Enderal-Test von Gamestar

Moderator: Moderatoren

29 Beiträge Seite 2 von 3
Piru
Krieger
Krieger
Beiträge: 30
Registriert: 02.07.2016 10:36
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal


Morgen,

ich habe mir das ein oder andere Test / Preview Video von Gamestar zu Enderal angesehen und auch den abschließenden Test durch gelesen. Und finde für eine Mod / Total Conversion sind 87 im vergleich mit Witcher und anderen RPG´s eine extrem gute Wertung.
Welche SureAI natürlich mehr als nur verdient hat.
Auch das fehlen des schnell Reise Systems stört mich keineswegs, da man wenn dieses vorhanden wäre extrem viel der Welt verpassen würde.

Mir Persönlich gefällt das "Spiel" extremst gut, ich bin ein großer Fan von gut Inszenierten Dialogen und ertappe mich immer wieder dabei wie ich einfach nur irgendwo rumstehe und den Leuten zuhöre, ich glaube ich habe mehr Zeit damit verbracht rum zu stehen und die Landschaft zu genießen als die Missionen, gerade die Main Quest zu machen :D
Mupf
Stadtwache
Stadtwache
Beiträge: 51
Registriert: 10.08.2010 13:36
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal


Fehlendes Schnellreisesystem ist glaube ich auch durch zwei Missverständnisse zum Kritikpunkt geworden.
1. steht im Test, dass Teleportrollen sehr selten sind (nein, die kann man doch gar nicht mal so teuer kaufen?)
und 2. (Spoiler: "versteckte" dritte Möglichkeit, zu reisen)
[+]
gibt es ja den Markieren/Rückkehr-Zauber.
Zusammen mit den Myradentürmen ist man mit den dreien sehr gut aufgestellt, zumindest nach meinem Empfinden. Ist natürlich alles ein bisschen subjektiv.
Die 87 sind natürlich trotzdem ein phänomenales Ergebnis. Glückwunsch, SureAI, ihr habts euch mehr als verdient!

Edit: Heiko Klinges Spendenaufruf am Ende des Videos war übrigens auch sehr freundlich
SpartanG318
Schwertmeister
Schwertmeister
Beiträge: 74
Registriert: 01.02.2016 19:28
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal


Ja ich persönlich empfinde Enderal auch besser als Skyrim und hätte minimum eine 90 gegeben, allein aber der Punkt das es hier mit Witcher 3 verglichen wird, was ja von vielen als DAS Rollenspiel schlechthin gerechnet wird, ist das mehr wert als jede Gamestar-Wertung. Eine 87 ist TOP, Eine 87 für eine Total Conversion die mit einem normalen AAA-Spiel locker mithalten kann und dabei auf alte Technik zurückgreift. Weshalb für mich die negativen Punkte an Grafik und Performance raus fallen. (Enderal sieht super aus!)

Somit ist es eines der besten Rollenspiele der letzten Jahre und das will schon was heißen !!
Ashenfuzzballlp
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 01.07.2016 19:52


Für mich als leidenschaftlicher RPG Spieler hat und fesselt mich das spiel immer noch, die ganzen Twists und die Gefühle die von den Charakter rüber kommen, kommen mir vollkommen echt vor. Viele Diskussionen die ich im Spiel z.b über Religion oder anderes gesprochen habe, habe ich auch in der Realität diskutiert und manche Tode die in dem Spiel erlebt habe haben mich auch sehr berührt und manchmal sogar eine Träne rausgelockt. Für mich ist das ein Spiel in dem ich mich verlieren konnte und eines was ich mir schon lange gewünscht hatte, Danke liebe Entwickler. :)
Whitcomb
Lumpensammler
Lumpensammler
Beiträge: 9
Registriert: 04.07.2016 20:40


Doch wer sich in die Welt von Enderal aufmachen will, muss sich gewahr sein, dass die vielen langen Dialoge und Ladepausen ordentlich Tempo aus dem Spiel nehmen. Wer lieber pausenlos Köpfe einschlägt statt tiefsinnigen Gesprächen zu lauschen, wird mindestens mit der Hauptstory von Enderal nicht glücklich werden.
Wer lieber pausenlos Köpfe einschlägt sollte sich überlegen ob das Rollenspiel Genre das Richtige für ihn ist.

Ansonsten finde ich es wirklich großartig das GameStar fleißig über Enderal berichtet und es getestet hat.
Das habe ich wohl so in der Form bei einer Mod noch nie erlebt, großes Lob dafür !
val1n
Bettler
Bettler
Beiträge: 6
Registriert: 05.02.2013 10:57
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal


Filizitas hat geschrieben:
Enderal 87
Skyrim 91

Überlegt euch mal wie das jetzt rüber kommt.
Ich selber bin ein wenig enttäuscht von Gamestar... Enderal räumt soviel auf hinter Skyrim und schlägt sich mit den weirdesten Bugs herum.... hatte eine extrem bessere Story und intressante charaktäre... Echte konsequenten...

Nein ich bin nicht zufrieden mit dem Test... Enderal wird nicht ernst genug genohmen im Vergleich.
Du kannst aber die Wertungen von Skyrim (2011) nicht mit Enderal (2016) vergleichen, da sie zu damals noch ein komplett anderes Wertungssystem hatten.

Und ja, in einigen oder in vielen Punkten würde ich dem Test nicht zustimmen, aber gerade diesen ständige Loading Screen in Ark finde ich manchmal als störend. Und natürlich auch die Position der Myraden in Ark .. viel zu weit Außerhalb.

Im übrigen hätte ich der Mod eine 91 gegeben und ebenfalls zwei Punkte auf Grund der technischen Probleme (und Bugs) abgezogen, aber beide sind bei einem solchen Mammutprojekt, mit einem solch kleinem Team, nicht zu vermeiden.
Sven1976
Schwertmeister
Schwertmeister
Beiträge: 62
Registriert: 28.06.2016 18:51
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal


Filizitas hat geschrieben:
Enderal 87
Skyrim 91

Überlegt euch mal wie das jetzt rüber kommt.
Ich selber bin ein wenig enttäuscht von Gamestar... Enderal räumt soviel auf hinter Skyrim und schlägt sich mit den weirdesten Bugs herum.... hatte eine extrem bessere Story und intressante charaktäre... Echte konsequenten...

Nein ich bin nicht zufrieden mit dem Test... Enderal wird nicht ernst genug genohmen im Vergleich.
Das Testsystem ist heute ein anderes als damals. Ich finde auch gut das es mittlerweile weniger 90er Wertungen gibt.
Früher waren mal 75er schon richtg gute Titel. Die Zahl ist aber auch nicht so wichtig. Das höchste lob steckt ja in den Zeilen
des Tests. Man merkt richtig wie gut denen Enderal gefällt.
Alzucard
Ordenskrieger
Ordenskrieger
Beiträge: 427
Registriert: 01.07.2016 11:49
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal


Das einzige was mich stört ist das da steht "allgemein veraltete technik". Ich sag dazu nur. Das spiel wird seit einigen Jahren produziert damals war die Technik anders und für die Technik kann SureAi dann auch nichts. Das war Bethesda!!
geala
Erzmagistrat
Erzmagistrat
Beiträge: 237
Registriert: 04.11.2013 07:48
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal


Man sollte sich nicht an Nummern festmachen. Zeitschrifttests sind letztlich auch nur subjektive Wertungen, ob es 91 oder 87 oder 85 sind, ist pseudo-objektiv. Dem einen gefällt dies, dem anderen das. Ich mag das Schnellreisesystem, ich mag die dunklen Höhlen. Ich habe keine technischen Probleme in Enderal, keinen größeren Questbug bisher. Die Dialoge sind toll, die Charakter sind toll, die Landschaft ist toll.

Ich mag dagegen die Talentbäume (Krieger vor allem) nicht, ich finde sie zu restriktiv und manche Talente wenig durchdacht, da bin ich z.B. von Requiem her Besseres gewohnt. Das werden andere sicher anders sehen. Als Fazit aus Gamestar ziehe ich, das es eine sehr gute Mod, bzw. eigentlich ein gutes Spiel an sich ist. Dem kann man sich nur anschließen.
xMcMx
Schwertmeister
Schwertmeister
Beiträge: 71
Registriert: 01.07.2016 11:36
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal


Gamestar hat mich erst so richtig auf Enderal aufmerksam gemacht. Bei ihren Tests bin ich aber manchmal skeptisch. :D
29 Beiträge Seite 2 von 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast