Jespar oder Calia? Wer ist euer Lieblingsbegleiter?

Moderatoren: Moderatoren, Nehrim Team

51 Beiträge Seite 4 von 6

Jespar oder Calia, wer ist Euer Lieblingsbegleiter?

42%
Jespar
25
41%
Calia
24
17%
Beide
10

Abstimmungen insgesamt: 59

Stefanie
Moderator
Moderator
Eliath
Eliath
Beiträge: 1214
Registriert: 17.04.2013 17:41
Hat sich bedankt: 601 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal


Wisst ihr was schlimm ist??
Wenn man versucht euch zu wiedersprechen und es nicht klappt^^

Nichtsdestotrotz versuche ichs, Calia hatt auch eine fazinierende und sehr gut durchdachte, anziehende Art.
Obwohl sie eine sehr starke Frau ist, die sich und andere verteidigen kann, nicht nur körperlich, so weckt sie doch Beschützerinstinkte.
Und nur weil sie dir ihre traurige Geschichte erzählt, tut sie das nicht überall und bei jedem anderen, um sich wichtig zu machen.
Jesparkam mir zeitweise zu Oberflächlich vom Charakter her vor, allerdings nur kurzfristig, auch da kann man ihn irgendwie verstehen.
Aber das kann jede/r so sehen wie es passt. Dafür sind wir zum Glück alle verschieden (oder meinen es zumindest zu sein).

Ich glaube hier wird deutlich, das in beiden Charakteren sehr viel Herzblut geflossen ist, echte Gefühle aus dem Leben der Programierer.
Das ist keine Frage von Zeitaufwand, Optik oder Engine. Das ist echte und grossartige Arbeit.
Sonst wäre es nicht möglich, so viele verschiedene Menschen derartig zu beeindrucken.
Yelanah
Krieger
Krieger
Beiträge: 33
Registriert: 02.01.2017 14:37
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal


WaldelfLarian hat geschrieben:
und weil ich diesen Link ja nich gaaarnicht oft hier gepostet habe:
https://ssl.animexx.de/cosplay/mitglied/230908/584026/

JESPAR-LIEBE!!!!
Witzig, das Cosplay habe ich letztens zufällig bei google gefunden :D Und das bist du? Echt gut gemacht.
Stefanie hat geschrieben:
Und nur weil sie dir ihre traurige Geschichte erzählt, tut sie das nicht überall und bei jedem anderen, um sich wichtig zu machen.
Ja, das mit dem selbstbemitleidend meinte ich zum Beispiel eher im Hinblick auf die Szene, in der sie einen anbrüllt, dass man verschwinden soll und wenn man es dann tut ist es auch nicht gut. Und wenn man bleibt wird man beleidigt :D Sowas fand ich halt relativ nervig. Aber du hast vollkommen Recht, dass sie genau wie Jespar ein sehr gut umgesetzter Charakter ist in den sehr viel Arbeit reingeflossen ist :)
[+]
Ich wünschte man hätte am Ende beide retten können.
WaldelfLarian
Weltenwandeler
Weltenwandeler
Beiträge: 463
Registriert: 14.08.2016 18:46
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal


Ja XD genau das bin ich. Find ich irgendwie cool (dass man schon wieder XD) Cosplays von mir bei Google findet.
Ephine
Krieger
Krieger
Beiträge: 34
Registriert: 09.01.2017 18:38
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal


Beide sind großartig geschrieben und keiner ist wirklich besser als der andere. In der deutschen Version war Jespar durch Martin Sabel einfach 1A vertont. Die Intonation und Stimme ist einfach großartig und zu 100% glaubwürdig. Calia wurde aber nicht weniger gut gesprochen.

Was ihren Charakter betrifft, konnte ich mich ziemlich gut in beide hineinversetzen. Besonders in jüngeren Jahren war ich eine genauso perfektionistische Idealistin wie Calia und nie mit mir zufrieden. Mittlerweile sehe ich alles lockerer und versuche eher nach dem Motto "jeder Tag wie der letzte" zu leben. Calia hat mich zeitweise etwas in die Verzweiflung getrieben. Ich hatte teilweise den Eindruck sie möchte immer wieder von mir bemitleidet werden und hören, dass sie sich ihrer dunklen Seite wegen nicht hassen soll. Ihr Jammern war mir machmal einfach einen Tick zu viel. Aber ich habe mich dennoch mit beiden gut verstanden.
EMS60
Ordenskrieger
Ordenskrieger
Beiträge: 402
Registriert: 04.07.2016 11:09
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal


Irgendwo hatte ich schon einmal etwas Ähnliches geschrieben, würde es aber jetzt zum Verrecken nicht wiederfinden.

Jespar mit Martin Sabels Vertonung in der deutschen Fassung ist DIE perfekte Einheit und für mich auch nicht zu toppen.
Ich habe mich schwer getan, aber dazu durchgerungen, die englische Variante nun endlich mal bis zum Ende zu spielen. Es brauchte eine ganze Weile bis ich mich umgestellt hatte. Der engl. bzw. amerik. Synchronsprecher ist nicht schlechter, nur völlig anders und so wird mir auch ein anderer Eindruck von Jespar vermittelt.
Sein Grundcharakter bleibt, aber er wirkt härter, kompromissloser, was mMn neben der insgesamt harscheren Stimme auch stark an den doch recht unterschiedlich geschriebenen Dialogen liegt. Die engl. Wortwahl ist für mich um einiges stärker und ausdrucksvoller.

Dafür schießt in der englischen die Synchronsprecherin von Calia den Vogel ab. Eine ausdrucksvolle Stimme, die den Kleinmädchen-Charakter der dt. Version völlig missen lässt und die inneren Konflikte von Calia auf eine für mich sehr erwachsene Ebene anhebt. Nicht zu vergleichen mit dem zeitweise nervigen Gehadere des "Mädchens Calia" der dt. Version.
Mit dieser Calia, obwohl von den gleichen Problemen geplagt, macht es Spaß umher zu ziehen.
Yelanah
Krieger
Krieger
Beiträge: 33
Registriert: 02.01.2017 14:37
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal


EMS60 hat geschrieben:
Jespar mit Martin Sabels Vertonung in der deutschen Fassung ist DIE perfekte Einheit und für mich auch nicht zu toppen.
Ich habe mich schwer getan, aber dazu durchgerungen, die englische Variante nun endlich mal bis zum Ende zu spielen. Es brauchte eine ganze Weile bis ich mich umgestellt hatte. Der engl. bzw. amerik. Synchronsprecher ist nicht schlechter, nur völlig anders und so wird mir auch ein anderer Eindruck von Jespar vermittelt.
Ja, das ist mir auch aufgefallen! Habe bei Youtube mal ab und zu Videos mit Jespar-Szenen angeschaut, die teilweise auf englisch waren. Habe mir auch gedacht, dass er da teilweise ganz anders wirkt, aufgrund der anderen Stimme und anderen Aussagen der Dialoge. Finde auch, dass der englische Sprecher im Prinzip nicht schlechter ist, aber mir gefällt seine deutsche Stimmte trotzdem wesentlich besser, sie rundet seinen Charakter einfach perfekt ab. :)
Von Calia muss ich mir dann auf jeden Fall auch nochmal ein paar Szenen in englisch anschauen.
EMS60
Ordenskrieger
Ordenskrieger
Beiträge: 402
Registriert: 04.07.2016 11:09
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal


"Beide" Jespar haben etwas für sich.
Bestes Beispiel, wenn man in seinem Schlafraum im Sonnentempel nach einem ach so wundervollen Traum mit dem ach so heiß geliebten Vati aufwacht:
In der dt. Version ("Du siehst ziemlich mitgenommen aus") möchte frau sich am liebsten in seine Arme schmeißen.
In der engl. Version ("No offense but you look like shit") musste ich herzhaft lachen und hätte ihm am liebsten eine verpasst. :mrgreen:

So erlebt man das Spiel doch gleich nochmal anders. :D
Kermit 61
Moderator
Moderator
Schöpfer
Schöpfer
Beiträge: 1746
Registriert: 16.07.2016 11:15
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 439 Mal


Jespar war für mich der Liebste! Der ist so echt, ehrlich und natürlich. Calia war mir etwas zu "kompliziert". Also wie im "real live" mit Vorsicht zu genießen... :shock:
Nur als hetero Männchen konnte ich mich mit einer sexuellen Beziehung zu Jespar nicht wirklich anfreunden. Von wegen der Identifikation mit meinem Spiel Charakter.
Und ja der Vollständigkeit halber habe ich auch das gespielt... :dumb:
BlackyRay
Lumpensammler
Lumpensammler
Beiträge: 7
Registriert: 21.01.2017 13:49
Hat sich bedankt: 2 Mal


Ich liebe beide so sehr. Und war immer traurig nicht beide mitnehmen zu können....
Calia ist halt so ein Herzenssüßes Mädchen. Auch ihre vielen Schwächen und Probleme machen sie für mich Sympatisch, das weckt den Beschützer Instinkt in mir.
Jesper ist jedoch unter seiner Schale genau so sensibel. Nur etwas weniger diszipliniert dafür mit Na Menge Humor.

Ich bleib dabei. Mir sind beide absolut ans Herz gewachsen.
thooor
Lumpensammler
Lumpensammler
Beiträge: 9
Registriert: 16.01.2017 13:28
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal


Ich war öfter mal von Calias Jammerrolle etwas angenervt. Am liebsten hätte ich mit der frechen Larisha ganz Enderal durchquert - ununterbrochen :)
Aber ok, Jespar war angenehm, ein echter Kumpel durch dick und dünn.
Zuletzt geändert von thooor am 04.02.2017 17:22, insgesamt 1-mal geändert.
51 Beiträge Seite 4 von 6

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast