Archiv

Kategorien
News (206)

Archiv 2016
August (4)
Juli (10)
Juni (3)
Mai (1)
April (1)
März (1)
Januar (2)

Archiv 2015
August (2)
Juli (1)
Mai (2)
April (6)
März (4)

Archiv 2014
August (2)
Juli (2)
Juni (2)
Mai (1)
April (4)
März (4)
Januar (2)

Archiv 2013
August (1)
Juli (1)
Juni (1)
Mai (1)
April (3)
März (2)

Archiv 2012
August (1)
Juni (3)
März (1)
Januar (3)

Archiv 2011
Juni (2)
Mai (1)
April (1)
März (2)
Januar (2)

Archiv 2010
August (1)
Juni (2)
Mai (1)
April (1)
März (1)
Januar (1)

Archiv 2009
Juni (2)
Mai (2)
April (2)
März (1)
Januar (1)

Archiv 2008
August (2)
Juli (1)
Juni (1)
Mai (2)
März (1)

Archiv 2007
August (6)
Juli (1)
Juni (1)
März (1)

Archiv 2006
August (3)
Juli (1)
Juni (1)
Mai (1)
April (1)
März (2)
Januar (1)

Archiv 2005

News

Enderal Patch 1.1.6.5 veröffentlicht!

Beitragvon Tilliboy » 24.12.2016 01:19

Enderal Patch 1.1.6.5 ist jetzt online und im Launcher verfügbar!
Eine Patchübersicht findet ihr im Wiki.
Launcherversion: A54
Patchgröße: 185 MB

Changelog 1.1.6.5:

General:
  • Standardeinrichtungen des Housing Systems können nun am Brett wieder zurück gegeben werden. Der Spieler erhält ein Teil des Geldes zurück.
  • Einige Texturen wurden optimiert um eine Menge VRAM zu sparen.

Quest:
  • "Die Stimme aus dem Wasser" (NQ15): Jugars Dialog kann nicht mehr durch den Spieler unterbrochen werden, wenn dieser in Jugar "rein rennt".
  • "Spuren der Vergangenheit" (NQ19): Die Quest kann nun auch über einen Notizzettel am Marktplatz und im Fremdenviertel gestartet werden.
  • "Die ersten Schritte" (MQ03): Ein Bug, der einen Blackscreen während der Konversation zwischen Konstantin und Jespar verursachte, wurde gefixt. Weiterhin kann man Jespars Dialog nach der Quest nicht abbrechen.
  • "Das Wort der Toten" (MQ07a): Eine Szene in der Alten Welt kann nicht mehr durch eine fehlerhafte Wegfindung des Spielers zerstört werden.
  • "All die toten Seelen" (MQ11b): Der Dialog mit dem Wirt, der dem Spieler das Paket gibt, kann nicht mehr freezen. Der Dialog callt nun eine package-giving function indirekt durch ein OnUpdate event.
  • "Eine Vergessene Heimat, Teil II" (MQ13b): Ein Bug, der den Spieler die Atriumstür öffnen ließ, wurde behoben.
  • "Eine Vergessene Heimat, Teil III" (MQ13c): Ein Bug, der Jespar nicht ins Botanikum folgen ließ, wurde behoben. Bitte hier Feedback geben, weil wir uns nicht 100%-ig sicher sind, dass der Fix funktioniert.
  • "Jeder Tag wie der Letzte, Teil VI" (CQJ06): Ein Bug, der Jespar doppelt erschienen ließ, wurde behoben.

Tech:
  • Die Basis Verzauberung für Blocken ist nun gefixt.
  • "Schutz vor Magie"-Zauber haben nun ein Licht und Art bei der Anwendung.
  • Der Perk "Vagabund: Leichtes Gepäck" funktioniert nun korrekt.
  • Der Perk "Hüter: Eiserner Wille" gibt nun wirklich 15% Magieresistenz, und verringert nicht mehr alle ankommenden Zauber um 15%.
  • "Fäuste des Vielgereisten" und das Rattenfänger-Set gefixt.
  • Diverse obsolete Scripts von activators, ungenutzen AI packages, diversen Quest entfernt. Unbenutzte Perks entfernt. Einige Scripts neugebaut.
  • Mehr von Arthmoors Fixes eingebaut. Danke!

UI:
  • Diverse Rechtschreibfehler und fehlende Untertitel behoben.
  • "Vagabund: Unbehindert" in "Vagabund: Leichtes Gepäck" umbenannt.


Sound:
  • Calia sagt die Zeile "Wie ihr wollt" nicht mehr doppelt während "Deus EX Machina" (MQ07b).
News ganz lesen: Hier
Link zum Thema: Enderal Patch 1.1.6.5 veröffentlicht!
Kommentare: 5

[Ankündigung] Enderal: Forgotten Stories (DLC)

Beitragvon Nicolas Samuel » 16.12.2016 18:28

Enderal: Forgotten Stories braucht euren Support!


Bild

Enderal: Forgotten Stories ist ein Addon für Enderal. Es wird in erster Linie von Nicolas Lietzau entwickelt, einer der beiden Projektleiter und Lead Writer des Hauptspiels, mit der Unterstützung eines Teiles des Originalteams. Enderal: Forgotten Stories wird Teile des Contents, der es nicht in den Release des Hauptspiels geschafft hat einfügen, und insgesamt zwischen 10 - 20 Stunden mehr Spielzeit bieten. Außerdem werden diverse Aspekte des Spiels verbessert. Anbei ein kleiner Teaser, der euch einen Eindruck dessen geben soll, was euch bei "Forgotten Stories" erwartet:




Bild


  • Zwei Gilden: Tretet der Goldenen Sichel bei, Enderals einflussreichster Händlergilde, und erlebt eine ungewöhnliche, non-lineare Geschichte über Intrigen und Gier; erforscht die Geheimnisse der Rhalâta, dem mysteriösen Kult, der die Unterstadt beherrscht.

  • Eine Quest über das "Meer der Eventualitäten" und Yuslan Sha'Rims Vergangenheit

  • Eine Quest über die Natur der Verschleierten Frau

  • Eine Mission, die es dem Spieler erlaubt, den Tod eines bestimmten Hauptcharakters näher zu ergründen

  • Ein verstecktes Ende für die Mainquest

  • Neue Kopfgeldmissionen

  • Professionelle Vertonung in Deutsch und Englisch

  • Neue Waffen und Rüstungen

  • Zahlreiche Verbesserungen und Überarbeitungen des Game-Plays, wie beispielsweise versteckte Talente, besser gebalanctes und überarbeitete Handwerksfähigkeiten und High-Level Crafting

Bild Bild Bild



Bild

Sofern die Welt morgen nicht untergeht, wird Enderal: Forgotten Stories released werden, ebenso wie das Hauptspiel. Dennoch entwickle ich - Nicolas - den DLC momentan als Vollzeitarbeit und finanziere mir die Entwicklung von meinen eigenen Ersparnissen. Zwar könnt ihr das Projekt nicht direkt unterstützen, aber meine Arbeit als Writer über unsere Spendenseite (der obere der beiden buttons)– jede Spende hilft mir, meinen Lebensunterhalt zu decken. Ihr könnt mich auch über mein (bislang noch sehr schlichtes) Patreon unterstützen!


Falls ihr nicht spenden könnt, könnt ihr uns trotzdem unterstützen, indem ihr diese News teilt und/oder bei den "Mod Of The Year Awards 2016" für uns stimmt - die Gewinner werden am 21. Dezember gezogen. Folgt einfach dem obigen Link und klickt bei "Enderal" Vote - Keine Registrierung notwendig. Ein großes Dankeschön an alle, die uns bislang unterstützt haben! :)

Bild Bild Bild



Bild

Werden alte Savegames mit "Forgotten Stories" kompatibel sein?

Grundsätzlich ja - dennoch raten wir, bei Release einen neuen Playthrough zu beginnen, besonders für die Spieler, die planen, das geheime Ende freizuschalten. Forgotten Stories wurde designt, um das Hauptspiel zu ergänzen und nicht als abgetrenntes Areal.

Wann wird "Forgotten Stories" erscheinen?
2017. Wir folgen zwar einem Projektplan, aber die Umstände machen es (noch) unmöglich, ein exaktes Datum anzugeben.

Warum arbeitet nicht das gesamte Team daran?

Größtenteils, weil einige Mitglieder des Kernteams mittlerweile in anderen Videospielprojekten involviert sind. Ursprünglich war "Forgotten Stories" als Einzelprojekt gedacht, aber glücklicherweise haben sich mehrere Mitglieder bereiterklärt, mich so gut es geht zu unterstützen. Wir arbeiten auch an einigen, unangekündigten Features, die wir aber erst ankündigen werden, wenn wir sicher sind, dass sie es in den finalen Release schaffen.

Aber das Hauptspiel hat noch Bugs! Solltet ihr nicht erst einmal die fixen, bevor ihr neuen Content hinzufügt?

Das tun wir! Sowohl ich als auch Teile des Kernteams arbeiten täglich an Bugfixes und neuen Patches. :)
News ganz lesen: Hier
Link zum Thema: [Ankündigung] Enderal: Forgotten Stories (DLC)
Kommentare: 36

Enderal Patch 1.1.6.0 veröffentlicht!

Beitragvon Tilliboy » 15.12.2016 02:01

Enderal Patch 1.1.6.0 ist jetzt online und im Launcher verfügbar!
Eine Patchübersicht findet ihr im Wiki.
Launcherversion: A54
Patchgröße: 110 MB

Changelog 1.1.6.0:

General:
  • Das Heldenmenü kann nun auf jede beliebige Taste gelegt werden (ja, auch Controller können nun das Heldenmenü korrekt verwenden): Drückt im Spiel [ESC]. Öffnet "Mod-Configuration" und dann klickt auf "Enderal". Dort sollte sich die Möglichkeit zum umbelegen befinden. Beachtet, dass es eventuell mit alten Savegames nicht funktioniert.

Quest:
  • "Die Leere" (MQ02): Der Spieler kann nicht nach Ark schnellreisen, falls er mit Jespar nocht nicht angekommen ist.
  • "Die Leere" (MQ02): Die Schwierigkeit des Sternling-Rätsels in Yeros Keller passt sich der Spiel-Schwierigkeit an (Adept entspricht der derzeitigen Rätselschwierigkeit).
  • "Engel" (MQ11a): Die Konversation mit Calia nach dem Rätsel um die Sternlingsbarriere sollte nun zuverlässiger funktionieren.
  • "Engel" (MQ11a): Der Zauber "Magierlicht" sollte keine Crashes mehr verursachen.

World:
  • Feststeckenden Heiltrank im Schloss Dal'Galar gefixt.
  • Diverse Leaks im Herzland und in der Taverne in Flusshaim gefixt.
  • Diverse fliegende Bäume und Felsen im Herzland gefixt.
  • Diverse Bleeds im Herzland gefixt.
  • Diverse Acivators von Stühlen und Betten getauscht, so dass NPCs beim Aufstehen nicht in Wänden oder Tischen steckenbleiben.
  • Unnatürliche Lichtquellen im Spielerhaus in Ark erscheinen nun nur, wenn die Standardeinrichtung gekauft wird.
  • Eine Gerbstelle gehört jetzt zur Standardeinrichtung des Spielerhauses im Adelsviertel.
  • Position eines Ausstellungsschranks im Spielerhaus am Marktplatz gefixt.
  • Falsch positionierte Sonnengeborene in der Abtei in Thalgard gefixt.
  • Fehlendes Geländer in der Sternenstadt gefixt.
  • Zwei AutoLoadDoor wurden gefixt.

Tech:
  • Der Skill Verzauberung wurde gefixt. Danke an Alex Ducey.
  • Der Effekt von Feuerverzauberungen skaliert nun korrekt.
  • Die Verzauberung "Einhand festigen" funktioniert nun auch für Dolche.
  • Der Perk "Sinistrop: Stilles Zaubern" sollte nun korrekt funktionieren.
  • Der Perk "Klingentänzer: Kritischer Treffer" sollte nun korrekt funktionieren.
  • Der Perk "Gauner: Todesschuss" sollte nun korrekt funktionieren.
  • Der Perk "Infiltrator: Beutelschneider" sollte nun wirklich Taschendiebstahl um 50% verbessern, nicht um 0,5%.
  • Die Perks "Vagabund: Windläufer", "Vagabund: Unbehindert" und "Vagabund: Hohes Geschick" sollten nun korrekt mit leichter Rüstung funktionieren.
  • Der Perk "Vagabund: Schlangenblut" hat korrigierte Conditions.
  • Falsche Entry vom Perk "Elementarist: Auflösen" entfernt.
  • "Nicht existierende" Perks bereinigt.
  • Nach dem verlassen des Spielerhauses wird die Reichweite des Spielers nun korrekt auf 180 gesetzt. Danke an jcdenton99 für den Tipp!
  • Ein Script Fehler welcher einen "arraylength" error produziert hat und im Payrus.log auftauchte wurde gefixt. Danke an jcdenton99 für den Fix!
  • Der Eigenschaden von Entropischen Zaubern wird nun korrekt berechnet.
  • Waffen können nicht mehr im Skill Menü verwendet werden.
  • Diverse ArmorAddons und biped models gefixt.
  • Cippendes Oberteil von Calias "Freizeit" Outfir wurde gefixt. Danke an Ratrace!
  • Keywords von Nahrungsmitteln, Zutaten und Waffen wurden gefixt.
  • An diversen Schilden wurden die bash data sets und das block material gefixt.
  • Diverse unnütze/kaputte Scripts, Activators und Packages entfernt (waren teilweise für den Spam im Papyrus.log verantwortlich). canDisease flags von diversen Fallen entfernt. Kaputte properties gefixt (cell, furniture und activator). Danke an Arthmoor!
  • Script _00E_EisprankeSCN ist nun lokalisierbar und nutzt eine Messagebox statt string. Eine Messagebox wird beim ersten Fund einer Eispranke auf ihren Nutzen hinweien.

UI:
  • Diverse Rechtschreibfehler behoben.

Balancing:
  • Beschworene Pfeile machen weniger Schaden.
  • "Manatrank (Exklusiv)" kostet nun mehr als "Manatrank (Qualität)".
  • Alle "Wegestreuendolch"-Varianten machen nun weniger Schaden als ihre Aeterna Gegenstücke.

NPCs:
  • Riq und Sebald greifen sich nicht mehr gegenseitig an.
  • Marius Vondervoll verhält sich nicht mehr wie ein Bettler.

Sound:
  • Sounds für ein paar Nahrungsmittel gefixt.
  • Soundfix für einen Nehrimesischen Soldaten.
News ganz lesen: Hier
Link zum Thema: Enderal Patch 1.1.6.0 veröffentlicht!
Kommentare: 3

Enderal Patch 1.1.5.6 + Fix 1.1.5.7 veröffentlicht!

Beitragvon Tilliboy » 05.12.2016 00:04

Enderal Patch 1.1.5.6 und Fix 1.1.5.7 ist jetzt online und im Launcher verfügbar!
Eine Patchübersicht findet ihr im Wiki.
Launcherversion: A54
Patchgröße: 102 MB

Changelog 1.1.5.7:

Tech:
  • Weitere Housing System Fixes. Wenn ihr Bugs hattet, verlasst einfach mal das Gebäude und betretet es wieder.

Changelog 1.1.5.6:

Quest:
  • "Gnarldalf muss sterben!" (NQ06): Der Spieler kann kein Pferd mehr von Freda kaufen, wenn es bereits getötet wurde.
  • "Ein bewegendes Bildnis" (NQ17): Erika gibt dem Spieler keine Belohnung mehr, wenn er die Wahrheit über ihre Mutter erzählt. Weiterhin sagt sie nicht dem Spieler, dass er das Haus verlassen soll, wenn er sie anlügt.
  • "Spuren der Vergangenheit" (NQ19): Die Artefakte sollten nun wirklich nicht mehr durch den Boden fallen.
  • "Apotheose, Teil I" (NQ23): Pahtira erscheint jetzt korrekt bei Yerais Haus, wenn sie gerettet wurde.
  • "Apotheose, Teil II" (NQ26): Kleiner Rechtschreibfehler im Questlog behoben.
  • "Apotheose, Teil II" (NQ26): Ein Bug, der die bei den 4 Ventilen zum stoppen gebracht hatte, wurde behoben. Wenn die Szene nicht startet, sprecht einfach Pathira nochmal an.
  • "Apotheose, Teil II" (NQ26): Die Ventilsequence sollte jetzt wieder korrekt funktionieren.
  • "Neuland" (MQ01): Falls der Spieler eine Fackel trägt, wenn er von Finn aufgefordert wurde sich hinzusetzen, wird diese automatisch weggesteckt.
  • "Neuland" (MQ01): Die Brennerscherben werden nun korrekt deaktiviert nach der Explosion und schweben nicht mehr herum.
  • "Teil von etwas Bedeutsamen, Teil III" (MQ06): Tealor is nun immer anwesend bei der Zeremonie.
  • "Hinab in die Tiefe" (MQ09a): Die Strahlen die vom Siegelstein ausgehen, sind nicht mehr leicht versetzt.
  • "Hinab in die Tiefe" (MQ09a): Ein Bug wurde behoben, bei dem Jespar nicht reagierte wenn man Konstantin konfrontiert.
  • "Engel" (MQ11a): Ein Bug wurde behoben, bei dem Calia im Forschungsraum nicht reagiert.
  • "All die toten Seelen" (MQ11b): Der Schlüssel im Keller kann nicht mehr hinter Möbel fallen.
  • "Unser aller Rettung, Teil II" (MQ12b): Tealor beendet nun immer den Kampf korrekt im Südviertel.
  • "Eine vergessene Heimat, Teil II" (MQ13b): Calia oder Jespar und Yaela werden nun definitiv ins das zweite Level des Nexus folgen, wenn sie im vorherigen hängengeblieben sind.
  • "Eine vergessene Heimat, Teil II" (MQ13c): Calia oder Jespar werden nuun immer dem Spieler auf den Balkon folgen, den man vom Botanikum aus betreten kann.
  • "Eine vergessene Heimat, Teil II" (MQ13c): Yaela kann nicht mehr Calia, Jespar oder den Spieler verletzten (und anders herum).
  • "Schöne neue Welt" (MQ18a): Dem Spieler sollte es jetzt immer möglich sein die Fluchtkapseln zu betreten.
  • "Zwei Seelen, Teil II" (CQC02): Ein Bug wurde behoben, bei dem Calia an einen falschen ort im Sonnentempel teleportiert wurde.
  • "Zwei Seelen, Teil IV" (CQC04): Ein Bug wurde behoben, der den QUestfortschritt nach dem ersten Dialog verhinderte.
  • "Zwei Seelen, Teil V" (CQC05): Calias Romanzen Quest bricht nicht mehr ab, wenn der Spieler eine Romanze initiiert hat.
  • "Zwei Seelen, Teil V" (CQC05): Die Tür des Sternensschiffs wird immer korrekt aufgeschlossen nach dem Gespräch mit Calia.
  • "Zwei Seelen, Teil VI"; "Jeder Tag wie der letzte, Teil VI" (CQ*06): Der finale Teil beider Quests sollte kein zweites mal nach Tealors finaler Rede im Sonnentempel starten.

World:
  • Position von diversen Kisten korrigiert.
  • Wasserfall am Eingang des Sonnentempels korrigiert.
  • Eine schwammige Textur an der Sonnenküste wurde gefixt.
  • Kloster Westgard kann nicht mehr durch den Hintereingang betreten werden.
  • Versteckter Knopf in der Unterstadt ist nun benutzbar.
  • Navmesh in einem Schiffswrack an der Sonnenküste gefixt.
  • Z-fighting im Anwesen des Alten Mannes gefixt.
  • Diverse Bleeds im Startgebiet und im Nordwindgebirge gefixt.
  • Eine Viezahl schwebender Gegenstände an der Sonnenküste gefixt.
  • Eine Vielzahl an Leaks an der Sonnenküste, im verlassenen Tempel, im Startgebiet, im Anwesen des Alten Mannes, in der Arker Gruft und im Fremdenviertel von Ark gefixt.
  • Eine Vielzahl an falschen Kollisionen an der Sonnenküste, in der betrunkenen Biene, in der Sternenstadt und im kleinen Depot der Kehlstein Manufaktur gefixt.

Tech:
  • Weitere Housingsystem Fehler wurden behoben. Falls ihr immer noch Bugs habt, bitte im Bugtracker reporten. Danke
  • Die "Ihr habt EP erhalten" Meldung wird nur einmal gezeigt.
  • Roben werden nun als leichte Rüstung behandelt (ab dem nächsten Patch nutzen sie auch die Perks für leichte Rüstungen).
  • Ein neuer Ladebildschirm wurde hinzugefügt, der mehr Informationen über das "Einfrieren" anzeigt.
  • Drei Perk Linien wurden gefixt und eine fehlende ergänzt im Meditationsbereich.
  • Das Worldmodel für den "Helm der inneren Kälte" wurde korrigiert.
  • Das First person model für den Feinlederkürass wurde gefixt.
  • Die kraftvollen Attacken für einhändige Waffen nutzen nun eine neue Animation von mofumofu372!
  • Verzauberung und Setscript von einem Gegenstand entfernt, der nicht benutzt war.

UI:
  • Die Beschreibung für "Arktiswind" wurde überarbeitet.
  • Das Amulett "Lied des Winters" hat eine bessere Effektbeschreibung.

Balancing:
  • Der Dolch "Todesstachel" ist nun balanced und hat einen einzigartigen Effekt.
  • "Schocknova" macht ein wenig mehr Schaden.
  • Das Schattenzungenöl-Projektil fliegt etwas schneller.
  • "Klage der Schwarzen Witwe" kann nun nur noch hergestellt werden. Das Schwert wurde vom ursprünglichen Fundort entfernt. Weiterhin wurde ein zweiter schwarzer Seelenstein platziert.

NPCs:
  • "Hinab in die Tiefe" (MQ09a): Jespar benutzt seine Idles nicht mehr im Lebenden Tempel.

Sound:
  • Weitere Soundtracks nutzen jetzt die korrekten Dateien.
News ganz lesen: Hier
Link zum Thema: Enderal Patch 1.1.5.6 + Fix 1.1.5.7 veröffentlicht!
Kommentare: 9

Enderal gewinnt "Best Fan Creation" bei den Game Awards!

Beitragvon Nicolas Samuel » 03.12.2016 14:17

Schöne Grüße,

Nach einem verwirrenden und unschlüssigen Tag, hat Geoff Keighley, der Veranstalter der Game Awards 2016 Stellung zu dem Übergehen unserer Kategorie "Best Fan Creation" bei der Zeremonie übernommen. Und es ist offiziell: Enderal hat den Award "Best Fan Creation" bei den Game Awards 2016 gewonnen!

An dieser Stelle ein dickes, fettes Danke an alle, die uns unterstützt haben! Es bedeutet uns sehr viel. :)

Bild

Mehr News zum nächsten Patch folgen demnächst!

Lieben Gruß
Nicolas
News ganz lesen: Hier
Link zum Thema: Enderal gewinnt "Best Fan Creation" bei den Game Awards!
Kommentare: 12

Enderal Patch 1.1.5.1 + Hotfix 1.1.5.3 veröffentlicht!

Beitragvon Tilliboy » 20.11.2016 07:08

Edit: Der Hotfix 1.1.5.3 behebt 3 große Bugs, die in 1.1.5.1 eingeführt wurden:
  • Handeln sollte jetzt wieder korrekt funktionieren.
  • "Schöne neue Welt" (MQ18a) sollte ebenfalls wieder korrekt funktionieren.
  • Inventare, Truhen, etc sollten nicht mehr "laggen" aufgrund von buggy Scripts.

Falls ihr euer Spiel während einer Spielsession auf 1.1.5.1 gespeichert habt, wurden eure Groschen (Gold) "infiziert" durch ein kaputtes Script - was zur Folge hatte, dass Ladebildschirme sehr lang wurden, es zu freezes kam etc. Um das zu fixen bitte den Konsolencommand
Code: Alles auswählen
player.removeitem f 40000
benutzen, bis ihr gar kein Gold mehr habt. Danach
Code: Alles auswählen
player.additem f [die Summe, die ihr hattet, vor dem löschen]
verwenden.
Entschuldigung für diese Unannehmlichkeiten.



Enderal Patch 1.1.5.1 ist jetzt online und im Launcher verfügbar!
Eine Patchübersicht findet ihr im Wiki.
Launcherversion: A52
Patchgröße: 535 MB
Der Patch 1.1.5.1 enthält alle bisherigen Patches.

Changelog 1.1.5.1:

General:
  • Der Baumodus wurde komplett überarbeitet und sollte korrekt funktionieren.
  • Obsolete Scripts und AI Packages entfernt. Daraus folgt ein reduzierter Spam im Papyruslog (nicht komplett!).

Quest:
  • "Die Bruderschaft der Kor" (NQ07): Solang die Quest aktiv ist, kann man mehrmals zur Insel der Kor reisen.
  • "Die Bruderschaft der Kor" (NQ07) Questlog wurde überarbeitet. Die Stage 60 und 65 waren vertauscht.
  • "Die Stimme aus dem Wasser"(NQ15): Korrekt verlinkte Dialoge ermöglichen dem Spieler dem Mayor die Wahrheit zu sagen.
  • "Spuren der Vergangenheit" (NQ19): Der Spieler wird nicht länger im SHUPAG-Gebäude (Schraube, Hut und Pfusch AG) eingeschlossen, wenn er mit Tiwon redet. Danke an Bringer!
  • "Das Unvermeidliche herauszögern" (NQ21): Kabar Thorwalls Dialog start jetzt korrekt nachdem die Konversation zwischen ihm und Nathalia vorbei ist.
  • "Apotheose, Teil 2" (NQ26): Pathira sollte in Agnod korrekt ansprechbar sein.
  • "Verlorene Herzen" (NQ36): Diverse Verbesserungen.
  • "Die Leere" (MQ02): Die Hilfenachricht zum Sprinten sollte sich nicht mehr zukünftig im Spielstand festhängen.
  • "Teil von etwas Bedeutsamen" (MQ05/MQ06): Teleport ist deaktiviert.
  • "Splitter der Vergangenheit" (MQ07): Die Questobjectives zeigen nicht mehr auf Tealor.
  • "Das Wort der Toten" (MQ07a): Das Fehlen des Essens im Anwesen des Alten Mannes führt nicht zum Queststopp.
  • "Das Wort der Toten" (MQ07a): Zura sollte nun immer ihren Weg zum Tisch finden.
  • "Das Wort der Toten" (MQ07a): Der Magier trifft den Spieler jetzt korrekt. Ein Failsave wurde eingebaut.
  • "Deus Ex Machina" (MQ07b): Unendlich laufende Szene mit Lishari gefixt. Sollte Folgebugs in "Hinab in die Tiefe" (MQ09a) lösen.
  • "Hinab in die Tiefe" (MQ09a): Questobjective "(Optional) Jespar zur Geschichte von Nebelhaim fragen" wird korrekt als gescheitert angezeigt.
  • "Hinab in die Tiefe" (MQ09a): Die Szene beim Betreten der Unterbahn funktioniert jetzt zuverlässiger. Diverse Failsaves verhindern, dass der Spieler die Szene abbrechen kann.
  • "Hinab in die Tiefe" (MQ09a): Questobjective wurde konkretisiert: "Auf der Sitzbank im Zug warten, bis Jespar den Zug in Fahrt gebracht hat."
  • "Hinab in die Tiefe" (MQ09a): Der Dialog mit Jespar wird korrekt fortgesetzt, wenn der Spieler von der Bank aufsteht.
  • "Engel" (MQ11a): Calia verschwindet nicht mehr beim Verlassen der Schneefelstaverne. Falls sie doch verschwindet wird sie zurückteleportiert.
  • "Engel" (MQ11a): Der linke Turm von Dal'Galars Schloss kann während des Rätsels nicht mehr verlassen werden.
  • "Engel" (MQ11a): Das Passwort für die Bibliothek kann nicht mehr verändert werden, nachdem schon das Richtige eingegeben wurde.
  • "Engel" (MQ11a): Das große Tor in Dal'Galars Bibliothek ist immer geschlossen.
  • "Engel" (MQ11a): Die Szene zwischen Maia und Dal'Galar am Esstisch kann nicht mehr verpasst werden.
  • "Engel" (MQ11a): Calia setzt sich am Ende korrekt auf das Bett.
  • "All die toten Seelen" (MQ11b): Die Szene mit Jespar in seinem Anwesen funktioniert jetzt zuverlässig.
  • "All die toten Seelen" (MQ11b): Die Tür der Schattenstahlmine ist verschlossen bis man mit Jespar geredet hat.
  • "All die toten Seelen" (MQ11b): Der Spieler kann nicht mehr die verschleierte Frau blockieren, so dass sie in jedem Fall zu Jespar gelangt.
  • "Ein Lied in der Stille" (MQ11c): Wenn der Spieler zu wenig Geld hat um die Wache zu bestehen, wird er jetzt darauf hingewiesen, es mit mehr Münzen zu versuchen.
  • "Unser aller Rettung, Teil II" (MQ12b): Die Quest scheitert nicht mehr, wenn Alma und/oder Taranor tot sind. Alma und Taranor haben nun essential und Allow Dead Flags und werden wiederbelebt für die Quest.
  • "Unser aller Rettung, Teil II" (MQ12b): Die Diskussion am Tor hat veränderte Konditionen und neue Failsaves.
  • "Eine vergessene Heimat, Teil III" (MQ13c): Romanzen Kompanion des Spielers läuft korrekt zur Mitte des Aufzugs.
  • "Eine vergessene Heimat, Teil III" (MQ13c): Die Tür des Artriums ist jetzt verschlossen sobald alle innerhalb des Atriums sind.
  • "Eine vergessene Heimat, Teil III" (MQ13c): Activator gelöscht, welcher unendliche Messageboxen produziert hat.
  • "Eine vergessene Heimat, Teil III" (MQ13c): Stahlvogel sollte nun richtig erscheinen bei den Fluchtkapseln.
  • "Eine vergessene Heimat, Teil III" (MQ13c): Zufälliger Spielertod durch falsche Kollisionerkennung in der Fluchtkapsel tritt nicht mehr auf.
  • "Trümmer der Ordnung, Teil II" (MQ16): Es wurde ein Failsave eingebaut, der die kaputten Animationen im Numinos behebt.
  • "Fleischlos" (MQ17): Neue Questobjective eingefügt.
  • "Fleischlos" (MQ17): Die Spielerkompanions unequipen nun ihre Fackel vor dem Kampf.
  • "Zwei Seelen, Teil II" (CQJ02): Der Botenjunge wird korrekt disabled und deleted. Das sollte verhindern, dass er das ganze Spiel da bleibt.
  • "Jeder Tag wie der letzte, Teil6" und "Zwei Seelen, Teil 6" (CQJ06 und CQC06): Beide Charakterquests wurden umgescriptet, sodass sie nicht mehr mit der Hauptquest in Konflikt geraten. Weiterhin scheitern diese Quests erst, wenn man das Emporium betritt für "Für das höhere Gut" (MQ14).

World:
  • Der Arker Marktplatz bietet nun Möglichkeiten zum Crafting.
  • Das Magische Symbol im Goldenforst repositioniert, das Magische Symbol oberhalb des Arker Torhauses sollte erreichbar sein.
  • Hebel im Ordenskloster in Thalgard funktioniert jetzt korrekt.
  • Viele fehlplatzierte Truhen repositioniert.
  • Fehlende Brücke in der Nähe von Ark gefixt.
  • Im Chronikum des Sonnentempels wurden diverse überflüssige statics entfernt.
  • In der Akropolis wurde ein Aktivator entfernt.
  • Banner im Arker Gefängnis ausgetauscht.
  • Bücher im Tempel der Pyräer ausgetauscht.
  • Nicht aufhebbare Erinnerungsbücher gefixt.
  • Landscape Glitch am Arker Marktplatz gefixt.
  • Mauer und white plane am Arker Marktplatz repositioniert.
  • Weg zwischen Pulverwüste und Goldenforst ist besser begehbar.
  • Bleeds in einem Haus auf der Insel der Kor, ein bleedendes Boot und Bleeds in beiden SHUPAG Gebäuden gefixt.
  • Türen im Arker Torhaus und im Emporium korrekt verlinkt, fehlerhafte Tür auf der Insel der Kor gefixt, Tür des "Hintereingangs" zu Ad'Balor Tiefen und die Tür zum Burgfried der Dal'Valstaag Ruinen sind mit den zugehörigen Schlüsseln verschlossen.
  • Eine Vielzahl an schwebende Gegeständen in der Sternenstadt, im Tempel der Pyräer, im Herzland, im Goldenforst, im Nordwindgebirge, in Dünenhaim, auf der Insel der Kor, in der Leuchtsteingrotte, in Dal Geyss Haus, in Flusshaim, im Startgebiet, in der Nebelwacht, an der Sonnenküste, Balken am Sonnentempel und Skelett in Thalgard gefixt.
  • Eine Vielzahl an Leaks im Nordwindgebirge, im Südviertel, in der Sternenstadt, in der Tempelschlucht, im Sonnentempel, um Nebelhaim, im Goldenforst, im Tempel der Pyräer, in Dal'Galars Schloss, in der alten Pulverhöhle, in Dal'Geyss Haus, im alten Getreidespeicher, im Kanal der Pulverklippe, im Kanalisationsausgang, am Marktplatz in Ark, im verlassenen Tempel, in Alt Sherath, im Arker Torhaus, in der alten Sternlingsgrabstätte, in Alt Hatolis, im Fetten Leoren, in der Felsenwacht, im Generatorraum (Luftschiff), am Arker Westeingang, in der Arker Bank, im Grelsgrab, im Wasserhandelskontor, im Herzland, an der Sonnenküste, im Düstertal, in Alt Miskamuhr, in der Nebelmine, im Chronikum, Arker Hafen, in der Unterstadt, in Thalgard, im Startgebiet, in Alt Yogosh, Arker Gruft, im Bahnhof, in der alten Welt, in beiden SHUPAG Gebäuden, im Kloster Westgard, in der Nordklippenfeste, in Häusern auf der Insel der Kor, in der Schwefelbrennerei und am unbekannten Ort gefixt.
  • Eine Vielzahl an Terrainfallen im Startgebiet, im Herzland, an der Steilküste, im Düstertal, an der Sonnenküste, in der Pulverwüste, am Arker Hafen, am Martkplatz in Ark, in der alten Welt, in Glimmerstaubgasse, in der Sternenstadt, in Nebelhaim, im Grelsgrab, in Silberhain, im alten Wasserwerk, im Sonnentempel, Südviertel von Ark, im Alten Stollen, in Dünenhaim, im Verlassenen Tempel, am unbekannten Ort, in Dal'Galars Schloss, in Mareks Hof, in Yeros Keller gefixt.
  • Eine Vielzahl an fehlerhaften Kollisionen in Kloster Westgard, in Alt Aisolon, im Sonnentempel, im Nordwindgebirge, im Arker Theater, in der Unterstadt, im Startgebiet, im Herzland, am Marktplatz in Ark, in der Arker Bank, im Chronikum, an der Sonnenküste, in der Alten Dammwarte, in Flusshaim und im Kristallwald gefixt.
  • Redesign wurde in einer kleiner Gegend der Sternenstadt, einer kleinen Gegend im Düstertal, einer kleinen Gegend im lebenden Tempel (bei der Unterbahn), um For Valstaag und im Burgfried von Fort Valstaag, von leerem Raum in Tealors Gemächern vorgenommen.
  • Navmesh Korrekturen wurden an der Sonnenküste, in der Pulverw [...]
News ganz lesen: Hier
Link zum Thema: Enderal Patch 1.1.5.1 + Hotfix 1.1.5.3 veröffentlicht!
Kommentare: 14

Enderal für "Game of the Year"-Awards nominiert!

Beitragvon Metanoeite » 16.11.2016 21:27

Enderal wurde offiziell zum "Game of the Year" in der Kategorie "Bestes Fanprojekt" nominiert! Die Wahl des "Game of the Year" ist keine Editorenauswahl, es ist eine Abstimmung unter euch! Um "Game of the Year" zu werden, braucht Enderal eure Stimme bei den Game Awards!

Schreitet wohl und vielen Dank euch allen!
News ganz lesen: Hier
Link zum Thema: Enderal für "Game of the Year"-Awards nominiert!
Kommentare: 17

Enderal Patch 1.1.3.5 veröffentlicht!

Beitragvon Hoxyd » 16.09.2016 09:27

Enderal Patch 1.1.3.5 ist jetzt online und im Launcher verfügbar!
Eine Patchübersicht findet ihr im Wiki.

Patchgröße: 72 MB

Changelog 1.1.3.5:

Quest:
  • "Die größte Eiersuche aller Zeiten" (NQ01): Die Questobjectives werden jetzt richtig angezeigt.
  • "Bruderschaft der Kor" (NQ07): Zeitverzerrung wird jetzt korrekt zurückgesetzt. Das löst wahrscheinlich auch Probleme mit abwesenden Händlern und AI Bugs in "Engel" (MQ11).
  • "Die Stimme aus dem Wasser" (NQ15): Quest ist korrekt abschließbar.
  • "Die Leere" (MQ02): Jespar sollte jetzt definitiv in Yeros Keller sein. Failsave für Stage 60-120 gebaut.
  • "Die Leere" (MQ02): Jespar spricht jetzt den Spieler korrekt in Yeros Keller an.
  • "Wellenzähmen" (MQ04): Lishari läuft jetzt hoffentlich nach der Untersuchung der Leiche weiter.
  • "Teil von etwas Bedeutsamem, Teil II" (MQ05): Die Szene mit Jorrek Bartarr auf der Brücke Richtung "Flüsterwald" läuft zuverlässiger. Es wurde ein Timer-Failsave eingebaut.
  • "Die Spuren der Vergangenheit" (MQ07): Die Reihenfolge von "Das Wort der Toten" (MQ07a) und "Deus Ex Machina" (MQ07b) ist jetzt eineindeutig festgelegt und das Gespräch mit Tealor funktioniert zuverlässiger.
  • "Deus Ex Machina" (MQ07b): Karek stirbt nicht mehr an Zaubern z.B an Winterhaut oder an beschworenen Kreaturen. Er hat eine essential flag bekommen.
  • "Zwischenspiel" (MQ08Prologue): Yuslan wird erneut zu Beginn der Quest gespawnt. Die Szene sollte jetzt nicht mehr frühzeitig stoppen. Der eigentliche Bug ist wahrscheinlich in _00E_MQ05_Functions.psc; _00E_MC_YuslanRef.Enable().
  • "Hinab in die Tiefe" (MQ09a): Bug gefixt, durch den der Spieler unendlich Erfahrungspunkte durch wiederholtes durchführen eines "Wissensdialogs" mit Jespar sammeln konnte. Global-SayOnce eingesetzt.
  • "Engel" (MQ11a): Bug gefixt, durch den Calia nach dem Bertreten der Haupthalle eben jene wieder verlässt. Es wurde ein Timer Failsave gebaut.
  • "Unser aller Rettung, Teil II" (MQ12b): Die Quest sollte jetzt sicherer starten. Alias SC8_Corpse ist jetzt allow dead und optional; selbiges für Alias SC5_Myrad.
  • "Unser aller Rettung, Teil II" (MQ12b): Yuslan errichet die Barriere korrekt, selbst wenn der Spieler seinen Weg blockiert.
  • "Unser aller Rettung, Teil II" (MQ12c): Ehemals unsterbliche Besessene sind jetzt sterblich.
  • Fixes für "Eventualitäten" (NQ32) aus Patch 1.1.2.4 sollten jetzt korrekt funktionieren: Elia lässt sich korrekt ansprechen (auf Kosten ihrer zwei Greetings, die aber wohl nie richtig funktioniert haben).
  • Fixes für "Zwei Seelen, Teil VI" (CQC06) sollten jetzt korrekt funktionieren: Calias Begrüßung an der Brücke sollte jetzt korrekt funktionieren nach dem Neuladen eines Spielstandes (SayOnce-Haken durch globale Variable ausgetauscht).
  • [Experimentaler Fix]"Für das Höhere Gut"(MQ14): Zusammenspiel mit CQ*06 überarbeitet. Jetzt sollte MQ14 erst auf Stage 10 gehen, wenn die Sternlingskarte entschlüsselt UND der Spieler im Tempel ist.

World:
  • Busch mit ausladender Kollision (auf dem Weg aus der "alten Schattenstahlmine" heraus) gegen einen ohne Kollision ausgetauscht und zwei geringere Navmeshfehler gefixed. Die verschleierte Frau sollte nun immer ihren Weg aus dem Dungeon finden.
  • Navmesh in den "Häusern der Insel von Kor" finalisiert und für NPCs begehbar gemacht.
  • Navmesh auf der "Nexusbrücke" komplett neu gemacht und Collisionsobjekte aus dem Laufweg von NPCs geräumt.
  • Navmesh am "Myradenturm in Ark" korrigiert - NPCs sollten nun nicht mehr unterhalb der Treppe laufen.
  • Wegweiser zum Hafen im "Südviertel" von Ark korrigiert - er zeigt nun in die richtige Richtung.
  • Kleinere Leaks im Düsterwald gefixt.
  • Auffällige Leaks im gesamten Gebiet "Thalgard" und dessen Bergflanken gefixt.
  • Eine Vielzahl an Leaks in der "Festung Felsenwacht" gefixt.
  • Eine Vielzahl an Leaks und Bleeds im "Gildenhaus der Goldenen Sichel" in Ark gefixt.
  • Eine Vielzahl an Leaks und Bleeds im gesamten "Lebenden Tempel" gefixt.
  • Die Eingangstür zu "Porims Hütte" in Ark sollte nun nicht mehr aufgrund der Z-Distance ausgeblendet werden (visueller Bug).
  • Leak vor der Mauer von Ark, in den "Häusern der Insel von Kor", dem "Krematorium von Thalgard", den "Wohnräumen des Roten Ochsen", dem "Wachturm in der Nähe des Roten Ochsen", "Agnod - Generator" gefixt.

UI:
  • Es wurden ca. 50 Bücher und Notizen überarbeitet (Rechtschreib-, Grammatikfehler ausgebessert; Anführungszeichen korrigiert; Platzhalter entfernt).

Tech:
  • Der Name des Reittieres wird beim benutzen der Pferdeflöte oder beim benutzen des Reittiers zu dem richtigen Namen geändert. Danke an Szymon!
  • Bug bei einem Minigame gefixt, durch den der Spieler unendlich Geld verdienen konnte.
  • Warten-Funktion wird nicht mehr nach einem Minigame aktiviert.
  • "Die Leere" (MQ02): Möglicherweise wurde die festhängende Hilfenachricht für neue Savegames gefixt (alte Saves müssen editiert werden).
  • Update.esm: Veränderungen an idle Animationen 000C9A1B und 000C1F20 durchgeführt. Die Veränderungen verweisen auf ein "keyword", das gelöscht wurde und somit eine ungültige Referenz ist.
  • Wassersarg _00E_OldSherath_YareasCoffin hat keinen Namen mehr und ist somit nicht mehr aktivierbar. Er hatte keine Funktion.
News ganz lesen: Hier
Link zum Thema: Enderal Patch 1.1.3.5 veröffentlicht!
Kommentare: 17

Enderal Patch 1.1.3.1 (+ Patch 1.1.3.3) veröffentlicht!

Beitragvon Tilliboy » 25.08.2016 21:37

Enderal Patches 1.1.3.1 und 1.1.3.3 sind jetzt online und im Launcher verfügbar!
Eine Patchübersicht findet ihr im Wiki.

Changelog 1.1.3.3:

Launcher:
  • wenn ein Update beim Download kaputt geht, sollte es automatisch neu laden
  • Links sind nun anklickbar in den Textdokumenten (z.B. readme)

Changelog 1.1.3.1:

Quest:
  • Reihenfolge von MQ07a -> MQ07b
  • "Für das höhere Gut" (MQ14): Scene MQ14_SC06_Interrogation endet jetzt nicht bei Combat/Death. Ferner ist Alias SC06_Traitor essential, und sein Base Actor ist ghost. Dies sollte verhindern, daß Friendly Fire und sonstige Konflikte die Szene zerschießen.
  • "Hinab in die Tiefe" (MQ09a): SayOnce in Topic MQ08_IntoTheDeep_TempleInsideJespar02Topic durch Global Variable ersetzt. Fixt möglicherweise http://sureai.net:9898/browse/ERB-583 .
  • "Ein Lied in der Stille" (MQ11c): Questmarker auf Übungsbogen und -pfeile eingefügt, um Missverständnissen wie in http://sureai.net:9898/browse/ERB-615 vorzubeugen.
  • Konstantin, Lexil, Lishari, Natara und Yuslan sind nicht länger in der Fraktion A_CrimeFaction. Sie sollten damit den Spieler nicht mehr angreifen, wenn er Kopfgeld hat.
  • "Ein Lied in der Stille" (MQ11c): Dialog-Conditions in Szene MQ11c_SC8_RyneusMentionWaterfall sind nun weniger restriktiv. Damit ist eine potentielle Ursache für http://sureai.net:9898/browse/ERB-574 gefixt.
  • "All die toten Seelen" (MQ11b): Ein kaputter Fix aus dem letzten Patch wurde entfernt. Jetzt sollte Adila richtig funtkionieren.
  • Ein paar Rechtschreibfehler repariert. Im Tagebuch von "Apotheose II" wurde "Maschinenraum" durch "Generatorenraum" ersetzt.
  • "Engel" (MQ11a): Fix für einen Plotstopper, wenn man in der Bibliothek nicht alle Untoten vernichtet ( http://sureai.net:9898/browse/ERB-641 ).
  • "Die Leere" (MQ02): Failsave, damit der Dialog mit Jespar auf Stage 35 korrekt weitergeht. Könnte http://sureai.net:9898/browse/ERB-587 reparieren (aber dann nur mit frischen Saves).

World:
  • LOD Kacheln gefixed
  • Name der Kehlsteinmanufaktur korrigiert
  • Cell-Kopie von "Alte Sternlingsgrabstätte" in "Kynea-Grotte" umbenannt
  • Eine Vielzahl an Leaks in der Kynea-Grotte gefixed
  • Die Kynea-Grotte wurde optisch komplett generalüberholt
  • Unlogische Holzkonstruktion im Alten Gewölbe mit Stützpfeilern versehen
  • Außenbereich von Fort Valstaag grafisch überarbeitet, die Wehrgänge zugänglich gemacht
  • Geometrie des Levels im Alten Gewölbe angepasst, sodass die Gegner dem Spieler nun durch das gesamte Level folgen können
  • Fehlerhaft platzierte Lichtquelle aus dem Keller der zerstörten Abtei entfernt
  • Eine Vielzahl an Leaks und Bleeds im Nordwindgebirge gefixed
  • Diverse Leaks im Thalgard - Krematorium, Frostwasserspalte, Nordklippenfeste, Sturmmühle, Fort Valstaag gefixed
News ganz lesen: Hier
Link zum Thema: Enderal Patch 1.1.3.1 (+ Patch 1.1.3.3) veröffentlicht!
Kommentare: 7

Enderal Patch 1.1.2.3 + Hotfix 1.1.2.4 veröffentlicht

Beitragvon Tilliboy » 24.08.2016 20:41

Enderal Patch 1.1.2.3 ist jetzt online und im Launcher verfügbar!
Eine Patchübersicht findet ihr im Wiki.

Changelog:

Quest:

  • "Ein neues Leben" (MQP02): Failsave für Sirius' Travel-AI in der Kampfszene eingebaut. Sollte http://sureai.net:9898/browse/ERB-34 verbessern, aber wohl kein 100%iger fix.
  • "Alles beginnt mit den Träumen" (MQP03): Es gibt jetzt einen zweiten (besser versteckten) Runenschlüssel in MQP03TempleInner für den Fall, daß der erste unter den Boden glitcht.
  • Wünschelbrunnen-Quest (NQ36): Viele Verbesserungen.
  • "Die Leere" (MQ02): Jespar wird jetzt gestopcombatted, wenn man Ark erreicht. Sonst ging die Scene hinter dem Tor schief, wenn Jespar noch unterwegs und mit Kampf beschäftigt war.
  • "Die Leere" (MQ02): Jetzt gibt es einen Questmarker auf die Schatulle, wenn der Spieler sie gefunden aber Yeros Tagebuch nicht entnommen hat.
  • "Die Leere" (MQ02): Wenn man die Sternlingsschlösser nicht schafft, gibts jetzt eine Tutorialmessage. Eine Terrainfalle bei den Schlössern wurde gefixt.
  • "Die Leere" (MQ02): Wenn man nach dem Dialog mit Jespar in der Flusshaimer Taverne (zum Thema Lehrbücher) neulud, konnte man das Gespräch nicht mehr zu Ende führen (SayOnce-Flag). Dies wurde jetzt behoben. Hoffentlich fixt dies http://sureai.net:9898/projects/ERB/iss ... openissues .
  • "Geheimnisse aus der Büchse" (NQ09): Sillas um "sein" Geld zu prellen, gibt jetzt weniger EP (da es mehr Gold gibt). Die "gewöhnlichen" EP wurden dafür ein wenig erhöht.
  • Calia/Jespar-Entriggerboxen (Triggerboxen, die bestimmen, wo Calia und Jespar dem Spieler folgen und wo sie warten) überarbeitet. Die "Calia/Jespar folgt jetzt"- und "Calia/Jespar wird hier auf Euch warten"-Messages sind nun als echte Messages (statt Debug.Notifications) implementiert; dies wird ihre Lokalisierung ermöglichen. (Achtung: diese Lokalisierung ist noch nicht fertig, und selbst wenn sie fertig ist, wird sie nicht rückwirkend in alten Savegames funktionieren. Bitte habt also etwas Geduld mit den deutschsprachigen Messages.) Bei den MQ07b-Calia-Entriggerboxen (Weg nach Alt-Dothulgrad) wurde zusätzlich ein CTD beseitigt (durch CompanionIsTalking-Abfrage) und die Benutzerfreundlichkeit erhöht (jetzt kann man die Messageboxen abstellen und bekommt dann nur noch Messages). Bei den MQ02-Boxen wurde das Script durch ein neueres ersetzt; jetzt sollte "Jespar folgt Euch wieder" nicht mehr fehlen.
  • Man kommt nicht mehr frühzeitig in die "Kanalisation" aus der (noch unfertigen) Goldene-Sichel-Quest NQ_G_07. (Die Tür aus dem Schauspielerhaus wurde geblockt.)
  • Das Seil aus der Arker Gruft in das Kontor der Goldenen Sichel ist jetzt immer benutzbar.
  • "Wellenzähmen" (MQ04): Questmarker bei Objective 70 führt jetzt nicht auf den Lift sondern auf Lishari, wenn Lishari in der richtigen Cell ist. Sollte http://sureai.net:9898/projects/ERB/issues/ERB-199 fixen.
  • "Wellenzähmen" (MQ04): Der VisualEffect, den der Spieler bei Lisharis Ritual erhält, wird jetzt am Ende des Quests noch einmal entfernt, wenn er nicht anderweitig verschwunden ist.
  • "Wellenzähmen" (MQ04): Eine Szene von Lishari wird jetzt gestoppt, wenn sie zur falschen Zeit läuft (Fix für http://sureai.net:9898/browse/ERB-561 ).
  • "Das Wort der Toten" (MQ07a): Neue Objective 7 zwischen dem Anfangsgespräch im Keller und der Reise mit Jespar (Fix für /tracker.php?p=8&t=11090 ).
  • "Deus ex Machina" (MQ07b): Wenn Karek vor seiner Szene tot ist, wird er jetzt resurrectet.
  • "Splitter der Vergangenheit" (MQ07): Eine zu restriktive Condition und ein Say-Once-Flag bei Topic MQ07_D0_Start wurden entfernt. Das fixt http://sureai.net:9898/browse/ERB-285 und http://sureai.net:9898/browse/ERB-170 .
  • "Zwischenspiel" (MQ08Prologue): Alle "Say Once"-Haken bei MQ08Prologue_D1_Start wurden abgehakt. Nach Neuladen sollte das Gespräch im Emporium nicht mehr steckenbleiben. Ferner wurden die "End"-Haken in Scene MQ08Prologue_SC1_Discussion bei Jorrek (Combat, Death) entfernt.
  • "Hinab in die Tiefe" (MQ09a): Konstantins frühzeitiges Zu-Boden-Gehen sollte die Quest nicht mehr frühzeitig auf Stage 152 befördern.
  • "Zwischenspiel" (MQ10a): Zwei Bugs gefixt, die Vatis Greeting behindert werden. Zum einen wurde ein dysfunktionaler Fix für http://sureai.net:9898/projects/ERB/issues/ERB-6 zurückgezogen, weil er http://sureai.net:9898/projects/ERB/issues/ERB-204 verursacht hatte. Zum anderen hat der Forcegreet von Vati jetzt kein Say-Once-Flag mehr.
  • "Teil von etwas Bedeutsamem, Teil IV" (MQ10b): Die Fischerin sollte sich nicht mehr angreifen lassen.
  • "Teil von etwas Bedeutsamem, Teil IV" (MQ10b): Kappenstaubflaschen im Inventar behindern nicht mehr die Quest (Fix für http://sureai.net:9898/projects/ERB/issues/ERB-128 ).
  • "Ein Lied in der Stille" (MQ11c): SayOnce-Global für MQ11c_D2 gesetzt, damit Ketaron den Spieler nicht 2x mit "Großartig. Ich hätte wissen müssen..." anredet.
  • "Ein Lied in der Stille" (MQ11c): Performance-Verbesserung für den Fall, daß man die Schleichpassage vorzeitig verläßt. (Die drei Wachen sind dann nicht mehr für LOS registriert.)
  • "Engel" (MQ11a): Die Szene in Mayas Zimmer sollte nicht mehr kaputtgehen, wenn man das Alte Buch aktiviert, während Calia noch redet.
  • "Engel" (MQ11a): Ein seltsamer Bug mit der Tür in die Bibliothek (eine Variable wurde grundlos inkrementiert, weshalb die Tür sich nicht öffnen ließ) wurde gefixt.
  • "Eventualitäten" (NQ32): Der Bug, dass sich Elia nicht ansprechen lässt, wurde behoben (auf Kosten ihrer zwei Greetings, die aber wohl nie richtig funktioniert haben).
  • "Unser aller Rettung I" (MQ12a): Lexils Aufzeichnungen lassen sich nicht mehr verkaufen; einige Fehler darin wurden ebenfalls verbessert.
  • "Eine vergessene Heimat I" (MQ13a): Startprobleme der ersten Scene ( /tracker.php?p=8&t=11099 ) wurden mit einer Failsave beseitigt.
  • "Für das höhere Gut" (MQ14): Man muss nicht mehr endlos "Warten, bis die Sternlingskarte entschlüsselt ist". (Fix für /tracker.php?p=8&t=10364 = http://sureai.net:9898/projects/ERB/issues/ERB-92 . Funktioniert leider nicht rückwirkend; wer bereits den Bug hat, sollte "setstage mq14 10" in die Konsole eingeben.)
  • "Zwei Seelen, Teil VI" (CQC06): Calias Begrüßung an der Brücke sollte nicht mehr nach Neuladen verschwinden (SayOnce-Haken durch globale Variable ausgetauscht).


Balancing:
  • Einige neue Verstecke (v.a. an der Sonnenküste).
  • Einige Clutter-Items sollten nun verkäuflich sein, und einige questrelevante Items unverkäuflich. (Beides mal kein Anspruch auf Vollständigkeit.) Auf mehrfachen Wunsch hin haben einige Händler jetzt Schaufeln.
  • "Teil von etwas Bedeutsamem II" (MQ05): Bei den "Verführerinnen" (_00E_MQ05Ghost) im Gefängnis wurde der Elementalismus-Offset von 50 auf 2 gesenkt. Dadurch sollten ihre Frostbolzen (wenn sie sie tatsächlich einmal einsetzen) nicht mehr so viel Schaden machen.
  • EP/Levelup-Scripts vereinheitlicht. Jetzt gibt es immer +9/+8/+11 Health/Mana/Ausdauer beim Levelup.
  • Fix für http://sureai.net:9898/browse/ERB-419 .
  • Misc Item "Seltsamer Stein" aus Kor (_00E_Ark_NQ_IsleOfKOrWeirdGem) ist jetzt 350 (statt 1000) Gold wert und verkäuflich.

Danke an Nescio für die folgenden Fixes:
  • "Thaumaturg: Quell des Lebens" heilt jetzt die korrekte Menge Lebensenergie.
  • "Thaumaturg: Arkaner Widerstand" Beschreibung korrigiert (keine Giftresistenz).
  • "Sinistrop: Abyss" funktioniert jetzt.
  • Fehlende Keywords zu Spells hinzugefügt (bzw. zu deren MagicEffects). Das Fehlen der Keywords hatte zur Folge, dass manche Perks auf die betroffenen Spells keine Wirkung hatten. Das betrifft folgende Spells: alle Runenzauber, alle Beschwörungszauber, alle Lichtmagiezauber, alle Mentalismuszauber, "Eispfeil", "Frostmantel", "Flammenmantel", "Blitzmantel"
  • Charge Time zu folgenden Spells hinzugefügt (behebt Anzeige der Manakosten als "pro Sekunde"): "Magieschutz", "Schutzzirkel", "Segen des Lebens", "Wasseratmung", "Untote Vertreiben", "Waffen beschwören"
  • Manakosten von "Winterhaut", "Flammenmantel" und "Blitzkutte" angepasst (standen auf "automatisch Berechnen"). Der Schaden der Mantelzauber wird jetzt korrekt im Magiemenü angezeigt. Dualcasting erhöht jetzt die Dauer (vorher hat Dualcasting nichts bewirkt).
  • "Frost-", "Feuer-" und "Blitzmauer" Beschreibung im Magiemenü deutlich verbessert.
  • Der Verlangsamungseffekt von Frostzaubern funktioniert jetzt.
  • "Oorbaya rufen" Beschreibung korrigiert.
  • Das Erlernen von "Segen des Lebens" macht vorherige Zauberstufen nicht mehr wirkungslos.
  • FrostSlow-Script überarbeitet. Die Verlangsamung wird jetzt nicht mehr vorzeitig beendet, wenn man mehrfach von einen Frostzauber getroffen wird. Die Zurückstellung des originalen SpeedMult-Wertes nach Ablauf des Effektes ist jetzt viel besser sichergestellt.

Tech:
  • Die (unsichtbaren) Händlertruhen in Ark (Fremden- und Marktviertel) wurden tiefer in der Erde versenkt. Hoffentlich lassen sie sich jetzt nicht mehr aktivieren.
  • Der "Stuck im Einrichtungsmodus"-Bug *sollte* jetzt seltener vorkommen.
  • Beim "Geisterlauf" spammen unsichtbare LOS-Check-Actors nicht mehr die Save zu und ziehen auch nicht die Aggro der Gegner an. Ferner wird der Spieler nicht mehr bei onEffectFinish hinter die Gegner teleportiert.
  • Weibliche Vandalen (Playerklasse) heißen nun wieder "Vandalin".
  • Flusshaim: Tarhutie und Sura sind jetzt essential (d. h. vom Spieler angepullte Wölfe werden sie nicht mehr umbringen).
  • Zwei "Verdächtige Erdhaufen" heißen nicht länger "Nordwind", sondern &q [...]
News ganz lesen: Hier
Link zum Thema: Enderal Patch 1.1.2.3 + Hotfix 1.1.2.4 veröffentlicht
Kommentare: 5