Systemanforderungen für Enderal

Moderator: Moderatoren

84 Beiträge Seite 9 von 9
Guar Kamole
Schurke
Schurke
Beiträge: 24
Registriert: 28.07.2016 20:13
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal


DonPhil hat geschrieben:
Mein System besteht aus einem Intel Core i3 6100 2x 3.70GHz
dazu 16 GB RAM
und keine Grafikkarte sondern nur die 1 GB Integrierte Intel Graphics.
Das klingt ja toll. Ich dachte, ich müsste mich auf absehbare Zeit mit den GamesNine-Streams begnügen, aber ich werde es dann bei mir auch mal versuchen. Danke fürs Mitteilen. :)
BananaDealer
Bettler
Bettler
Beiträge: 4
Registriert: 07.02.2017 23:29


Hallo Leute,

ich belebe den Thread mal kurz wieder:

Enderal läuft bei mir, aber ich habe vorallem in der Wildnis mit viel Vegetation unglaubliche FPS Einbrüche!
In Dungeons läuft es sehr flüssig, aber sobald ich draußen im Wald Wölfen begegne, wird es unspielbar.

Mein System (Laptop):
GTX 670MX
i7 3630QM @2.4
8Gb RAM
Windows 8.1 64Bit

Ich hab dazu noch einen Intel HD4000 und da erkennt Skyrim und Enderal auch meine Graka nicht, sondern nur den Chip. Laut GPU-Z läuft meine GTX aber wenn Enderal an ist. Traue dem Ganzen aber nicht. Wenn ich den Chip deaktiviere geht nämlich nichts mehr. Lösungen schon viele probiert. :? Reicht mein System wirklich nicht aus? Hat jemand noch eine Lösung oder Tipps zu den Einstellungen?

Danke!

Grüße

BananaDealer
greenlight
Enderal Betatester
Enderal Betatester
Eliath
Eliath
Beiträge: 1101
Registriert: 07.01.2011 21:25
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal


09.02.2017 09:36BananaDealer hat geschrieben:
Reicht mein System wirklich nicht aus? Hat jemand noch eine Lösung oder Tipps zu den Einstellungen?
Uff, bei Laptops ist das immer schwierig einzuschätzen, die mobile-Versionen der Prozessoren und Grafikchips haben u.U. wesentlich weniger Leistung als das von der Bezeichnung zugehörige Desktop-Pendant. Mit meiner GTX 660 läufts (in 1680x1050) ziemlich flüssig, aber so Mikroruckler habe ich auch.

Versuche mal, im Launcher die Kantenglättung und die Details in der Distanz herunterzudrehen, ebenfalls mit der Distanz der Grasdarstellung spielen.
Stefanie
Arkanmagier
Arkanmagier
Beiträge: 319
Registriert: 17.04.2013 17:41
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal


Schatten-Berechnung ist auch nicht zu unterschätzen, grad auf nem Laptop.
Testweise die genannten Optionen runterschrauben, wenns hilft, dann das eventuell ausmachen/runtersetzen, auf das du am ehesten verzichten kannst.

Bei mir sind Schatten auf niedrig, ist auch ein etwas älterer PC:
Intel-Q8400, 4GB-Ram, GTX560TI-1GB, Win7-64(etwas aufgeräumt)
Enderal hat zwar manchmal kurze Einbrüche, ist aber trotzdem gut spielbar.
Ein gemoddetes Skyrim läuft da drauf auch nicht besser, allerdings hab ich ein bischen mit ENBoost nachgeholfen.
84 Beiträge Seite 9 von 9

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste