dem CK oder speziellen Tools rein Ingame Kleinigkeiten einfügen,
wie z.B. Kisten, Möbel, bis hin zum ersten eigenen Haus.

NPC-Erstellung ist da etwas mehr, aber durchaus machbar, solange du original Sounds und Dialoge nutzt.
Letzteres und echte Quests sind schon viel für Anfänger, Scripte brauchen noch mehr Übung und mittlerweile auch das eine
oder andere Tool. Komplexe Mods sind eher was für Profis.
Aber z.B. Übersetze gibts auch per Tool^^ und etwas Handarbeit, da findet man sich halbwegs schnell rein, wer z.B. englisch kann.

Wie gesagt, suche im Netz nach Beispielen und fange klein an mit reinen Änderungen der Ingamesachen.
Wenn es dir Spass macht, kommt der Rest fast von alleine.

Enderal lässt sich damit auch bearbeiten, solange es richtig installiert und aktiviert ist, aber dann ist es nicht kompatibel zu Skyrim.
Grössere Sachen machen dafür wohl eher nach dem Erscheinen des DLC Sinn.

Ein CreationKit für Skyrim-SE ist wieder etws anderes, wenn auch nur ein wenig, aber es ist z.B. nur bei Bethesda +
Anmeldung erhältlich. Es gibt ein paar Änderungen, die untereinander nicht immer kompatibel sind.

Programieren müstest du eigentlich nur Scripte, aber nicht mit C++, das ist eher Phyton, soweit ich weiß.
Eine Ini-Datei bearbeiten, ok, aber das ist meist nicht wirklich programieren.

Viel Spass und ich bin gespannt^^
consistenx
Schwertmeister
Schwertmeister
Beiträge: 72
Registriert: 29.06.2017 08:00
Hat sich bedankt: 12 Mal


Okay danke.

Muss ich mich mal dran machen nd zumindrst mal tutorials sehen. Und anfangen könnte ich ja mal bei der alten skyrim version falls was schiefgeht.
urst
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 2012
Registriert: 05.01.2013 16:15
Hat sich bedankt: 527 Mal
Danksagung erhalten: 550 Mal


wenn du mit englisch klarkommst, sind hier die offiziellen Tutorial Seiten, die sollten schonmal ein guter Anfang sein :)
juf0816
Bettler
Bettler
Beiträge: 6
Registriert: 11.06.2017 14:07
Danksagung erhalten: 2 Mal


Hier noch zwei englische Anlaufstellen

TES Alliance - Skyrim School

Darkfox127 - YoutubeChannel
consistenx
Schwertmeister
Schwertmeister
Beiträge: 72
Registriert: 29.06.2017 08:00
Hat sich bedankt: 12 Mal


Haha danke leute, aber mein englisch ist nicht so gut.

Aber ich werd mal auf youtube deutsche videos suchen, mit videos lern ich so zeug am besten.

Aber momentan muss das noch warten, weil ich viel arbeit hab.
Stefanie
Moderator
Moderator
Eliath
Eliath
Beiträge: 1192
Registriert: 17.04.2013 17:41
Hat sich bedankt: 592 Mal
Danksagung erhalten: 335 Mal


Nicht alzu große Seiten lassen sich mit Google-Übersetzer oder ähnlichen übersetzen, wenn du parralel dazu das Original aufmachst,
sollte es immer noch eine brauchbare Hilfe sein, denke ich.

Ansonsten eventuell das Scharesoft-Forum durchsuchen, da könnte auch noch was hilfreiches stehen, auf deutsch.
Andere deutsche Foren sind sehr häufig nicht mehr so aktuell und beinhalten dann eher etwas von Morrowind oder Oblivion,
aber auch da könnte etwas hilfreiches bei sein.

Anssonsten ein paar Links auf die schnelle, daher nicht sortiert:
http://de.creation-kit.wikia.com/wiki/C ... _Kit_Wikia
http://www.nirn.de/forum/
https://www.worldofelderscrolls.de/
http://de.elderscrolls.wikia.com/wiki/E ... rolls_Wiki
http://www.ei-der-zeit.com/forum/index. ... zitadelle/
7 Beiträge Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste