Enderal Soundtrack - Eure Lieblingslieder

Moderatoren: Moderatoren, Nehrim Team

25 Beiträge Seite 1 von 3
Rantanplan
Gauner
Gauner
Beiträge: 15
Registriert: 03.11.2016 07:43
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal


Hi Forum,

Nachdem der fantastische Soundtrack von Enderal jetzt verfügbar ist (Vielen Dank nochmal dafür) würde ich gern wissen, welche eure absoluten Favoriten sind:

Meine Favoriten:

- 1000 Miles: Einfach eine wunderschöne dramatische, leicht traurige Melodie im Hauptthema, wobei mir die etwas schnellere Variante aus der Soundcloud-Sammlung noch etwas besser gefällt.

- Barracken: Ich liebe Klaviermusik, diese ist besonders eindrücklich, wenn man durch die Unterstadt läuft und dazu noch (als Mann, der sich in Calia verschossen hat) daran denkt, dass Calia hier unten gelebt hat.

- Fleischlos: In seiner Melodie und Einfachheit einfach grandios.

- Sonnengeborene: Leicht bedrohlich, mit einem tollen Mittelteil (mit der Stimme), der eigentlich gar nicht zum Rest passt, aber sofort Gänsehaut verschafft.

- Zerstörte Träume: Sicher in Kombination mit der Szene mit Reynus, aber auch für sich allein ein herrlich trauriges Stück Melodie mit tollem Mittelteil, als man meint, der Chor wäre ein kleiner Junge.

- Prophet: Obwohl ich ein eigentlich ein Freund ruhiger und trauriger Klänge bin, hat mich dieses Lied sofort im Kopf in dramatische Schwert und Bogenkämpfe tauchen lassen, auch wenn ich nicht am PC sondern im Auto saß :mrgreen:


Es gibt auch viele andere Lieder, die ich gern hören, und nur ganz wenige die ich skippe... aber diese stechen für mich nochmal hervor. Toll, was hier geschaffen wurde.
WaldelfLarian
Weltenwandeler
Weltenwandeler
Beiträge: 463
Registriert: 14.08.2016 18:46
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal


Seid Jahren (Eigentlich mehr als die Hälfte meines Lebens) gehört die Hintergrundmusik von Filmen, Serien und Spielen zu meiner Hauptmusik, die ich fast immer höre. Schon immer fand ich die Musik von den SureAi spielen sehr gelungen und gut, und der Enderalsoundtrack hat jetzt noch mal ordentlich einen drauf gesetzt.

Also, hier ist meine Top 10 Liste meiner Enderallieblingslieder X3:

Platz 10: Das Lied vom Winterhimmel (Männlicher Barde)
Als das Update mit den männlichen Barden kam, war ich gerade bei meinem zweiten Spielstand in Dühnenheim angekommen. Von Jespar verabschiedet wollte ich die Stadt etwas mehr erkunden - ein lustiger Glitch in Form eines NPCs der in Schneidersitz Hocke zur Taverne geschwebt ist, hat mich zum Barden geführt - wo er gerade eben jenes Lied spielte. Ich war so geflasht von dem Stück und diesem unglaublich tollen Sänger, dass ich mir das Stück mehrmals hintereinander angehört hab. Kurzerhand hab ich mir da einen Speicherstand gesetzt XD

Platz 9: Fleischlos
Uff... dieses Musikstück... es ist unglaublich besonders. Es ist sehr ruhig, ich höre eher weniger ruhige Stücke, aber das, dieses Stück, was es in einem auslöst. Es ist so unglaublich passend für die erste Scene, schön, friedlich, einsam, beklemmend, traurig und ein wenig beunruhigend tut es einen auch. Dazu noch die klasse Klavierversion dazu. Wunderbar.

Platz 8: Sturm und Drang
Spoilerwarnung
[+]
Bei dem Stück stand ich ein wenig auf dem Schlauch. Ich fand es schon immer sehr sehr gut, aber ich hab mich gefragt warum im Kampf gegen Adila nicht ebenfalls das Stück Prophet genommen hatte, wie sonst auch bei Bosskämpfen. Es enthielt zwar einige Stellen daraus aber ich fand es komisch. (aber gut, sie hat ihr einzigartiges Bosstheme bekommen) Erst als ich das Stück mal intensiver mit Kopfhörern gehört habe, war mir aufgefallen, dass Jespars Theme, also Jeder Tag wie der letzte, ebenfalls zum Teilen dort drin war,also die Melodie, passend für einen Kampf. Was ich dann wiederum doch extrem geil fand.
Platz 7: Gleichgewicht
Ein kraftvolles, intensives und Gefühlvolles Lied. Ich fand es sehr schnell sehr episch. Eines meiner Favos!

Platz 6: Jeder Tag wie der letzte
Jespars Theme. Ein absolut klasses Stück, was super zu dem Charackter und einer beschwingten Tavernenrunde gehört. Gerade bei dem Stück bekomme ich schnell gute Laune.

Platz 5: Jeder Tag wie der letzte (Dialogue)
Das Stück war Liebe auf den ersten Blick. Auch wieder ein sehr ruhiges, was ich ja eher weniger höre. Aber doch ein sehr gefühlvolles und wunderbares Stück, dann dazu die tollen Gespräche mit Jespar, dazu die beruhigende Stimme von Martin Sabel.
Der perfekte Abschluss für die schönste Romanze die ich jemals spielen durfte.

Platz 4: Schwarzes Licht
Die etwas andere Version aus dem Intro. Gerade diese Version ist absolut großartig.

Platz 3: Prophet
Absolut großartiges Kampflied, gerade am Ende hat es einfach so genial in die epischen Kämpfe gepasst. Ein Stück was voll mit Kampfeswille aber auch Verzweiflung ist. Ganz großes Kino!

Platz 3: Schöne neue Welt
Ich hab das Stück schon im Trailer geliebt, es hat mich bereits da so unglaublich stark mitgenommen, das es sehr schnell sehr weit hoch bei mir im Kurs stand, und damit meine Nr 2 ist. Bei den Credits waren die Gefühle dann erst recht stark. Wunderbares Werk.

Platz 1: Bis zum Horizont
Das Enderalmaintheme. Als ich das Spiel das erste mal gestartet habe, bin ich gut 10 Minuten im Menüe hängen geblieben, habe meine Box auf Max Lautstärke gedreht (und es war noch zu leise) und einfach zugehört.
Dieses Lied... boar... ich liebe Musikstücke, die sich steigern, die immer intensiver werden, die immer mehr Gefühl bekommen, je länger sie gehen. Das ist alles in diesem Musikstück. Zur Zeit ist es beim absolutes lieblingslied - seid das Spiel raus ist und ich hab
es seit mehreren Monaten in meinem MP3 Player in Endlosschleife an.
Ich.Liebe.Dieses.Stück!

Weitere Stücke die ich sehr gerne mag:

Eine vergessene Heimat

Schildbrüder

Die Weihe

Echo der Vergangenheit

Läuterung

Abschließend möchte ich sagen, dass der gute Marvin wirklich ein Händchen für die Musik und die Situationen hat. Wenn man das Spiel Enderal beschreiben will, macht man am besten Fleischlos und Bis zum Horizont an. Jespers Theme beschreibt Jespars Persönlichkeit mittels Musik so unglaublich gut, usw. Das finde ich an dem Soundtrack echt besonders. Einer der besten Spielesoundtracks die ich jemals hören durfte!
Also, Marvin, falls du das hier liest - ich werde deine Musik noch als Rentnerin genießen und meine Enkelkinder mit dem SPiel nerven XD
MarvinKp
Enderal Team
Enderal Team
Stadtwache
Stadtwache
Beiträge: 73
Registriert: 24.07.2012 19:12
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal


Oh, Vielen Dank. Das tut immer gut sowas zu lesen :)

Ich hoffe, dass das jetzt nicht zu egozentrisch rüberkommt, aber das hier mal meine persönliche Top 10 an Stücken, die ich sehr gelungen und oder passend finde. Die Reihenfolge heißt aber nicht, dass ich da was bevorzuge, die ist zufällig. ^^

10: Prophet

9: Die Urväter

8: Trügerischer Frieden (Ab nächsten patch hoffentlich auch im Spiel zu hören)

7. Klang der Vergänglichkeit (Hier das gleiche ^^)

6: Fleischlos (klavierversion von Sebastian Löbbers)

5: Zwei Seelen (Calia theme)

4:Sonnentempel

3: Schwarzes Licht (eigentlich beide versionen)

2: Echo der Vergangenheit

1: Schöne neue Welt
EMS60
Ordenskrieger
Ordenskrieger
Beiträge: 402
Registriert: 04.07.2016 11:09
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal


Die Musik zu Enderal ist einfach top. Mal aufbrausend, mal melancholisch, manchmal sogar heiter, aber immer sehr atmosphärisch und passend. Zu Snow Nomad durchs Nordwindgebirge stapfen, ist einfach nur ... gigantisch und als ich das erste Mal das Lied vom Winterhimmel (Bardin) gehört habe, standen mir doch echt die Pfützchen in den Augen. Bild In die gleiche Kategorie fällt Ocean*s Widow. Bei den Bardenliedern meine unangefochtenen Spitzenreiter. Dann das Vatyrenlied, aufgrund seiner gekonnten Umschreibungen für alles was Malphas und die Welt verboten hat. :mrgreen:

Bei den Instrumentalstücken stehen bei mir in vorderster Front (ganz bewusst ohne wertende Reihenfolge)

Phoenix

Forgotten Dreams

Echo of the Past

The Trees have Eyes

Snow Nomad und North Winds

Towards the Horizon

Blood and Iron sowie Prophet (Battle Theme); beide bestens geeignet, wenn man wie ich viel im Auto sitzen "darf" und einen gerade der 155. Mittelspurschnarcher nervt...

In the Twilight/In the Sunlight
und nicht zu vergessen

Every Day like the last in der längeren Version.

Hier hör ich nu auf. Schließlich gibts da noch Until Dawn, Ancient Fathers, One Thousand Miles, Mistwalker etc., etc. ...
Ich könnte noch mehr nennen, aber das liegt einfach an... s.o. Der Enderal Soundtrack ist ein kleines Meisterwerk. DANKE dafür! :)
WaldelfLarian
Weltenwandeler
Weltenwandeler
Beiträge: 463
Registriert: 14.08.2016 18:46
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal


MarvinKp hat geschrieben:
Oh, Vielen Dank. Das tut immer gut sowas zu lesen :)

Ich hoffe, dass das jetzt nicht zu egozentrisch rüberkommt, aber das hier mal meine persönliche Top 10 an Stücken, die ich sehr gelungen und oder passend finde. Die Reihenfolge heißt aber nicht, dass ich da was bevorzuge, die ist zufällig. ^^

10: Prophet

9: Die Urväter

8: Trügerischer Frieden (Ab nächsten patch hoffentlich auch im Spiel zu hören)

7. Klang der Vergänglichkeit (Hier das gleiche ^^)

6: Fleischlos (klavierversion von Sebastian Löbbers)

5: Zwei Seelen (Calia theme)

4:Sonnentempel

3: Schwarzes Licht (eigentlich beide versionen)

2: Echo der Vergangenheit

1: Schöne neue Welt
Warum sollte das egozentrisch rüber kommen X3?
Als selbst kreativer Mensch finde ich es wichtig, dass man mit seiner eigenen Arbeit zufrieden sein kann und es im besten fall auch ist.

Darüber hinaus ist es interessant zu sehen, wo der Erschaffer seine Favoriten hat :D
Yelanah
Schurke
Schurke
Beiträge: 28
Registriert: 02.01.2017 14:37
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal


Es ist wirklich schwer sich bei so vielen tollen Liedern zu entscheiden :) Eine Reihenfolge bekomme ich auch nicht zustande, aber zu meinen Favoriten gehören auf jeden Fall:

- Towards the horizon
- Brave new world
- Prophet (gerade beim letzten Kampf zusammen mit Jespar gegen den schwarzen Wächter..)
- Storm and Stress
- Das Lied vom Winterhimmel
- Forgotten homeland
- Well of life
- Every day like the last (extended)
- Absolution (extended)
- Cloudless sky (extended)

- Das Lied der Waage
- Brother Wrath
- Black Walz
- Bird in a cage
- From blood to liberation
- Our mark on this world

Einige davon hab ich schon vor dem Spiel gehört und fand sie da schon super schön... Nach dem Spiel sind sie mehr als das.

Wurden eigentlich in Enderal auch Soundtracks aus Nehrim wiederverwendet, oder sind alle Lieder komplett neu?

Edit: Nach Forgotten Stories MUSSTE ich die Liste einfach ergänzen...
Zuletzt geändert von Yelanah am 26.02.2019 21:26, insgesamt 3-mal geändert.
WaldelfLarian
Weltenwandeler
Weltenwandeler
Beiträge: 463
Registriert: 14.08.2016 18:46
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal


Yelanah hat geschrieben:
Es ist wirklich schwer sich bei so vielen tollen Liedern zu entscheiden :) Eine Reihenfolge bekomme ich auch nicht zustande, aber zu meinen Favoriten gehören auf jeden Fall:

- Bis zum Horizont

- Schöne neue Welt

- Prophet (gerade beim letzten Kampf zusammen mit Jespar gegen den schwarzen Wächter - einfach episch.)

- Sturm und Drang

- Das Lied vom Winterhimmel und vom alten Mann (weibliche Bardin)

- Ihr frohen Zecher, allein schon weil Jespar es immer singt :D

- Schwarzes Licht

- Jeder Tag wie der Letzte (Dialog)

- Die Urväter

- Wiege des Lebens

Gerade die ersten beiden, die ich am Anfang vor dem Spiel einfach nur mega schön und episch fand, verursachen jetzt - nachdem ich das Spiel zwei mal gespielt habe und weiß wie es endet - nicht nur noch Freude in meinen Ohren sondern gleichzeitig auch ein bisschen Herzschmerz :( Was sie aber nicht weniger schön macht.

Wurden eigentlich in Enderal auch Soundtracks aus Nehrim wiederverwendet, oder sind alle Lieder komplett neu?
Es gibt ein paar Stücke, die aus Nehrim, sind, ein paar von den Dungeonstücken.

Echo (Da bin ich mir sehr sicher)

Und Schlund.

Kann mich aber auch irren ^^" Zumal ich bei Nehrim die Playlist immer verändere, wenn ich zocke. (Also nicht zum Teil, aber ein wenig Musik von Arktwend, Morrowind und Enderal is drin XD)
Nicolas Samuel
Writer
Writer
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1663
Registriert: 13.10.2011 12:39
Hat sich bedankt: 371 Mal
Danksagung erhalten: 671 Mal


Japp, ein paar Nehrim-Stücke sind dabei. Vor allem die City-Themes (bis auf das nach der Belagerung).

Mein Lieblingsstück ist übrigens "Eine vergessene Heimat". Da könnt' ich jedes Mal heulen.
Yelanah
Schurke
Schurke
Beiträge: 28
Registriert: 02.01.2017 14:37
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal


Ah okay. Ich habe mir nämlich irgendwie gedacht, dass mir vor allem die Stücke "Darkness" (Dungeon) und "Homecoming" (City) bekannt vorkamen. Aber ganz sicher war ich mir nicht :D
Ephine
Krieger
Krieger
Beiträge: 34
Registriert: 09.01.2017 18:38
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal


Nachdem ich kürzlich mal wieder die Enderal Playlist laufen hatte, kommen hier meine Top 10 (die Reihenfolge kann je nach Gemütslage variieren):
1. Schwarzes Licht
2. Götterdämmerung
3. Echo der Vergangenheit
4. Schöne neue Welt
5. Vergessene Heimat
6. Intro
7. Absolution
8. Schreitet wohl
9. Phönix
10. Ein Funken Hoffnung

Die Musikstücke sind übrigens nicht nur in-game fantastisch, sondern lassen sich meiner Meinung nach auch gut neben der Arbeit hören (beim Schreiben oder gestalten von Abbildungen z.B.).
Interessanterweise gibt es bei "Schwarzes Licht" und dem Intro ein Motiv, das ich mit einem anderen Song assoziiere. D.h. eigentlich hatte ich letztens die Pianoversion des Songs gehört und dachte dabei an Enderal. Ich denke das liegt aber eher an mir ... wahrscheinlich zu viele Stunden in Enderal verbracht :D
Bardenlieder habe ich in meiner Wertung nicht berücksichtigt, aber da wären wohl "Das Lied vom Winterhimmel" und "Das Lied von den Vartyren" meine Favoriten. "Fleischlos" ist für mich persönlich ein ganz eigenes Kapitel. Ich kann mich nie entscheiden, ob ich es schön oder eher faszinierend/schauerlich finde (vielleicht weil es mich immer an "Vati" erinnert?). Ich tendiere eher zu "sehr faszinierend", denn es hat auf jeden Fall etwas Besonderes an sich.
25 Beiträge Seite 1 von 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste