Kleines Update

Moderator: Moderatoren

13 Beiträge Seite 1 von 2
Nicolas Samuel
Writer
Writer
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1665
Registriert: 13.10.2011 12:39
Hat sich bedankt: 371 Mal
Danksagung erhalten: 673 Mal


Grüße,

Der Post stammt ursprünglich aus Patreon, aber ich denke, er ist für jeden hier vielleicht interessant!

It's been a bit quiet lately, and some people have asked me whether the DLC project is still alive - let me reassure you, it absolutely is. The team is still working hard, and I'm trying to get work done whenever I can.

The main reason I haven't been able to contribute nearly as much as I would have liked to, is because I was offered a very good position as a writer for Grimlore Games in Munich, working on the recent instalment of the Spellforce series. It was meant to be part-time, but due to the insane work-load it became a full-time job (more than that actually, but luckily I get all overhours paid). I also work on the week-ends, so you can imagine that I have not been able to contribute as much as I would have wanted to. Also, I have gotten back into making music (a hobby which I almost entirely dropped for Enderal) and am investing a lot of time into my novel (of which I've already finished the first draft, 550 pages, and which will be done this year).

The good news is that the writing for the DLC is close to completion already, so that the team isn't running out of task anytime soon. The bad news is that I feel bad getting financial support from you guys while contributing so little to the actual project.

In other words: The DLC will take a little longer than planned, but it will definitely be released - we're continously making progress, just not as fast as we did when I worked 50-60 hours a week. I thought about sharing the Patreon income with these on the team who are still working as hard as before, but if any of you guys want to withdraw your pledges, I fully understand.

We'll keep you posted!
Celestis
Enderal Betatester
Enderal Betatester
Schattengott
Schattengott
Beiträge: 940
Registriert: 09.12.2014 19:08
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal


Danke für diese Nachricht, aber kann mir wer das auf deutsch übersetzen?
Google Übersetzer weiss jeder ist ******
Danke :)
Inachis Io
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 84
Registriert: 09.12.2016 07:44
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal


Hi Nico!

Schön zu hören, dass du noch unter uns weilst und an "Forgotten Stories" auch noch gearbeitet wird. :) Dir alles Gute und viel Energie für deine neue Stelle, aber das habe ich dir ja schon gesagt.

Hier mal schnell eine kurze Übersetzung derNeuigkeiten:
"Es war in letzter Zeit ein wenig ruhig und einige Leute haben mich gefragt, ob das DLC-Projekt noch aktiv ist - seid versichert, das ist absolut der Fall. Das Team arbeitet immer noch schwer daran, und ich versuche daran zu arbeiten, wann immer ich kann.

Der Hauptgrund warum ich nicht annähernd so viel dazu beitragen konnte wie ich gerne würde, ist, weil mir eine sehr gute Stelle als Schreiber für Grimlore Games in München angeboten wurde, wo ich am letzten Teil der Spellforce-Serie arbeite. Es war als Teilzeit gedacht, aber durch den irrwitzigen Arbeitsaufwand wurde es zu einer Vollzeitstelle (eigentlich mehr als das, aber glücklicherweise bekomme ich alle Überstunden bezahlt). Ich arbeite auch an den Wochenenden, ihr könnt euch also vorstellen das ich nicht so viel beitragen kann wie gedacht. Außerdem habe ich das Musik machen für mich wieder entdeckt (ein Hobby, das ich für Enderal fast vollständig aufgegeben habe) und ich stecke eine Menge Zeit in mein Buch (von dem ich bereits die erste Fassung fertig habe und welches dieses Jahr auch fertig sein wird).

Die guten Neuigkeiten lauten, dass das Writing for den DLC bereits nahe an der Fertigstellung ist, so dass dem Team nicht die Arbeit ausgeht. Die schlechte Neuigkeit ist, dass ich mich mies dabei fühle, finanziellen Support von euch zu bekommen, obwohl ich so wenig zum eigentlichen Projekt beitrage.

In anderen Worten: Der DLC wird ein wenig länger als geplant brauchen, aber er wird definitiv veröffentlicht - wir machen kontinuierlich Fortschritt, bloß nicht so schnell wie zu der Zeit in der ich 50-60 Stunden daran gearbeitet habe. Ich dachte daran, das Einkommen per Patreon mit jenen im Team zu teilen, die daran immer noch so hart wie zuvor arbeiten, aber wenn einer von euch seine Unterstützung entziehen will, verstehe ich das vollkommen.

Wir halten euch am laufenden!"
urst
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 2141
Registriert: 05.01.2013 16:15
Hat sich bedankt: 564 Mal
Danksagung erhalten: 576 Mal


Danke für das Update -
und, um mich den Anderen hier anzuschließen, viel Erfolg bei den ganzen Projekten :thumbsup:
(vergiss nicht, ab und zu zu schlafen :mrgreen: )
Kermit 61
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1826
Registriert: 16.07.2016 11:15
Hat sich bedankt: 312 Mal
Danksagung erhalten: 460 Mal


Schön dass du dich hier mal wieder öffentlich äußerst Nico :thumbsup:
Die Idee deine Patreon Einnahmen mit dem verbliebenen Team zu teilen finde ich gut. Zumindest aktuell bist du wohl nicht drauf angewiesen. Aber das müsst ihr natürlich intern besprechen.

Und was "Forgotten Storys" angeht: wenn es länger dauert als ursprünglich geplant ist das auch kein Drama :wink:
Besser als Termine zu nennen die dann nicht eingehalten werden können (das sei größeren Studios oder Chris Roberts vorbehalten :lol: ).

edit: wo Stefanie es geschrieben hat! Von mir auch nochmal danke für die Übersetzung! Bin nicht sooo fit in Englisch und der Google Übersetzer ist manchmal etwas...flexibel... :dumb:
Stefanie
Moderator
Moderator
Hoher
Hoher
Beiträge: 1325
Registriert: 17.04.2013 17:41
Hat sich bedankt: 639 Mal
Danksagung erhalten: 361 Mal


Alles gut, wie Kermit schon schrieb, es ist kein Weltuntergang, wir bleiben trotzdem (oder gerade deswegen? fg) hier.
Danke dir für die Info und Inachis für die Übersetzung.
nerevar X
Erzmagistrat
Erzmagistrat
Beiträge: 215
Registriert: 20.06.2016 19:16
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal


mit anderen worten : release 2017 ist wohl vom tisch :( schade.
Inachis Io
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 84
Registriert: 09.12.2016 07:44
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal


Immer, wenn es mir mit einem Release zu lange dauert, sage ich mir: Könnte schlimmer sein, zumindest ist es nicht Baldur's Gate 3. :mrgreen: Etwas ernsthafter: Klar ist es ein wenig schade, aber man muss auch bedenken, dass das Team unentgeltlich daran arbeitet und dafür jede Menge Zeit aufbringen muss. Sicher, es gibt die Spenden, aber die sind freiwillig und wenn ich nun die Spendenfreudigkeit nicht vollkommen unterschätze, dürfte das auch kaum den Aufwand decken. Wenn man diese Umstände bedenkt, arbeitet das Team ohnehin recht zügig, wie ich finde.

Keine Sache wegen der Übersetzung, ich hoffe es war Nicolas recht.
G0lgrim
Arkanmagier
Arkanmagier
Beiträge: 330
Registriert: 04.02.2014 16:56
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal


Ist doch alles halb so schlimm. Das du keine unfertigen Arbeiten ablieferst ist eh klar. Und Qualität dauert halt eh ein wenig länger.
Das du "nebenbei" noch richtig arbeitest und Geld verdienst ist doch super... ich meine wenn du engagiert wirst ist das doch nur gut für die Zukunft.

Nur das du dich nicht überarbeitest. :wink:
Lass dir Zeit. Mach auch mal frei... wir sind hier und warten auf den Nächsten Teil vom besten Spiel des Jahres. :D
Chodscha
Gauner
Gauner
Beiträge: 15
Registriert: 17.07.2015 20:05
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal


Hallo!

Da hab ich doch gleich mein altes Spellforce 2 'rausgeholt und nochmal durchgespielt.
Da ich nun weiß, dass Nico an Spellforce 3 arbeitet, bin ich sehr optimistisch, dass SF3 etwas Tolles wird. Und auch dazu kann man noch tollere AddOns schreiben (aber erst nach Forgotten Stories!)...

@Nico: Aber wieso "letzter Teil"? :mrgreen:

Chodscha
13 Beiträge Seite 1 von 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast