Sätze-Thread

Moderator: Moderatoren

223 Beiträge Seite 20 von 23
Moonwalker
Erzmagistrat
Erzmagistrat
Beiträge: 213
Registriert: 13.09.2010 16:38
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal


Herr Sven, warum nur rennen sie im Dunkeln und so herum gescheucht, wo doch keiner so reelle Waffen trägt? In meistenteils derer, die zusammengefasst prüde umherwandern, ähneln. Aufgeregt und zitternd, schlurfend sabberte Porim Merre am Hinterteil seiner geliebten Ziehharmonika. Freilich war dies nicht wirklich seinem Willen entsprechend. So schön er auch auf Ziehharmonikas spielte, so fanatisch befremdlich säuberte er seinen Musikapparat. Doch allmählich murrte seine Zunge, welche unkontrollierbar verklemmte. Barateon jedoch, spürte Käse in mächtigen, unterirdischen Wasserwüsten. Er hielt sich tapfer und treu entgegen aller aufkeimenden Zweifel, weshalb er im nächsten Moment graben und buddeln musste bis entgegen aller Erwartungen, er plötzlich starb. Da sein rechter und linker Zeh in der Bodenbelag-Maschine steckte und sein rechter Augapfel an der Wurzel der merkwürdigen Pflanze hing, welche unterirdisch und mit kleinen runden Auswüchsen am unteren Ende der blutverschmierten Erde stand, sollte er nicht nochmal mit der überdimensionalen Kraft des Kthulu konfrontiert werden. Warum war er denn so dämlich, den ausgerechnet stärksten Scheibenwischer zu konstruieren, dieser törichte Narr konnte nicht einmal erkennen, dass exakt fünf Teile dem linken See der kleinen Meerjungfrau angehörten. Wundersam aber Wahr hört er die Laute eines Fligenden Einhorn´s welches gerade eine Hymne kompotiernte. Doch still! Ein
Halb-elf
Enderal Betatester
Enderal Betatester
Weltenwandeler
Weltenwandeler
Beiträge: 626
Registriert: 15.04.2010 16:03
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal


Herr Sven, warum nur rennen sie im Dunkeln und so herum gescheucht, wo doch keiner so reelle Waffen trägt? In meistenteils derer, die zusammengefasst prüde umherwandern, ähneln. Aufgeregt und zitternd, schlurfend sabberte Porim Merre am Hinterteil seiner geliebten Ziehharmonika. Freilich war dies nicht wirklich seinem Willen entsprechend. So schön er auch auf Ziehharmonikas spielte, so fanatisch befremdlich säuberte er seinen Musikapparat. Doch allmählich murrte seine Zunge, welche unkontrollierbar verklemmte. Barateon jedoch, spürte Käse in mächtigen, unterirdischen Wasserwüsten. Er hielt sich tapfer und treu entgegen aller aufkeimenden Zweifel, weshalb er im nächsten Moment graben und buddeln musste bis entgegen aller Erwartungen, er plötzlich starb. Da sein rechter und linker Zeh in der Bodenbelag-Maschine steckte und sein rechter Augapfel an der Wurzel der merkwürdigen Pflanze hing, welche unterirdisch und mit kleinen runden Auswüchsen am unteren Ende der blutverschmierten Erde stand, sollte er nicht nochmal mit der überdimensionalen Kraft des Kthulu konfrontiert werden. Warum war er denn so dämlich, den ausgerechnet stärksten Scheibenwischer zu konstruieren, dieser törichte Narr konnte nicht einmal erkennen, dass exakt fünf Teile dem linken See der kleinen Meerjungfrau angehörten. Wundersam aber Wahr hört er die Laute eines Fligenden Einhorn´s welches gerade eine Hymne kompotiernte. Doch still! Ein kleines Kind läuf
Moonwalker
Erzmagistrat
Erzmagistrat
Beiträge: 213
Registriert: 13.09.2010 16:38
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal


Herr Sven, warum nur rennen sie im Dunkeln und so herum gescheucht, wo doch keiner so reelle Waffen trägt? In meistenteils derer, die zusammengefasst prüde umherwandern, ähneln. Aufgeregt und zitternd, schlurfend sabberte Porim Merre am Hinterteil seiner geliebten Ziehharmonika. Freilich war dies nicht wirklich seinem Willen entsprechend. So schön er auch auf Ziehharmonikas spielte, so fanatisch befremdlich säuberte er seinen Musikapparat. Doch allmählich murrte seine Zunge, welche unkontrollierbar verklemmte. Barateon jedoch, spürte Käse in mächtigen, unterirdischen Wasserwüsten. Er hielt sich tapfer und treu entgegen aller aufkeimenden Zweifel, weshalb er im nächsten Moment graben und buddeln musste bis entgegen aller Erwartungen, er plötzlich starb. Da sein rechter und linker Zeh in der Bodenbelag-Maschine steckte und sein rechter Augapfel an der Wurzel der merkwürdigen Pflanze hing, welche unterirdisch und mit kleinen runden Auswüchsen am unteren Ende der blutverschmierten Erde stand, sollte er nicht nochmal mit der überdimensionalen Kraft des Kthulu konfrontiert werden. Warum war er denn so dämlich, den ausgerechnet stärksten Scheibenwischer zu konstruieren, dieser törichte Narr konnte nicht einmal erkennen, dass exakt fünf Teile dem linken See der kleinen Meerjungfrau angehörten. Wundersam aber Wahr hört er die Laute eines Fligenden Einhorn´s welches gerade eine Hymne komponierte. Doch still! Ein kleines Kind läuft mit einem Ball durch die wogenden Sanddünen! NEIN! Ein
Waldelf
Ritter
Ritter
Beiträge: 100
Registriert: 08.03.2011 18:05
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal


Herr Sven, warum nur rennen sie im Dunkeln und so herum gescheucht, wo doch keiner so reelle Waffen trägt? In meistenteils derer, die zusammengefasst prüde umherwandern, ähneln. Aufgeregt und zitternd, schlurfend sabberte Porim Merre am Hinterteil seiner geliebten Ziehharmonika. Freilich war dies nicht wirklich seinem Willen entsprechend. So schön er auch auf Ziehharmonikas spielte, so fanatisch befremdlich säuberte er seinen Musikapparat. Doch allmählich murrte seine Zunge, welche unkontrollierbar verklemmte. Barateon jedoch, spürte Käse in mächtigen, unterirdischen Wasserwüsten. Er hielt sich tapfer und treu entgegen aller aufkeimenden Zweifel, weshalb er im nächsten Moment graben und buddeln musste bis entgegen aller Erwartungen, er plötzlich starb. Da sein rechter und linker Zeh in der Bodenbelag-Maschine steckte und sein rechter Augapfel an der Wurzel der merkwürdigen Pflanze hing, welche unterirdisch und mit kleinen runden Auswüchsen am unteren Ende der blutverschmierten Erde stand, sollte er nicht nochmal mit der überdimensionalen Kraft des Kthulu konfrontiert werden. Warum war er denn so dämlich, den ausgerechnet stärksten Scheibenwischer zu konstruieren, dieser törichte Narr konnte nicht einmal erkennen, dass exakt fünf Teile dem linken See der kleinen Meerjungfrau angehörten. Wundersam aber Wahr hört er die Laute eines Fligenden Einhorn´s welches gerade eine Hymne komponierte. Doch still! Ein kleines Kind läuft mit einem Ball durch die wogenden Sanddünen! NEIN! Ein Sturm zieht auf
Moonwalker
Erzmagistrat
Erzmagistrat
Beiträge: 213
Registriert: 13.09.2010 16:38
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal


Herr Sven, warum nur rennen sie im Dunkeln und so herum gescheucht, wo doch keiner so reelle Waffen trägt? In meistenteils derer, die zusammengefasst prüde umherwandern, ähneln. Aufgeregt und zitternd, schlurfend sabberte Porim Merre am Hinterteil seiner geliebten Ziehharmonika. Freilich war dies nicht wirklich seinem Willen entsprechend. So schön er auch auf Ziehharmonikas spielte, so fanatisch befremdlich säuberte er seinen Musikapparat. Doch allmählich murrte seine Zunge, welche unkontrollierbar verklemmte. Barateon jedoch, spürte Käse in mächtigen, unterirdischen Wasserwüsten. Er hielt sich tapfer und treu entgegen aller aufkeimenden Zweifel, weshalb er im nächsten Moment graben und buddeln musste bis entgegen aller Erwartungen, er plötzlich starb. Da sein rechter und linker Zeh in der Bodenbelag-Maschine steckte und sein rechter Augapfel an der Wurzel der merkwürdigen Pflanze hing, welche unterirdisch und mit kleinen runden Auswüchsen am unteren Ende der blutverschmierten Erde stand, sollte er nicht nochmal mit der überdimensionalen Kraft des Kthulu konfrontiert werden. Warum war er denn so dämlich, den ausgerechnet stärksten Scheibenwischer zu konstruieren, dieser törichte Narr konnte nicht einmal erkennen, dass exakt fünf Teile dem linken See der kleinen Meerjungfrau angehörten. Wundersam aber Wahr hört er die Laute eines Fligenden Einhorn´s welches gerade eine Hymne komponierte. Doch still! Ein kleines Kind läuft mit einem Ball durch die wogenden Sanddünen! NEIN! Ein Sturm zieht auf und zerstört die Häuser der Edlen und Reichen. Ich hör die Knochen knacken
J-man
Weltenwandeler
Weltenwandeler
Beiträge: 466
Registriert: 06.07.2010 17:47
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal


Herr Sven, warum nur rennen sie im Dunkeln und so herum gescheucht, wo doch keiner so reelle Waffen trägt? In meistenteils derer, die zusammengefasst prüde umherwandern, ähneln. Aufgeregt und zitternd, schlurfend sabberte Porim Merre am Hinterteil seiner geliebten Ziehharmonika. Freilich war dies nicht wirklich seinem Willen entsprechend. So schön er auch auf Ziehharmonikas spielte, so fanatisch befremdlich säuberte er seinen Musikapparat. Doch allmählich murrte seine Zunge, welche unkontrollierbar verklemmte. Barateon jedoch, spürte Käse in mächtigen, unterirdischen Wasserwüsten. Er hielt sich tapfer und treu entgegen aller aufkeimenden Zweifel, weshalb er im nächsten Moment graben und buddeln musste bis entgegen aller Erwartungen, er plötzlich starb. Da sein rechter und linker Zeh in der Bodenbelag-Maschine steckte und sein rechter Augapfel an der Wurzel der merkwürdigen Pflanze hing, welche unterirdisch und mit kleinen runden Auswüchsen am unteren Ende der blutverschmierten Erde stand, sollte er nicht nochmal mit der überdimensionalen Kraft des Kthulu konfrontiert werden. Warum war er denn so dämlich, den ausgerechnet stärksten Scheibenwischer zu konstruieren, dieser törichte Narr konnte nicht einmal erkennen, dass exakt fünf Teile dem linken See der kleinen Meerjungfrau angehörten. Wundersam aber Wahr hört er die Laute eines Fligenden Einhorn´s welches gerade eine Hymne komponierte. Doch still! Ein kleines Kind läuft mit einem Ball durch die wogenden Sanddünen! NEIN! Ein Sturm zieht auf und zerstört die Häuser der Edlen und Reichen. Ich hör die Knochen knacken oder
Watt
Sterndeuter
Sterndeuter
Beiträge: 157
Registriert: 08.08.2010 18:54
Danksagung erhalten: 1 Mal


Herr Sven, warum nur rennen sie im Dunkeln und so herum gescheucht, wo doch keiner so reelle Waffen trägt? In meistenteils derer, die zusammengefasst prüde umherwandern, ähneln. Aufgeregt und zitternd, schlurfend sabberte Porim Merre am Hinterteil seiner geliebten Ziehharmonika. Freilich war dies nicht wirklich seinem Willen entsprechend. So schön er auch auf Ziehharmonikas spielte, so fanatisch befremdlich säuberte er seinen Musikapparat. Doch allmählich murrte seine Zunge, welche unkontrollierbar verklemmte. Barateon jedoch, spürte Käse in mächtigen, unterirdischen Wasserwüsten. Er hielt sich tapfer und treu entgegen aller aufkeimenden Zweifel, weshalb er im nächsten Moment graben und buddeln musste bis entgegen aller Erwartungen, er plötzlich starb. Da sein rechter und linker Zeh in der Bodenbelag-Maschine steckte und sein rechter Augapfel an der Wurzel der merkwürdigen Pflanze hing, welche unterirdisch und mit kleinen runden Auswüchsen am unteren Ende der blutverschmierten Erde stand, sollte er nicht nochmal mit der überdimensionalen Kraft des Kthulu konfrontiert werden. Warum war er denn so dämlich, den ausgerechnet stärksten Scheibenwischer zu konstruieren, dieser törichte Narr konnte nicht einmal erkennen, dass exakt fünf Teile dem linken See der kleinen Meerjungfrau angehörten. Wundersam aber Wahr hört er die Laute eines Fligenden Einhorn´s welches gerade eine Hymne komponierte. Doch still! Ein kleines Kind läuft mit einem Ball durch die wogenden Sanddünen! NEIN! Ein Sturm zieht auf und zerstört die Häuser der Edlen und Reichen. Ich hör die Knochen knacken oder sind es meine 11 portugiesischen Seeotter, gut versteckt im
Waldelf
Ritter
Ritter
Beiträge: 100
Registriert: 08.03.2011 18:05
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal


Herr Sven, warum nur rennen sie im Dunkeln und so herum gescheucht, wo doch keiner so reelle Waffen trägt? In meistenteils derer, die zusammengefasst prüde umherwandern, ähneln. Aufgeregt und zitternd, schlurfend sabberte Porim Merre am Hinterteil seiner geliebten Ziehharmonika. Freilich war dies nicht wirklich seinem Willen entsprechend. So schön er auch auf Ziehharmonikas spielte, so fanatisch befremdlich säuberte er seinen Musikapparat. Doch allmählich murrte seine Zunge, welche unkontrollierbar verklemmte. Barateon jedoch, spürte Käse in mächtigen, unterirdischen Wasserwüsten. Er hielt sich tapfer und treu entgegen aller aufkeimenden Zweifel, weshalb er im nächsten Moment graben und buddeln musste bis entgegen aller Erwartungen, er plötzlich starb. Da sein rechter und linker Zeh in der Bodenbelag-Maschine steckte und sein rechter Augapfel an der Wurzel der merkwürdigen Pflanze hing, welche unterirdisch und mit kleinen runden Auswüchsen am unteren Ende der blutverschmierten Erde stand, sollte er nicht nochmal mit der überdimensionalen Kraft des Kthulu konfrontiert werden. Warum war er denn so dämlich, den ausgerechnet stärksten Scheibenwischer zu konstruieren, dieser törichte Narr konnte nicht einmal erkennen, dass exakt fünf Teile dem linken See der kleinen Meerjungfrau angehörten. Wundersam aber Wahr hört er die Laute eines Fligenden Einhorn´s welches gerade eine Hymne komponierte. Doch still! Ein kleines Kind läuft mit einem Ball durch die wogenden Sanddünen! NEIN! Ein Sturm zieht auf und zerstört die Häuser der Edlen und Reichen. Ich hör die Knochen knacken oder sind es meine 11 portugiesischen Seeotter, gut versteckt im wogenden Schilf einer Oase tümmeln sie sich und
Darkrael
Arkanmagier
Arkanmagier
Beiträge: 321
Registriert: 14.01.2011 15:28
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal


Herr Sven, warum nur rennen sie im Dunkeln und so herum gescheucht, wo doch keiner so reelle Waffen trägt? In meistenteils derer, die zusammengefasst prüde umherwandern, ähneln. Aufgeregt und zitternd, schlurfend sabberte Porim Merre am Hinterteil seiner geliebten Ziehharmonika. Freilich war dies nicht wirklich seinem Willen entsprechend. So schön er auch auf Ziehharmonikas spielte, so fanatisch befremdlich säuberte er seinen Musikapparat. Doch allmählich murrte seine Zunge, welche unkontrollierbar verklemmte. Barateon jedoch, spürte Käse in mächtigen, unterirdischen Wasserwüsten. Er hielt sich tapfer und treu entgegen aller aufkeimenden Zweifel, weshalb er im nächsten Moment graben und buddeln musste bis entgegen aller Erwartungen, er plötzlich starb. Da sein rechter und linker Zeh in der Bodenbelag-Maschine steckte und sein rechter Augapfel an der Wurzel der merkwürdigen Pflanze hing, welche unterirdisch und mit kleinen runden Auswüchsen am unteren Ende der blutverschmierten Erde stand, sollte er nicht nochmal mit der überdimensionalen Kraft des Kthulu konfrontiert werden. Warum war er denn so dämlich, den ausgerechnet stärksten Scheibenwischer zu konstruieren, dieser törichte Narr konnte nicht einmal erkennen, dass exakt fünf Teile dem linken See der kleinen Meerjungfrau angehörten. Wundersam aber Wahr hört er die Laute eines Fligenden Einhorn´s welches gerade eine Hymne komponierte. Doch still! Ein kleines Kind läuft mit einem Ball durch die wogenden Sanddünen! NEIN! Ein Sturm zieht auf und zerstört die Häuser der Edlen und Reichen. Ich hör die Knochen knacken oder sind es meine 11 portugiesischen Seeotter, gut versteckt im wogenden Schilf einer Oase tümmeln sie sich und assimilieren
Waldelf
Ritter
Ritter
Beiträge: 100
Registriert: 08.03.2011 18:05
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal


Herr Sven, warum nur rennen sie im Dunkeln und so herum gescheucht, wo doch keiner so reelle Waffen trägt? In meistenteils derer, die zusammengefasst prüde umherwandern, ähneln. Aufgeregt und zitternd, schlurfend sabberte Porim Merre am Hinterteil seiner geliebten Ziehharmonika. Freilich war dies nicht wirklich seinem Willen entsprechend. So schön er auch auf Ziehharmonikas spielte, so fanatisch befremdlich säuberte er seinen Musikapparat. Doch allmählich murrte seine Zunge, welche unkontrollierbar verklemmte. Barateon jedoch, spürte Käse in mächtigen, unterirdischen Wasserwüsten. Er hielt sich tapfer und treu entgegen aller aufkeimenden Zweifel, weshalb er im nächsten Moment graben und buddeln musste bis entgegen aller Erwartungen, er plötzlich starb. Da sein rechter und linker Zeh in der Bodenbelag-Maschine steckte und sein rechter Augapfel an der Wurzel der merkwürdigen Pflanze hing, welche unterirdisch und mit kleinen runden Auswüchsen am unteren Ende der blutverschmierten Erde stand, sollte er nicht nochmal mit der überdimensionalen Kraft des Kthulu konfrontiert werden. Warum war er denn so dämlich, den ausgerechnet stärksten Scheibenwischer zu konstruieren, dieser törichte Narr konnte nicht einmal erkennen, dass exakt fünf Teile dem linken See der kleinen Meerjungfrau angehörten. Wundersam aber Wahr hört er die Laute eines Fligenden Einhorn´s welches gerade eine Hymne komponierte. Doch still! Ein kleines Kind läuft mit einem Ball durch die wogenden Sanddünen! NEIN! Ein Sturm zieht auf und zerstört die Häuser der Edlen und Reichen. Ich hör die Knochen knacken oder sind es meine 11 portugiesischen Seeotter, gut versteckt im wogenden Schilf einer Oase tümmeln sie sich und assimilieren mit den 8 Chilenischen Wüstenrennmäuse um
223 Beiträge Seite 20 von 23

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste