Handwerkstalente

Moderatoren: Moderatoren, Nehrim Team

12 Beiträge Seite 2 von 2
Flau
Schurke
Schurke
Beiträge: 28
Registriert: 04.07.2016 11:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal


Was ich an Enderal so toll finde, scheint die meisten Leute zu verwirren und enttäuschen. Endlich mal wieder ein Spiel wo der Endschaden nicht bei 3000 xy liegt, sondern alle Werte unter 100 angesiedelt sind. Natürlich wirkt dann die Steigerung von 10 Schaden lächerlich für manche, wenn sie ihre Waffe schleifen, aber in Wahrheit ist das nunmal verdammt viel in den Bereichen wo wir uns bewegen. Finde ich persönlich sehr Schade, denn "nutzlos" ist es damit nicht. Auch die Lernpunkte haben dieselbe Kurve, aber klar kann man auch mit 50 Skill genug Schaden machen, ist wohl nur nicht der Sinn von einem RPG.

Back to Topic:
Ich würde Handwerk sehr empfehlen, sei es nur bis (momentan dank Bug) 50 für den größten Rucksack, Rhetorik ist am Anfang sehr hilfreich falls man gerne handelt und wie schon geschrieben, sehr schnell leveln falls man die Dialoge sehen möchte. Ich hab immer genug Tränke gefunden oder gekauft, somit fiel Alchemie weg, Schlösser kann man mit Rollen oder per Talentbaum knacken, fiel auch weg, Verzaubern lohnt nur für Waffen, da man ja doch eines der tollen Sets trägt, somit Rüstung selten bis nie andere trägt und Taschendiebstahl funktioniert wunderbar auch ohne Punkte darin zu versenken, ich denke die % Chance ist einfach zu hoch mit 15 Skill.
Zusammengefasst "lohnt" garnix, also such dir am Besten aus was du für dich gerne hättest und benutzt das dann auch, "brauchen" tut man eigentlich garnix :)
Reaven
Schurke
Schurke
Beiträge: 25
Registriert: 04.07.2016 13:54
Hat sich bedankt: 7 Mal


Habe durch den lieben GamingPriest (cooler Typ) herausgefunden, dass wenn man Schlösser knacken auf 25 bringt alle Schlösser öffnen kann und die Perks des Gauners garnicht benötigt. (evtl. interessierts noch jemanden ;))
12 Beiträge Seite 2 von 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste