Wünsche und Anregungen für den DLC

Moderatoren: Moderatoren, Nehrim Team

94 Beiträge Seite 7 von 10
Stefanie
Moderator
Moderator
Eliath
Eliath
Beiträge: 1168
Registriert: 17.04.2013 17:41
Hat sich bedankt: 585 Mal
Danksagung erhalten: 329 Mal


Die Mehrfacherstellung von Avataren, so wie du sie wünscht, ist in Skyrim von der Engine nicht vorgesehen, soweit ich weiss.
Das dürfte wenn überhaupt schwer umzusetzen sein. (in anderen Spielen gibts estwas in der Art)
Hoffnung in den vorhandenen Enden gibt es schon, aber ich spoiler hier nix und es ist auch für viele nichts, was sie unter Hoffnung für den Spieler oder der Menschheit sehen.
consistenx
Schwertmeister
Schwertmeister
Beiträge: 72
Registriert: 29.06.2017 08:00
Hat sich bedankt: 12 Mal


Also ich würde auch gerne mal erzählen was mir wichtig ist, ganz gleich ob es nun passt.

Ich liebe grosse städte, in denen es wuselt und man eine menge kleiner extra arbeiten machen kann, die vielleicht auch mal aus was anderem bestehen als abschlachten xD
Natürlich sollte man sich auch ein haus bauen können und sesshaft werden, villt auch so eine art festen beruf anehmen. (ich mach mich gerne sesshaft.)
Heiraten gehört natürlich auch dazu.
Kermit 61
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1709
Registriert: 16.07.2016 11:15
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 429 Mal


Haus kannst du doch kaufen und einrichten (in Ark)...?

edit: natürlich meine persönliche Meinung als Spieler! Es gibt einen wesentlichen Unterschied zwischen Skyrim und Enderal.
Bei Enderal ist Ende Ende! Anders als bei Skyrim.
Was willst du dann noch mit Heirat oder Haus?
Inachis Io
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 84
Registriert: 09.12.2016 07:44
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal


Ich hätte auch ein paar Wünsche, auch wenn ich zugegebenermaßen bereits schon glücklich bin, dass es ein DLC geben wird. :wink:

Eine Kleinigkeit: In Enderal ist es nachts und Untergrund ziemlich dunkel, was ich gut und realistisch finde. Leider ist das einzige Item, das diese Dunkelheit erhellt, im Moment die Fackel, die man dabei in der Hand tragen muss. Vielleicht gäbe es die Möglichkeit einer kleinen Laterne, die man an der Hüfte tragen kann, oder so?

Bezüglich Skillsystem: Ich weiß nun gerade nicht, wie es nach den letzten Patches ausschaut, da ich mir einen neuen Durchlauf für das DLC aufspare, aber ich habe die Handwerksfertigkeiten als ziemlich mau in Erinnerung. In Skyrim waren diese Fähigkeiten übertrieben nützlich, aber Enderal geht in das andere Extrem: Obwohl es deutlich anspruchsvoller ist, seine Fertigkeiten zu steigern, machen voll ausgebaute Handwerksfertigkeiten kaum einen Unterschied. Ich fände es schön, wenn eine Investition in diese Fertigkeiten lohnender wäre.

Bezüglich der Geschichte: Etwas weniger Dummheit von seiten des Hauptcharakters wäre großartig. Es ist natürlich gewissermaßen Tradition, dass in Computerspielen der Spielcharakter nicht gerade das schärfste Messer in der Schublade ist, und Enderal erwartet von unserem Charakter auch nicht annäherend so viel Ahnungslosigkeit wie so manch anderes Spiel (ich spiele gerade Dragon's Dogma und könnte schwören, der Begriff cutscene incompetence wurde dafür erfunden), aber Enderal ist... nun ja, besser. In vielerlei Hinsicht realistischer, anspruchsvoller und weniger absurd als viele andere Spiele, umso mehr fällt es auf, wenn sich unsere Figur uncharakteristisch unfähig benimmt, in offensichtliche Fallen tappt, bewusstlos geschlagen wird, eine ganze Gruppe Soldaten in Rüstung überhört, untätig rumsteht, während sie gebraucht wird, oder gewisse offensichtliche Dinge einfach ignoriert. Ich fände e4s toll, wenn das im DLC anders wird, auch wenn ich natürlich verstehe, dass sich Quests einfacher planen lassen, wenn die Spielerfigur brav alles mitmacht. Wie gesagt, es würde mir wahrscheinlich auch gar nicht so sehr auffallen, wäre ich nicht von Enderal einen hohen Standard gewohnt, also ist es vermutlich Jammern auf hohem Niveau.

Etwas Persönliches: Zum Schluss ein ganz persönlicher Wunsch, von dem ich weiß, dass eine Erfüllung äußerst unwahrscheinlich ist, aber ich würde wirklich gerne in der Lage sein
[+] in einem der Enden einen gewissen Charakter
im Sternenstadtende Lexil
zu retten. Dafür habe ich keinen speziellen Grund, außer dass ich den Charakter wirklich mag und man wirklich direkt an ihm vorbeiläuft, während er noch lebt, ohne ihm helfen zu können. Es ist noch Platz für einen mehr! Ja, ja, ich weiß, Träume...
Kermit 61
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1709
Registriert: 16.07.2016 11:15
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 429 Mal


Zur "Dunkelheit" eine natürlich ganz persönliche Anmerkung.
Es gibt hier in den Diskussionen die Befürworter "gehört zur Atmosphäre". Ich persönlich fand es nervig nix oder erst mal kaum was zu sehen (Wege, Gegner). Geschmackssache.
Aber gibt ja nicht nur Fackel! Denke an den Zauber Magier Licht.
Dann gibts noch Skyrim Mods die (meist!) funzen. Quicklight oder Wearable Lanterns. Deren Nutzung natürlich wie immer auf eigene Gefahr (bei mir gings).
consistenx
Schwertmeister
Schwertmeister
Beiträge: 72
Registriert: 29.06.2017 08:00
Hat sich bedankt: 12 Mal


29.06.2017 16:00Kermit 61 hat geschrieben:
Haus kannst du doch kaufen und einrichten (in Ark)...?

edit: natürlich meine persönliche Meinung als Spieler! Es gibt einen wesentlichen Unterschied zwischen Skyrim und Enderal.
Bei Enderal ist Ende Ende! Anders als bei Skyrim.
Was willst du dann noch mit Heirat oder Haus?
Ich meinte damit eigentlich das es eine weitere grosse stadt geben sollte, mit viel zu erkunden. Ark ist schon eine coole stadt, es könnte aber noch eine grosse stadt wie ark vertragen x.x
Kermit 61
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1709
Registriert: 16.07.2016 11:15
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 429 Mal


Ach so!
Dann habe ich in dem Punkt deinen Vorschlag missverstanden!
Inachis Io
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 84
Registriert: 09.12.2016 07:44
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal


Ich gehöre dann wohl zur Kategorie "die Dunkelheit gehört zur Atmosphäre", eine praktischere Lichtquelle würde ich mir dennoch wünschen. Klar, es gibt den Lichtzauber, aber dessen Licht ist erstens anders (leuchtet nicht so schön aus) und zweitens muss man ihn immer wieder wirken. Wenn man wie ich in jeder finsteren Ecke rumstöbern will, wird das schnell nervig.

Was weitere Mods angeht, bin ich halt immer recht unwillig, von wegen Bug-Anfälligkeit und so. (Habe so schon genug CTD.) Aber klar, so entgeht mir einiges.
Kermit 61
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1709
Registriert: 16.07.2016 11:15
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 429 Mal


Was CTD´s angeht hier mein immer wieder geäußerter Lieblings Tipp :wink:
Mölli
Paladin
Paladin
Beiträge: 123
Registriert: 25.01.2017 22:32
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal


29.06.2017 17:24Inachis Io hat geschrieben:
Bezüglich Skillsystem: Ich weiß nun gerade nicht, wie es nach den letzten Patches ausschaut, da ich mir einen neuen Durchlauf für das DLC aufspare, aber ich habe die Handwerksfertigkeiten als ziemlich mau in Erinnerung. In Skyrim waren diese Fähigkeiten übertrieben nützlich, aber Enderal geht in das andere Extrem: Obwohl es deutlich anspruchsvoller ist, seine Fertigkeiten zu steigern, machen voll ausgebaute Handwerksfertigkeiten kaum einen Unterschied. Ich fände es schön, wenn eine Investition in diese Fertigkeiten lohnender wäre.
Kommt darauf an, was man für eine Waffe benutzt und dem Zeitpunkt, wann man die besten Waffen bekommen kann.
Bei Einhänder, Zweihänder und Dolchen nutzt Handwerk nur sehr eingeschränkt etwas, weil man viele der besten Waffen nicht verbessern kann oder schon verbessert (die Besten) sind.
Bei Bögen hingegen bringt Handwerk sehr viel, weil es zur Zeit kein schon verbesserten (den Besten) Bogen gibt.
Außerdem kommt noch hinzu, das Handwerk nicht prozentual verbessert, sondern alle Waffen gleich viel. Also bringt es viel mehr, z.B. einen Bogen zu verbessern mit 20 Schaden(20+2=10%), als einen Kriegshammer mit 60 Schaden(60+2=3,33%). Und aus diesem Grund bringt eine hohe Handwerksfertigkeit, gerade zu Anfang bei schlechten Waffen mit niedrigen Schadenswerten sehr viel.
(für mich ein wenig undurchdacht, weil so "einzigartige legendäre Waffen" nur als Ausstellungsstück zu gebrauchen sind und es besser wäre, wenn die Verbesserung prozentual alle Waffen gleichmäßig stark verbessern würde. Und die prozentuale Verbesserung sollte von Handwerk 75 auf 100 höher sein, wie von 25 auf 50)
94 Beiträge Seite 7 von 10

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste