Neues Hauptmenü Artwork

Moderator: Moderatoren

10 Beiträge Seite 1 von 1
stuemper
Enderal Team
Enderal Team
Schwarzer Wächter
Schwarzer Wächter
Beiträge: 3149
Registriert: 14.07.2015 11:43
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 870 Mal


Schreitet wohl,

zum Ende des jahres wollen wir euch noch überraschen - und zwar mit dem neuen Hauptmenü Artwork für Enderal von dem talentierten Stefan Stankovic.
Vielen Dank für euren anhaltenden Support und eure Geduld - wir warten weiterhin auf Feedback von Steam, nutzen die Zwischenzeit aber, um das Spiel weiter zu polishen. Außerdem gibt's bald Neuigkeiten zum Jespar Roman.

Habt einen guten Start ins neue Jahr!

Das SureAI Team
Bild
Celestis
Enderal Betatester
Enderal Betatester
Schattengott
Schattengott
Beiträge: 913
Registriert: 09.12.2014 19:08
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal


Danke für die Info und euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2019 :)
MergosWetNurse
Assassine
Assassine
Beiträge: 176
Registriert: 04.07.2016 07:45
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal


Kann es kaum noch abwarten! *zappel*

Hoffe jeder hatte einen guten Start ins neue Jahr und ebenfalls ein Danke für all die Infos! :)
küstenpirscherhüter
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 1
Registriert: 03.01.2019 20:41
Hat sich bedankt: 1 Mal


Hallo SureAI,
Muss man, um Enderal auf Steam spielen zu können, auch The Elder Scrolls V: Skyrim auf Steam haben? Ich habe leider nämlich nur die SSE und nicht die normale Skyrim Version auf Steam. Das originale Spiel habe ich aber wiederrum noch auf CD hier herumliegen.
Kermit 61
Moderator
Moderator
Eliath
Eliath
Beiträge: 1179
Registriert: 16.07.2016 11:15
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal


Willkommen im Forum :)

Skyrim Classic oder Skyrim Legendary Edition (32 bit) muss über Steam installiert sein. Skyrim Special Edition (64 Bit) ist nicht kompatibel.
Funzt also leider nicht mit deiner SSE :?
Wenn du eine der ersten Versionen auf CD hast musst du die bei Steam aktivieren. Auch wegen Updates.
Nach Installation von Enderal wird diese Skyrim Version nicht mehr benötigt (kann also wieder deinstalliert werden).
archerarcher
Schwertmeister
Schwertmeister
Beiträge: 69
Registriert: 02.07.2016 14:38
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal


Cool! Gefällt mir sehr gut.

Mal was anners: Ist nach Forgotten Stories denn Schluss auf Enderal? Oder denkt ihr an ein Sequel? Also ich würde mich schon freuen, wenn meine Hauptakteure, die sich in die fliegende Stadt gerettet haben, nochmal in Aktion treten würden. Naja und TES VI dauert ja bestimmt noch zwei Jahre und wie es dann mit den Moddingmöglichkeiten aussieht ist ohnehin fraglich. Ihr merkt schon, Enderal hat mich absolut geflasht :-)
Cirra
Krieger
Krieger
Beiträge: 32
Registriert: 01.09.2018 16:43
Hat sich bedankt: 201 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal


Oha! Das ist richtig schick geworden. Hatte es grade als Mini-Bild auf Steam entdeckt und freu mich sehr, es jetzt als neuen Hintergrund tragen zu können. Vorfreude auf Forgotten Stories ist so jedenfalls garantiert. Danke!
MeritAmun
Ritter
Ritter
Beiträge: 111
Registriert: 24.09.2017 18:03
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal


Ich liebe dieses Bild! :) <3 Mehr gibt's dazu nicht zu sagen.
Celestis
Enderal Betatester
Enderal Betatester
Schattengott
Schattengott
Beiträge: 913
Registriert: 09.12.2014 19:08
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal


Kermit 61 hat geschrieben:
Skyrim Special Edition (64 Bit) ist nicht kompatibel.
Was ist an der Skyrim Special Edition (64 Bit) denn so anders?
Jetzt mal abgesehen, dass es eine 64 Bit ist, oder ist es eben genau das Problem?
Zum Glück habe ich keine Skyrim Special Edition und werde ich mir auch nicht
holen, da die Hausbau DLC eh nicht meies ist :)
Kermit 61
Moderator
Moderator
Eliath
Eliath
Beiträge: 1179
Registriert: 16.07.2016 11:15
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal


08.01.2019 03:14Celestis hat geschrieben:
Was ist an der Skyrim Special Edition (64 Bit) denn so anders?
Skyrim SE verwendet eine andere (neuere) Version von Bethestas Creation Engine. Wie aufwendig eine Portierung wäre müsste aber ein Programmierer beantworten (was ich nicht bin) :wink:

08.01.2019 03:14Celestis hat geschrieben:
Zum Glück habe ich keine Skyrim Special Edition und werde ich mir auch nicht holen, da die Hausbau DLC eh nicht meies ist :)
Hearthfire war (wie auch Dawnguard und Dragonborn) bereits Bestandteil der Skyrim Legendary Edition (noch mit der 32 Bit Engine). Das nur nebenbei :wink:
10 Beiträge Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste